Gesundheit

Wie man Milia im Gesicht auf natürliche Weise loswird

Wie man Milien sicher entfernt, muss möglicherweise durchgeführt werden, wenn ihre Anwesenheit im Gesicht wirklich sehr störend ist. Als Folge davon können Sie sich verunsichern. Milien sind kleine weiße oder gelbe Flecken, die Akneausbrüchen ähneln. Milien können wachsen, wenn abgestorbene Hautschuppen oder Keratin (ein Protein in der Haut) unter der Hautoberfläche eingeschlossen werden. Normalerweise werden Milien im Gesicht des Babys gefunden. Das bedeutet jedoch nicht, dass Erwachsene es nicht erleben können. Milien oder Sommersprossen im Gesicht erscheinen normalerweise im Bereich unter den Augen, Wangen, Nase und Kinn. Diese weißen Flecken sind sehr klein, dh 1-2 Millimeter, die in großer Zahl auftreten können. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie man Sommersprossen im Gesicht entfernt.

Wie wird man Milien im Gesicht los?

Grundsätzlich kann Milien von selbst verschwinden. Leider dauert dies sehr lange, sogar Monate. Daher können mehrere Möglichkeiten zur Beseitigung von Milien im Gesicht eine Option für Sie sein, obwohl es keine wissenschaftlichen Forschungsergebnisse gibt, die ihre Wirksamkeit belegen können. Hier ist eine wirksame Methode, um Milien im Gesicht loszuwerden.

1. Reinigen Sie Ihr Gesicht regelmäßig

Reinigen Sie Ihr Gesicht mit einem sanften Gesichtswasser.Eine Möglichkeit, Milien loszuwerden, besteht darin, Ihr Gesicht regelmäßig zu reinigen. Dieser Schritt verhindert nicht nur die Ansammlung von Akne oder Schmutz und Öl, sondern ist auch wichtig, um das Wachstum von Milien im Gesicht zu vermeiden. Wie man Milien im Gesicht loswird, wird mit einem milden Gesichtswasser durchgeführt. Diese Art von Gesichtsreiniger ist sehr gut zum Erweichen der Haut und für empfindliche Hautbesitzer geeignet. Reiben Sie das Gesichtswasser täglich auf die Gesichtspartie, wo sich kleine Flecken im Gesicht befinden. Dann sehen Sie sich die Ergebnisse Tag für Tag an.

2. Gesicht dämpfen

Das Bedampfen des Gesichts ist auch eine wirksame Methode, um Milien im Gesicht loszuwerden. Nach der Gesichtsreinigung empfiehlt es sich außerdem, das Gesicht mit warmem Wasser zu bedampfen. Dadurch soll eine weitere Reizung des Gesichts verhindert werden. Die Methode ist ganz einfach. Wenn das Badezimmer über einen Warmwasserbereiter verfügt, können Sie dies dort tun. Setzen Sie sich in die Dusche und drehen Sie das heiße Wasser auf. Der heiße Dampf, der das Badezimmer umhüllt, kann die Poren des Gesichts sanft berühren und öffnen. Sie können auch eine große Schüssel oder Schüssel mit heißem Wasser vorbereiten. Bringen Sie Ihr Gesicht nahe an die Oberseite einer großen Schüssel oder eines Beckens. Achten Sie darauf, den Kopf mit einem Handtuch zu bedecken, damit der heiße Dampf nur dem Gesicht ausgesetzt ist. Führen Sie diese Methode zum Entfernen von Sommersprossen im Gesicht für 5-8 Minuten durch. So öffnen sich die Poren des Gesichts langsam und entfernen die Hautschuppen, die Sommersprossen im Gesicht verursachen. Danach spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab und trocknen Ihr Gesicht, indem Sie sanft ein Handtuch auf die Gesichtspartie klopfen, um Reizungen zu vermeiden.

