Gesundheit

Big Ball Game: Definition, Typen, Spielanleitung

Es gibt verschiedene Sportarten, die als Big-Ball-Spiele klassifiziert werden, nämlich Basketball, Volleyball, Fußball, Sepak Takraw, Handball, Futsal, Bowling, bis hin zu Rugby. Wie der Name schon sagt, zeichnen sich Big-Ball-Spiele durch die Verwendung von großen Bällen als Mittel zum Erzielen von Punkten aus. Jede Sportart im Big-Ball-Spiel hat ihre eigenen Spielregeln. Anders als bei einem Small-Ball-Spiel, bei dem ein kleiner Ball und ein Schläger verwendet werden, um den Ball auf dem Feld zu bewegen, wird bei einem Big-Ball-Spiel der Körper als Beweger verwendet.

Arten von großen Ballspielen

Im Folgenden werden Sportarten erläutert, die als Big-Ball-Spiele enthalten sind.

1. Fußball

Fußball ist ein beliebtes Big-Ball-Spiel Fußball ist eines der beliebtesten Big-Ball-Spiele. Diese Sportart kann an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten gespielt werden, solange ein Spielfeld vorhanden ist. In den Standardregeln eines Fußballspiels hat der verwendete Ball in der Regel einen Umfang zwischen 68 – 71 cm und wiegt 396 – 453 Gramm. Inzwischen ist das Standard-Fußballfeld 90-120 Meter lang und 45-90 Meter breit. Fußball wird von zwei Mannschaften mit je 11 Spielern gespielt. Als Sieger gilt die Mannschaft, die in einem Zeitraum von 2 x 45 Minuten die meisten Tore gegen das Tor erzielt.

2. Basketball

Basketball verwendet einen großen Ball Basketball ist ein großes Ballspiel, das von zwei Teams zu je fünf Personen gespielt wird. Die Mannschaft, die innerhalb von 4 x 12 Minuten die meisten Bälle in den Korb legt, wird zum Sieger erklärt. Diese Sportart wird als großes Ballspiel aufgenommen, da die Größe des Basketballs im Vergleich zu anderen Sportarten zu den größten gehört. Der verwendete Basketball muss nach internationalen Spielstandards einen Umfang zwischen 74-75 cm und ein Gewicht von etwa 624 Gramm haben. Inzwischen ist der Basketballplatz 28,5 Meter lang und 15 Meter breit.

3. Volleyball

Volleyball hat einen Durchmesser von fast 70 cm Volleyball ist ein großes Ballspiel, das von zwei Mannschaften gespielt wird und jede Mannschaft versucht, den Ball auf das gegnerische Spielfeld zu fallen, um einen Punktestand zu erzielen. Der in diesem Spiel verwendete Ball hat einen Durchmesser von 65-67 cm und wiegt ca. 260-280 Gramm. Volleyball besteht im Allgemeinen aus weichem Leder oder synthetischem Material. Nach den Standardregeln des Volleyballverbandes wird diese Sportart auf einem 9x18 Meter großen Spielfeld gespielt. In der Mitte des Feldes befindet sich ein Netz oder Netz, das die Spielfläche der beiden Mannschaften absperrt. Die Mannschaft im Volleyball gilt als gewonnen, wenn sie in einer Runde 25 erreicht hat. Das Team, das zuerst drei Runden gewinnt, gewinnt das Spiel. Bei einem Unentschieden wird das Spiel fortgesetzt, bis die Punktdifferenz zwei Punkte beträgt.

4. Sepak-Takraw

Sepak Takraw ist ein Ballspiel ähnlich dem Volleyball Sepak Takraw ist ein Ballspiel ähnlich dem Volleyball. Aber nicht mit den Händen, die Spieler schlagen den Ball mit den Füßen. Das Wort Sepak Takraw kommt aus zwei Sprachen. Fußball kommt aus der malaiischen Sprache, was Kicken bedeutet, und Takraw kommt aus der thailändischen Sprache, was Rattanball bedeutet. Traditionell besteht der bei Sepak Takraw verwendete Ball normalerweise aus gewebtem Rattan. Aber jetzt werden die in Streichhölzern verwendeten Bälle aus synthetischen Fasern hergestellt. Jeder Ball muss 12 Löcher und 9-11 Gurte haben. Der Takrawball hat einen Umfang von 42-44 cm für männliche Spieler und 43-45 cm für weibliche Spieler. Sepak Takraw wird zwischen zwei Teams gespielt, wobei jedes Team aus 3 Personen besteht. Teams erhalten einen Punkt, wenn es einem ihrer Spieler gelingt, den Ball in das gegnerische Spielfeld zu fallen. Das Team, das zuerst die Nummer 21 erreicht, geht als Sieger hervor.

5. Handball

Handball ist ähnlich wie Fußball, wird aber mit den Händen und nicht mit den Füßen gespielt.Handball ist eine dem Fußball ähnliche Sportart. Der Unterschied besteht darin, dass der Ball mit der Hand getragen oder gedribbelt wird. Der Ball muss auch ins Tor geworfen werden, um einen Punkt zu erzielen. Handball kann von 8 -11 Personen gespielt werden, je nach Vereinbarung. Dieses Sportmatch dauert 2 Runden mit einer Dauer von einer halben Dauer von 30 Minuten. Der in diesem Spiel verwendete Ball hat einen Umfang zwischen 58-60 cm für Männer und 54-56 cm für Frauen.

