Gesundheit

Den Penisring und seine Funktion für die sexuelle Aktivität von Männern kennenlernen

Im Allgemeinen wünschen sich Männer eine lang anhaltende Erektion des Penis, damit der Geschlechtsverkehr mit einem Partner befriedigender wird. Um dies zu erreichen, wurden verschiedene Wege unternommen, von denen eine die Verwendung eines Penisrings ist. Ein Penisring ist ein ringförmiges Gerät, das um die Basis des Penis und manchmal auch an den Hoden getragen wird, um Erektionen härter, größer und länger anhaltend zu machen. Diese Werkzeuge werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, die von flexiblem Silikon, Gummi, Leder bis hin zu Metall reichen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Funktion des Penisrings und weitere dazugehörige Informationen.

Welche Funktion hat der Penisring?

Die Funktion des Penisrings besteht darin, eine Abnahme des Blutvolumens im Penis zu verhindern, wenn Sie eine Erektion haben. Dies macht das Penisgewebe schließlich für längere Zeit härter und größer. Hier sind die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten für Penisringe (auch bekannt als Penisring), die Männer wissen sollten:
  • Hilft, Impotenz zu überwinden, um eine Erektion zu erreichen
  • Erektionen länger halten, insbesondere für diejenigen, die beim Masturbieren oder beim Sex Schwierigkeiten haben, eine Erektion aufrechtzuerhalten
  • Macht den Penis größer und härter, wenn er erigiert ist
  • Erhöhen Sie das Gefühl beim Masturbieren oder beim Sex
  • Verzögere den Orgasmus und mache ihn intensiver, wenn er auftritt.
Es gibt mehrere Arten Penisring, einige bestehen aus einem Loch, zwei Löchern und drei Löchern. In diese Löcher können Sie Penis und Hodensack einführen. Möglicherweise benötigen Sie ein wenig Gleitmittel, um die Sache zu erleichtern. Im Allgemeinen finden Männer es einfacher zu bedienen Penisring wenn der Penis nicht oder nicht vollständig erigiert ist. Die Verwendung dieses Genitalvergrößerungsrings kann jedoch nicht von verschiedenen Bedenken getrennt werden. Aus Sicherheitsgründen kann dieses Werkzeug dazu führen, dass der Penis schmerzt und schwer zu entfernen ist.

Sicherheit bei der Verwendung von Penisringen

Eigentlich ist dieses Sextool sicher in der Anwendung, aber natürlich muss es genau nach der Anleitung sein. Auch die Größe des Penisrings muss angemessen sein, denn wenn er zu klein ist, kann er sich beim Erigieren sehr eng anfühlen und im Penis stecken bleiben. Darüber hinaus kann eine zu lange Verwendung des Penisrings durch übermäßigen Druck auf die Haut im und um den Penis zu Zellschäden führen. Tatsächlich ist auch eine Verengung des Blutflusses möglich. Daher hier die Regeln für die Verwendung eines sicheren Penisvergrößerungsrings:
  • Tragen Sie den Penisring jedes Mal nicht länger als 20-30 Minuten.
  • Verwenden Sie eine kleine Menge Gleitmittel, um Penisring leichter rauf und runter.
  • Wählen Sie die richtige oder flexible Ringgröße.
  • Vermeiden Sie Penisvergrößerungsringe aus allergieauslösenden Materialien wie Metall oder Latex.
  • Waschen Sie Penisringe und andere Sexspielzeuge nach dem Gebrauch, um Bakterien zu entfernen und das Risiko einer Übertragung von STIs zu verringern.
  • Nehmen Sie es sofort ab, wenn Sie Beschwerden, Schmerzen, Taubheitsgefühl, Schwellungen, Verfärbungen (blass oder bläulich) haben.
  • Wenn Sie bei Beschwerden der erektilen Dysfunktion einen Penisring verwenden möchten, müssen Sie zunächst einen Arzt konsultieren.
Sie dürfen den Penisvergrößerungsring möglicherweise nicht verwenden, wenn Sie Blutverdünner oder Medikamente einnehmen, die das Bewusstsein beeinträchtigen, eine Penisverletzung haben, Schmerzen in der Leiste oder im Genitalbereich haben, an Diabetes, an neurologischen oder Blutkrankheiten und an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden . [[Ähnlicher Artikel]]

Was ist, wenn der Penisring nicht entfernt werden kann?

Es ist möglich, dass der Penisring zu eng wird und nach einer Erektion oder einem Höhepunkt nicht entfernt werden kann. Keine Panik, versuchen Sie die folgenden Schritte:
  • Verwenden Sie mehr Gleitmittel, um das Werkzeug vom Penis oder Hodensack wegzudrücken.
  • Versuchen Sie, den Ring des Penis abzuschneiden oder zu trimmen. Legen Sie jedoch so viel wie möglich ein Taschentuch oder dünnes Papier zwischen den Ring und die Haut, um Kratzer und Schnitte zu vermeiden.
  • Suchen Sie einen Notarzt auf, wenn Sie Metallreifen oder schwer zu schneidende Reifen verwenden.
Dieses Tool kann Männern zwar helfen, bessere Erektionen zu bekommen, aber wenn es nicht richtig gemacht wird, gibt es mögliche Risiken wie Infektionen, Penisverletzungen und Hodenerkrankungen. Es wäre besser, wenn Sie einen gesunden Lebensstil verfolgen, wie Sport und nahrhafte Lebensmittel, damit die Erektionen länger anhalten. Sex macht nicht nur zufriedener, sondern auch gut für die Gesundheit des Körpers. Sie müssen auch einen Arzt aufsuchen, wenn das Problem der erektilen Dysfunktion trotz einer Änderung des Lebensstils fortbesteht. Der Arzt kann zur Behandlung starke Medikamente verschreiben. Fragen Sie alles über Sexualität mit einem erfahrenen Arzt, es ist einfacher, den Service zu nutzenArzt-Chatin der SehatQ-Familiengesundheits-App. Laden Sie die Anwendung jetzt herunter unterApp-Store und Google-Play.