3. Peele das Gesicht

Der nächste schnelle Weg, um Milien loszuwerden, besteht darin, Ihr Gesicht zu peelen. Ein Gesichtspeeling kann helfen, abgestorbene Hautzellen und andere in der Haut eingeschlossene Verunreinigungen zu entfernen. Sie können spezielle Gesichtspeeling-Pflegeprodukte verwenden, die Salicylsäure enthalten oder Glykolsäure . Denken Sie jedoch daran, dass die Verwendung von Gesichtsreinigern, die abgestorbene Hautzellen entfernen können, das Risiko von Hautreizungen birgt, wenn sie zu oft verwendet werden. Führen Sie dieses Gesichtspeeling daher einmal pro Woche durch.

4. Verwenden Sonnenschutz oder Sonnencreme

Verwenden Sie einen Mindestlichtschutzfaktor von 30 oder höher, wenn Sie Milien haben. Eine andere Möglichkeit, Milien loszuwerden, ist die Verwendung von Sonnenschutz oder Sonnencreme. Neben dem Schutz der Gesichtshaut vor Sonneneinstrahlung zielt dieser eine Schritt darauf ab, Hautirritationen zu reduzieren. Verwenden Sie einen Sonnenschutz, der speziell für das Gesicht entwickelt wurde. Vergewissere dich Sonnenschutz verwendet hat einen Mindestlichtschutzfaktor von 30 oder höher. Achten Sie außerdem darauf, dass die Sonnencreme keine Inhaltsstoffe enthält, die allergische oder empfindliche Haut bilden können.

5. Manuka-Honig auftragen

Es wird angenommen, dass das Auftragen von Manuka-Honig auf die Gesichtshaut eine Möglichkeit ist, Milien mit natürlichen Inhaltsstoffen loszuwerden. Dies liegt daran, dass Manuka-Honig Komponenten enthält, die Honig im Allgemeinen nicht hat. Manuka-Honig ist dafür bekannt, antibakterielle Eigenschaften zu enthalten, die Entzündungen reduzieren können. Wie man Manuka-Honig aufträgt, um Sommersprossen im Gesicht loszuwerden, besteht darin, 3-4 Esslöffel Manuka-Honig mit 1 Esslöffel Zimt zu mischen. Erwärmen Sie dann die Mischung aus beiden in der Mikrowelle für 30 Sekunden. Tragen Sie diese Mischung auf die Bereiche des Gesichts auf, die Milien aufweisen. 10 Minuten einwirken lassen, dann ausspülen und die beruhigende Wirkung dieser Honigmaske spüren.

6. Rosenwasser versprühen

Sie können Rosenwasser auf Ihr Gesicht sprühen oder auftragen. Rosenwasser ist auch eine Möglichkeit, Milien mit natürlichen Inhaltsstoffen loszuwerden. Rosenwasser ist demineralisiertes Wasser (ohne Mineralien), das aus Rosenöl gewonnen wird und Entzündungen vorbeugen kann. Sie können 2-3 mal täglich Rosenwasser auf die Gesichtspartien mit kleinen Milienflecken sprühen. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie es auf den Gesichtsbereich sprühen. Denn Rosenwasser kann die Augen reizen.

7. Nicht zusammendrücken

Wie man Milien im Gesicht loswird, sollte befolgt werden. Wie bei Akne kann das absichtliche Zupfen oder Quetschen von Milien den Hautzustand nur verschlimmern. Die Haut kann bluten und Narben hinterlassen.

Wie kann man Sommersprossen im Gesicht medizinisch loswerden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sommersprossen im Gesicht medizinisch loszuwerden, die priorisiert werden sollten. Das Folgende ist, wie man Milien medizinisch entfernt, was normalerweise von Ärzten durchgeführt wird:

1. Retinoid-Creme

Eine Möglichkeit, Milien im Gesicht medizinisch loszuwerden, ist die Verwendung einer Retinoid-Creme. Einige wissenschaftliche Berichte legen nahe, dass die Verwendung von Retinoid-Cremes zur Entfernung kleiner Flecken im Gesicht verwendet wird. Retinoid-Cremes enthalten Vitamin A, das für eine gesunde Haut sehr wichtig ist. Retinoide wirken, indem sie abgestorbene Hautzellen entfernen und neue Hautzellen regenerieren. Verwenden Sie einmal täglich Hautpflegeprodukte, die Retinol enthalten. Nach der Reinigung und Trocknung des Gesichts auf die Gesichtspartie mit Milien auftragen. Wenn Sie jedoch regelmäßig Retinoid-Creme verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie immer Sonnenschutzmittel auftragen, da Retinoide Ihre Haut empfindlicher gegenüber Sonneneinstrahlung machen können.

2. Entdachung

Der nächste Weg, Milien im Gesicht medizinisch loszuwerden, ist EntdachungEntdachung ist das Entfernen von Milien mit einer sterilen Nadel oder einem Skalpell Lanzette kleine Löcher auf der Hautoberfläche zu entfernen. Dann drückt der Arzt die Milien vorsichtig mit einer Komedonen-Extraktionsnadel. Es ist am besten, diesen medizinischen Eingriff nicht allein zu Hause durchzuführen. Der Grund dafür ist, dass verschiedene Arten von gefährlichen Nebenwirkungen auftreten können. Diese Maßnahme muss von einem Arzt in einer Klinik oder einem Krankenhaus durchgeführt werden, daher wird nicht empfohlen, sie selbst zu Hause durchzuführen.

3. Kürettage

Wie man Milien im Gesicht medizinisch loswird, kann auch mit einer Kürettage durchgeführt werden. Bei diesem Verfahren wird der Arzt zunächst ein Anästhetikum verabreichen, um die Haut zu betäuben. Dann entfernt der Arzt die Milien und bedeckt die Haut mit einem heißen Draht.

4 . Kryotherapie

Kryotherapie ist eine Möglichkeit, Milien im Gesicht medizinisch zu entfernen, indem man sie mit einem speziellen flüssigen Stickstoff einfriert. Nebenwirkungen Kryotherapie besteht darin, die Haut mehrere Tage lang blass oder geschwollen zu machen.

5. Verschreibungspflichtige MedikamenteMinocyclin

Ihr Arzt kann ein orales Antibiotikum in Form von Minocyclin verschreiben, um Milien oder bestimmte Arten von Sommersprossen in Ihrem Gesicht loszuwerden. Einige der oben genannten Möglichkeiten, kleine Flecken im Gesicht medizinisch zu entfernen, können das Risiko einer Narbenbildung bergen, mit Ausnahme von Minocyclin, das seine eigenen Risiken birgt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, um die richtige Wahl zu treffen, um Milien im Gesicht loszuwerden.

Wie kann man Milien vorbeugen, damit die Gesichtshaut immer gesund ist?

Milien, die Babys angreifen, können unvermeidlich sein. Bei Erwachsenen können Sie diesem einen Hautproblem vorbeugen, indem Sie die folgenden verschiedenen Möglichkeiten ausführen.
  • Vermeiden Sie zu viel Sonneneinstrahlung.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Cremes auf Ölbasis.
  • Beschränken Sie die Anwendung von Peelingprodukten auf nur 2-3 Mal pro Woche.
Lesen Sie auch: OptionenHautpflege um Milia zu eliminieren, irgendwas?

Notizen von SehatQ

Normalerweise ist Milien kein medizinischer Zustand, über den man sich zu viele Sorgen machen muss. Denn Milien können innerhalb weniger Monate von selbst verschwinden. Wenn die Milien jedoch trotz verschiedener Methoden zur Entfernung von Sommersprossen im Gesicht nicht verschwinden oder sich verschlimmern, sollten Sie zur weiteren Behandlung einen Arzt aufsuchen. Der Arzt wird eine Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen entsprechend Ihrem Zustand geben. Direkt mit dem Arzt besprechen über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ erfahren Sie, wie Sie Milien schnell loswerden können. Stellen Sie sicher, dass Sie es heruntergeladen haben unter App Store und Google Play .