6. Futsal

Futsal ähnelt dem Fußball, der in der Halle gespielt wird, und gehört auch zu den großen Ballspielen. Dieser Sport ähnelt dem Fußball. Allerdings ist die Anzahl der Spieler in einem Team geringer und das Feld besteht nicht aus Gras. Futsal ist ein Ballspiel, das von zwei Mannschaften zu je fünf Personen gespielt wird. Die Mannschaft, die die meisten Bälle ins Tor schießt, gewinnt. Dieses Sportmatch findet in zwei Runden zu je 20 Minuten statt.

Der beim Futsal-Spiel verwendete Ball hat einen Umfang von 62-64 cm und ein Gewicht von 400-440 Gramm.

7. Bowling

Bowling Ball hat ein durchschnittliches Gewicht von über 5 Kg. Bowling Ball ist eines der großen Ballspiele, die einzeln oder in Teams gespielt werden können. Beim Bowlingball gewinnt die Person oder das Team, die/das zuerst mehr Pins in einer Halbzeit fallen kann. Gelingt es Ihnen, alle Pins mit dem Ball auf einen Schlag fallen zu lassen, dann hat der Spieler einen Strike erzielt. Wenn in der Zwischenzeit nicht alle Pins beim ersten Wurf fallen und der Rest beim zweiten Wurf fällt, wird gesagt, dass der Spieler einen Nachlader gemacht hat. In einem Wurf soll der Spieler 10 Pins fallen lassen. Die höchste Punktzahl beim Bowling beträgt 300, wobei ein Spieler oder eine Mannschaft 12 Mal hintereinander schlägt. Die von jedem Spieler verwendete Bowlingkugel kann unterschiedlich sein. Aber der Standard beträgt 7-8 kg für erwachsene Männer und 5-7 kg für erwachsene Frauen. Das Gewicht des verwendeten Balls wird in der Regel dem Gewicht des Spielers angepasst. Das ideale Ballgewicht beträgt 10 % des Körpergewichts des Spielers.

Jede Bowlingkugel hat drei Löcher, in die Sie Ihre Finger beim Werfen der Kugel einführen können.

8. Rugby

Rugby mit einem ovalen Ball Rugby ist eines der beliebtesten Großballspiele in Australien und Neuseeland. Beim Rugby muss es einem Spieler einer Mannschaft gelingen, den Ball über die gegnerische Torlinie zu bringen. Die Form des im Rugby verwendeten Balls unterscheidet sich von den meisten Bällen dadurch, dass er nicht rund, sondern oval ist. Laut offiziellen Spielstandards beträgt die Größe des verwendeten Rugbyballs 280-330 mm lang, 740-770 mm lang und 580-620 mm breit.

9. Wasserball

Wasserballspiel mit einem großen Ball Wasserball ist eines der großen Ballspiele, die in einem Pool gespielt werden. Dieser Sport wird oft als Kombinationssport aus Schwimmen, Ringen, Fußball und Basketball bezeichnet. Wasserball wird in Teams gespielt und das Team, das den Ball am meisten ins Netz bringt, gewinnt. Jedes Wasserballteam besteht aus 7 Spielern, wobei 1 Spieler als Torwart fungiert. [[Ähnlicher Artikel]]

Die Vorteile von großen Ballspielen für die Gesundheit

Wie bei anderen Sportarten kann das Spielen großer Bälle, sei es Fußball, Basketball oder Wasserball, verschiedene gesundheitliche Vorteile bieten. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene können die folgenden Vorteile bezogen werden:

• Gewicht halten und verlieren

Sport kann Ihnen helfen, Ihr Idealgewicht zu verlieren und zu halten. Wenn Sie Sport treiben, verbrennt Ihr Körper Kalorien, und wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie aufnehmen, nimmt Ihr Gewicht allmählich ab.

• Verringerung des Risikos verschiedener gefährlicher Krankheiten

Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, verlieren Sie nicht nur Gewicht, sondern auch das Risiko, verschiedene gefährliche Krankheiten zu entwickeln. Einige Krankheiten, die das Risiko des Auftretens verringern, sind Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs.

• Stärkt Knochen und Muskeln

Sport hilft auch, die Kraft von Gelenken, Knochen und Muskeln zu erhöhen und gleichzeitig die Knochendichte zu erhalten, so dass wir später im Leben Osteoporose vermeiden können.

• Schärfen Zusammenarbeit und Fähigkeit Probleme lösen in Kindern

Big-Ball-Spiele werden in der Regel in Teams gespielt. So können Kinder und Jugendliche, die regelmäßig trainieren, ihre Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Teamkollegen verbessern und wissen, wie sie gut kommunizieren können, um Probleme im Wettkampfbereich zu lösen.

• Selbstvertrauen stärken

Big-Ball-Spiele können wie jede andere Sportart auch Kindern und Jugendlichen helfen, Selbstvertrauen zu gewinnen, insbesondere wenn sie in den Spielen, die sie spielen, Erfolge erzielen.

• Stress abbauen

Körperliche Aktivität, einschließlich eines großen Ballspiels, kann helfen, Stress abzubauen.

Denn wenn wir trainieren, produziert der Körper mehr Endorphine, das sind Gehirnchemikalien, die dafür verantwortlich sind, uns ein Gefühl von Glück zu geben. Große Ballspiele können durchgeführt werden, um die körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten. Mit sorgfältigem Üben können Sie eine Vielzahl von reichlichen Vorteilen erzielen.