Gesundheit

Identifizierbare Merkmale eines gesunden Babys in 8 Monaten Schwangerschaft

Die Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten müssen sofort bekannt sein. Denn in wenigen Wochen kommt Ihr Baby auf die Welt. Mit dem Wachstum des Fötus im Mutterleib, der weiter wächst, wird auch der Bauch der Schwangeren größer und schwerer. Wenn Sie in die 8. Schwangerschaftswoche eintreten, können Sie im 8. Schwangerschaftsmonat verschiedene Dinge spüren, wie z. B. zunehmende Atemnot oder Kurzatmigkeit, falsche Wehen, Sodbrennen, Schlafstörungen, häufiges Wasserlassen, Müdigkeit, Juckreiz Haut. , und so weiter. Abgesehen von der mütterlichen Seite gibt es auch Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten, die Sie selbst oder mit Hilfe eines Gynäkologen identifizieren können.

Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib 8 Monate

Die Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten sind dadurch gekennzeichnet, dass sich der Fötus im Mutterleib zunehmend schwerer und aktiver fühlt. Sie können die Bewegung oft spüren, weil Ihr Baby Schmerzen sehen, hören und fühlen kann. Eines der Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten ist oft, auf umgebende Reize zu reagieren oder sich aktiv zu bewegen. Hier sind einige andere Merkmale basierend auf dem Gestationsalter,

1. 33 Wochen schwanger

Das Gehirn des Babys befindet sich in der 33. SSW in einer rasanten Entwicklung, das aktuelle Gewicht des Babys beträgt ca. 1,9 kg bei einer Länge von 43,7 cm vom Kopf bis zur Ferse. In der 33. Schwangerschaftswoche hat das Baby die Größe einer Ananas. Darüber hinaus sind die Stadien der fötalen Entwicklung in Woche 33:
  • Das Gehirn des Babys entwickelt sich rasant.
  • Seine Arme und Beine sehen pummelig aus, wenn die Fettmenge unter seiner Haut zunimmt.
  • Die Knochen des Schädels eines Babys sind weich und flexibel, und die Knochenplatten, aus denen er besteht, sind noch nicht verwachsen.
  • Wenn das Baby ein Junge ist, sind die Hoden in den Hodensack abgesunken. Aber manchmal sinken einer oder beide Hoden nicht vollständig ab.
[[Ähnlicher Artikel]]

2. 34 Wochen schwanger

Das aktuelle Gewicht des Babys beträgt ca. 2,1 kg bei einer Länge von 45 cm vom Kopf bis zur Ferse. In der 35. Schwangerschaftswoche entwickelt sich die Lunge des Babys noch und das Baby erkennt bereits die Geräusche um sich herum und sogar schon den Klang von Musik.

3. 35 Wochen schwanger

Ihr Baby wiegt jetzt knapp 2,4 kg und ist vom Kopf bis zu den Fersen ca. 46,2 cm lang. Ein gesundes Baby nimmt in den nächsten Wochen etwa 30 Gramm pro Tag zu. Fetale Bewegungen können auch von der Bauchoberfläche aus gesehen werden, ohne dass sie palpiert werden müssen. Zu diesem Zeitpunkt kann sich das Baby auf und ab bewegen und sich umdrehen. Sie können auch fühlen, wenn er Schluckauf hat.

4. 36 Wochen schwanger

Feine Haare beim Fötus fallen in der 36. Schwangerschaftswoche aus Das Baby wiegt in diesem Gestationsalter etwa 2,6 kg und ist über 47,4 cm lang. Derzeit hat die fetale Entwicklung im dritten Trimester gezeigt, dass der Zustand des Babys abgeschlossen ist und jederzeit geboren werden kann. Darüber hinaus sind die Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten nach 36 Wochen:
  • Die Hörempfindlichkeit des Babys nimmt zu.
  • Gehirn und Nervensystem sind reaktionsschneller.
  • Das restliche Lanugohaar, das seine Hautoberfläche bedeckt hatte, fiel weiter aus. Ebenso Vernix caseosa, eine schützende Substanz, die die Haut bedeckt. Dieses Haar und diese Substanz werden vom Baby verschluckt und bleiben bis zur Geburt im Baby. Diese beiden Substanzen werden der erste Kot nach der Geburt sein.
  • Kopf nach unten und kann in das Becken absteigen.
Darüber hinaus ist das Kennzeichen eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten das Vorhandensein einer stabilen fetalen Herzfrequenz. Im Allgemeinen beträgt die ideale Herzfrequenz eines Babys im Mutterleib 110 bis 160 Schläge pro Minute. Die Aktivität des Babys im Mutterleib im 8. Monat zeigt auch seine nach unten gerichtete Position. Die Bewegung des Fötus führt zum Becken. Dies zeigt an, dass sich das Baby im Mutterleib im 8. Monat auf die Geburt vorbereitet. Achten Sie jedoch darauf, dass sich das Baby innerhalb weniger Stunden überhaupt nicht bewegt.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie im 8. Monat schwanger sind

Bei abweichenden Bewegungen des Fötus sofort Arzt oder Hebamme aufsuchen 8. Schwangerschaftsmonat ab der 33. bis 36. Woche In diesem Zeitraum sollten Sie die Geburtsvorbereitung getroffen haben. Die Geburt eines Babys gilt als normal, wenn es in der 37. bis 40. Woche geboren wird. Bei routinemäßigen Untersuchungen können in der Regel die Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten bestätigt werden. Ebenso können Ärzte möglicherweise bereits feststellen, ob beim Fötus Störungen oder Auffälligkeiten vorliegen. Um sicherzustellen, dass das Baby gesund und reibungslos auf die Welt kommt, müssen nach dem 8. Schwangerschaftsmonat mehrere Dinge beachtet werden, darunter:
  • Wenn sich das Bewegungsmuster des Fötus ändert, z. B. weniger oder weniger ungewöhnliche Bewegungen, wenden Sie sich sofort an Ihre Hebamme oder Ihren Geburtshelfer, damit der Zustand des Babys festgestellt werden kann.
  • Wenn das Gewicht des Babys immer noch geringer ist als es sein sollte, kann der Geburtshelfer einige Vorschläge machen, um das Wachstum des Babys zu maximieren.

Notizen von SehatQ

Es ist wichtig, die Merkmale eines gesunden Babys im Mutterleib im Alter von 8 Monaten zu verstehen. Dies ist nützlich für die Sicherheit des Babys, sowohl im Mutterleib als auch bei der Geburt. Wenn Sie eines oder mehrere der oben erwähnten Dinge im Mutterleib im Alter von 8 Monaten bemerken, die nicht die Merkmale eines gesunden Babys sind, suchen Sie sofort den nächsten Geburtshelfer auf. Sie können auch konsultieren über Chat-Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App um sich behandeln zu lassen, damit der Zustand des Babys im Mutterleib immer gesund ist. Jetzt herunterladen unterApp Store und Google Play . [[Ähnlicher Artikel]]