Gesundheit

Was ist Rum und seine gesundheitlichen Vorteile?

Es gibt verschiedene alkoholische Getränke, die auf dem Markt erhältlich sind. Angefangen bei Bier, Wein, Wein, Whiskey, Wodka, Rum. Ja, Rum gehört vielleicht zu den alkoholischen Getränken, deren Name für manche noch fremd ist. Also, was ist Rum? Kommen Sie, erfahren Sie mehr über Rum und die Vorteile von Rumgetränken für die Gesundheit.

Was ist Rum?

Rum ist eine Art alkoholisches Getränk, das aus fermentiertem Zuckerrohrsaft, auch Melasse genannt, hergestellt wird. Der Alkoholgehalt im Rum beträgt 40-60 Prozent. Rum ist ein traditionelles Getränk aus der Karibik, von dem angenommen wird, dass es seit Tausenden von Jahren existiert. Heute wird Rum in großem Umfang von Menschen auf der ganzen Welt hergestellt und konsumiert. Rum kann nicht nur direkt getrunken werden, sondern kann auch als Mischung in verschiedenen Getränken und Speisen verwendet werden. Zum Beispiel in Cocktails, Eis, Kuchen, zu Getränken oder anderen süßen Speisen.

Welche Rumsorten gibt es?

Im Allgemeinen besteht Rum aus verschiedenen Sorten, je nachdem, wie er hergestellt wird. Die bekanntesten Rumsorten sind jedoch weißer Rum und schwarzer (dunkler) Rum. Weißer Rum hat tendenziell einen geringeren Alkoholgehalt als schwarzer Rum. Darüber hinaus sind Aroma, Textur und Geschmack leichter als bei schwarzem Rum. Unabhängig von der Sorte, ob weißer Rum oder schwarzer Rum, können beide als Mischung in Speisen oder Getränken verwendet werden.

Nährstoffgehalt in Rum

Bis zu 100 Gramm Rum können enthalten:
  • 66,6 Gramm Wasser
  • 231 kcal
  • 0,12 mg Eisen
  • 2 mg Kalium
  • 1 mg Natrium
  • 0,07 mg Zink
  • 0,02 mg Mangan
  • 0,01 mg Thiamin
  • 33,4 Gramm Ethylalkohol
Rum enthält absolut keine Kohlenhydrate oder Fett. Die Energie im Rum kommt aus dem Alkoholgehalt. Wenn man den Gehalt von Rum beobachtet, kann dieses alkoholische Getränk tatsächlich verschiedene gesundheitliche Vorteile bieten, die unerwartet sind. Lesen Sie auch: Alkoholische Getränke haben sich als wohltuend für den Körper erwiesen, solange es nicht zu viel ist

Welche gesundheitlichen Vorteile hat das Trinken von Rum?

Nachdem Sie wissen, was Rum ist, ist es jetzt an der Zeit, die gesundheitlichen Vorteile von Rum zu untersuchen. Beachten Sie jedoch, dass die gesundheitlichen Vorteile von Rum möglicherweise noch weitere Forschungen erfordern, um seine Wirksamkeit zu bestimmen. Achte also darauf, dass du es in einer vernünftigen Menge konsumierst und nicht zu viel. Gegebenenfalls kann es nicht schaden, vorher einen Arzt aufzusuchen. Hier sind die vollen gesundheitlichen Vorteile von Rum:

1. Grippesymptome lindern

Einer der gesundheitlichen Vorteile von Rum, den viele Menschen vielleicht nicht kennen, ist, dass er Erkältungen vorbeugt. Es wird angenommen, dass der antimikrobielle Gehalt von Alkohol eine Wärmewirkung auf den Körper hat, so dass die Flüssigkeit in der Nase, die die Atmung verstopft, reduziert und aus der Nase austreten kann.

