Gesundheit

8 Grundtechniken von Pencak Silat als Kampfkunst

Es gibt verschiedene Grundtechniken von Pencak Silat als Selbstverteidigung. Diese Technik kann von allen Kreisen erlernt werden, auch von Anfängern. Für diejenigen unter Ihnen, die daran interessiert sind, diese Kampfkunst aus Indonesien zu erlernen, ist es eine gute Idee, die grundlegenden Techniken zur Veranschaulichung zu kennen, bevor Sie mit der eigentlichen Praxis beginnen. Grundsätzlich hat Pencak Silat eine Bewegungsphilosophie zur Selbstverteidigung vor Gefahren, die lauern und Ihre Sicherheit gefährden können. Die Grundtechniken von Pencak Silat wurden von den Vorfahren der indonesischen Nation ausgeführt und werden heute von verschiedenen Ländern umfassend studiert. Indonesien ist eines der angesehensten Länder in Bezug auf Pencak Silat als Selbstverteidigungssport. Kein Wunder, denn die indonesischen Pencak-Silat-Athleten haben es geschafft, bei der Multi-Event-Meisterschaft der Asienspiele 2018 14 Goldmedaillen zu gewinnen.

Grundtechniken von Pencak Silat

Pencak Silat ist eine Sportart, die für jeden geeignet ist, von Männern oder Frauen, Kindern oder Erwachsenen, auch für Menschen, die Kampfsport betreiben oder Muskelmasse aufbauen möchten. Die Grundtechniken von Pencak Silat sind für jeden relativ einfach zu erlernen, wie folgt.

1. Staffelei-Technik

Die Standtechnik ist wichtig, um das Gleichgewicht zu halten.Die Pferde sind die Grundtechniken des Pencak Silat, die auf die Position der Füße beim Betreten des Bodens zentriert sind. Seine Funktion besteht darin, beim Angriff oder der Verteidigung gegen feindliche Angriffe das Gleichgewicht zu halten. Die Techniken dieser Pferde sind sehr vielfältig, beginnend mit dem Front-, Mittel-, Heck-, Seiten-, Kreuz- und Vorne-Hinten-Stand. Um diese Technik richtig zu erlernen, sollten Sie einen Trainer um Hilfe bitten, damit Sie bei der Anwendung der grundlegendsten Techniken jeder dieser Pencak-Silat-Bewegungen nichts falsch machen.

2. Paarungshaltungstechnik

Die Gezeitenhaltung erfordert Körperflexibilität Die Paarhaltung ist eine Grundtechnik des Pencak Silat, bei der die Position mit den Standpositionen kombiniert wird. Diese Gezeitenhaltung erfordert die Flexibilität des Körpers, sich schnell an die Situation anzupassen, mit der Sie konfrontiert sind, sowohl bei der Verteidigung als auch beim Angriff.

3. Richtungstechnik

In der Grundtechnik des Pencak Silat wird die Richtungstechnik auch als die 8 Himmelsrichtungen bezeichnet. Einer der Gründe ist, dass diese Technik mit der Richtung zusammenhängt, in die ein Pencak-Silat-Krieger beim Angreifen oder Verteidigen tritt.

4. Schrittmustertechnik

Ein Schrittmuster ist eine taktisch gemusterte Fußbewegung, um Ihnen eine vorteilhafte Position im Umgang mit Ihrem Gegner zu geben. Dieses Schrittmuster selbst besteht aus mehreren Bewegungsarten, nämlich geraden Schrittmustern, Zickzack, U- und S-Schritten, Dreiecken und Rechtecken.

5. Tritttechnik

Die Tritttechnik im Pencak Silat ist nicht nur eine Bewegung der Schienbeine und Fußsohlen, sondern auch der Knie. Es gibt verschiedene Arten von Tritten, die zu den Grundtechniken von Pencak Silat werden, nämlich Straight Kicks, Sicheln, T Kicks, Trails und Back Kicks.

6. Stanztechnik

Die in den Grundtechniken des Pencak Silat bekannten Stanzen bestehen aus 4 Typen, nämlich geraden Stanzen, geraden Stanzen, Pendelstanzen und kreisförmigen Stanzen. Diese Schlagbewegung kann verwendet werden, um den Gegner anzugreifen oder sich gegen feindliche Angriffe zu verteidigen.

7. Blockiertechnik

Dies ist eine grundlegende Pencak-Silat-Technik, die für die Abwehr eines Angriffs eines Gegners wichtig ist. Es gibt 3 Arten von Verteidigungstechniken in diesem Sport, nämlich externes Parieren, oberes Parieren und unteres Parieren.

8. Ausschnitttechnik

Diese grundlegende Technik von Pencak Silat wird verwendet, um einen Gegner niederzuschlagen oder niederzuschlagen. Wie der Name schon sagt, wird diese Technik mit einer "Schere" ausgeführt oder kneift mit beiden Füßen in die Beine des Gegners. Bei Pencak Silat kann die Schneidetechnik in Form einer Vorder-, Seiten-, Rücken- oder Oberschere erfolgen. [[Ähnlicher Artikel]]

Merkmale des Sports Pencak Silat

Bevor Sie die Grundtechniken von Pencak Silat erlernen, müssen Sie zunächst die Besonderheiten dieses Sports selbst kennen. Im Allgemeinen ist Pencak Silat eine Sportart, die alle Körperteile von den Fingerspitzen und Zehen bis zum Kopf trainiert, keine Waffen benötigt und nur mit bloßen Händen ausgeführt werden kann. Inzwischen sind die Merkmale, die Pencak Silat von anderen Kampfsportarten unterscheiden:
  • Ruhige Haltung
  • Verlassen Sie sich nicht auf Ihre Stärke, sondern auf Ihre Flexibilität, Agilität, Schnelligkeit und Genauigkeit
  • Nach dem Gewichtsprinzip
  • Nutze jeden Angriff und die Kraft deines Gegners
  • Es verbraucht alleine so wenig Energie wie möglich, aber die Wirkung der Bewegung ist für den Gegner ziemlich gefährlich

Notizen von SehatQ

Sie können die grundlegenden Techniken von Pencak Silat auf verschiedenen Online-Sites und in Büchern sehen. Anfänger sollten jedoch weiterhin unter Anleitung eines kompetenten Trainers in der Pencak Silat Einsiedelei lernen, um Bewegungsfehler zu vermeiden, die zu Verletzungen führen könnten. Um herauszufinden, wie Sie das Verletzungsrisiko durch die Durchführung grundlegender Pencak-Silat-Techniken antizipieren und überwinden können, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.