2. Wirkt als Antiseptikum

Rum ist auch als Antiseptikum nützlich. Sie können Rum verwenden, um Wunden auf der Haut zu reinigen. Der antimikrobielle Inhalt von Alkohol kann dazu beitragen, das Wachstum von Bakterien in der Wunde zu verhindern.

3. Reduzieren Sie Muskelschmerzen

Das Trinken von moderaten Mengen Rum kann helfen, Muskelschmerzen zu lindern (Claudicatio intermittens). Darüber hinaus hilft Rum auch, das Risiko von Osteoporose zu verhindern, da Rum die Knochenmineraldichte erhöhen kann.

4. Gesundes Herz

Der nächste gesundheitliche Vorteil von Rum ist die Herzgesundheit. Der Konsum von Rum in Maßen kann dazu beitragen, das Verstopfen der Arterien im menschlichen Körper zu verhindern. Rum kann auch als Blutverdünner wirken und gleichzeitig das gute Cholesterin (HDL) im Körper erhöhen. Damit kann das Herzinfarktrisiko gesenkt werden.

5. Verhindert das Risiko von Alzheimer und Demenz

Die Vorteile von Rum können das Risiko von Alzheimer und Demenz verhindern. Dieser eine Vorteil kann jedoch erzielt werden, wenn Sie ihn mit Bedacht konsumieren, was 1 Unzen pro Tag beträgt.

6. Verlängern Sie das Leben

Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil von Rum ist die Verlängerung des Lebens. Es wird angenommen, dass der Konsum der empfohlenen Rumdosis die Lebensdauer um 2-5 Jahre verlängert. Dies ist der entzündungshemmenden Wirkung des Rums zu verdanken. Zusätzlich zu den oben genannten gesundheitlichen Vorteilen von Rumgetränken soll Rum auch die Immunität stärken, Arthritis (Arthritis) vorbeugen, das Risiko von Gallensteinen reduzieren, Diabetes-Symptome kontrollieren und die psychische Verfassung erhalten.

Das Risiko von Nebenwirkungen, wenn Sie zu viel Rum trinken

Da Rum eine Art alkoholisches Getränk ist, sollten Sie ihn mit Bedacht konsumieren. Vor allem, wenn Rum als Mischung bei der Verarbeitung von Speisen oder Getränken verwendet wird. Der Grund dafür ist, dass Rum, genau wie andere alkoholische Getränke, gesundheitsschädlich sein kann, insbesondere wenn er in übermäßigen Mengen oder auf lange Sicht konsumiert wird. Einige der Gesundheitsrisiken, die auftreten können, wenn Sie übermäßig viel Rum konsumieren, sind:
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Durchfall
  • Verdauungsstörungen
  • Dehydration
  • Herzschäden
  • Schädigung des Zentralnervensystems
Die empfohlene Grenze für den Alkoholkonsum beträgt 1 Glas pro Tag oder etwa 150 ml. Laut Untersuchungen sollten erwachsene Männer und Frauen nicht mehr als vierzehn Einheiten Alkohol pro Woche konsumieren. Vierzehn Einheiten dieses Alkohols sollten auch nicht auf einmal an einem Tag getrunken werden. Eine Einheit Rum mit einem Alkoholgehalt von bis zu 40-60 Prozent entspricht 25 ml. Lesen Sie auch: Symptome, die eine Alkoholallergie und eine Alkoholintoleranz unterscheiden

Nachricht von SehatQ

Indem Sie erkennen, was Rum ist und die Vorteile des Rumtrinkens beobachten, werden Sie sich seiner gesundheitlichen Vorteile bewusst. Aber denken Sie daran, Rum mit Bedacht zu konsumieren. Sie können einen Arzt konsultieren, um herauszufinden, welche Menge für Ihren gesundheitlichen Zustand die richtige und angemessene Menge ist, um Rum zu konsumieren. Wenn Sie direkt einen Arzt aufsuchen möchten, können Sie Chat-Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App.

Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store.