Gesundheit

Vorteile von Tamanu-Öl für das Gesicht, einschließlich Falten

Wenn Sie Ihre Haut mit natürlichen Ölen behandeln möchten, Tamanu-Öl oder Tamanuöl kann dem Ohr bereits bekannt sein – neben anderen Arten natürlicher Öle wie Jojoba und Hagebutte . Nutzen Tamanu-Öl für das Gesicht ist nicht weniger gesund als die Vorteile von Tamanuöl für die Gesundheit im Allgemeinen.

Was ist das Tamanu-Öl oder Tamanuöl?

Tamanuöl oder Tamanu-Öl ist Öl, das aus Tamanu oder Nyamplung verarbeitet wird, was den lateinischen Namen hat Calophyllum inophyllum . Diese Art von Öl wird seit langem in verschiedenen Regionen der Welt, von Asien bis zu den pazifischen Inseln, in der traditionellen Medizin verwendet. Tamanuöl wird aus der Tamanu- oder Nyamplung-Pflanze verarbeitet Tamanu-Öl steigt auf seine Popularität. Tatsächlich sagen einige Studien, dass Tamanuöl das Potenzial hat, das Tumorwachstum zu verhindern und vaginale Infektionen zu bekämpfen. Nicht nur für die allgemeine Gesundheit, die Vorteile Tamanu-Öl denn auch das Gesicht war nicht weniger reichlich.

Was sind die potenziellen Vorteile? Tamanu-Öl für das Gesicht?

Bisherige Forschung zu den Vorteilen von Tamanu-Öl für das Gesicht ist noch sehr begrenzt. Denken Sie also daran, dass die Vorteile von Tamanu-Öl für das Gesicht möglicherweise noch weitere Forschungen erfordern, um seine Wirksamkeit zu beweisen.Hier sind einige potenzielle Vorteile von Tamanu-Öl für Haut und Schönheit, von denen einige noch weiterer Forschung bedürfen:

1. Behandelt Akne

Einer der Vorteile Tamanu-Öl für das Gesicht ist es, mit Akne umzugehen. Tamanu-Öl Berichten zufolge haben sie antibakterielle und wundheilende Eigenschaften, die darauf abzielen, die Aktivität von Akne verursachenden Bakterien zu bekämpfen, nämlich: Propionibacterium-Akne s und Propionibacterium granulosum . Darüber hinaus die Vorteile Tamanu-Öl für zu Akne neigende Haut erscheint auch dank der entzündungshemmenden Eigenschaften, so dass sie bei der Behandlung von entzündeter Akne hilft.

2. Verblassen Sie Aknenarben

Aknenarben können dank des Gehalts an Antioxidantien im Tamanuöl verloren gehen.Neben der Behandlung von entzündeter Akne, die Vorteile Tamanu-Öl Es kann auch Aknenarben verblassen. Nutzen Tamanu-Öl Es wird angenommen, dass es hilft, die Haut zu regenerieren und Narben wiederherzustellen. Dieses Öl kann dazu beitragen, die Bildung neuer Zellen und die Produktion von Komponenten in der Haut zu stimulieren, einschließlich Kollagen und Glykosaminoglykan (GAG). Diese beiden Komponenten sind wichtig für das Verblassen von Aknenarben. Nutzen Tamanu-Öl für das Gesicht kommt auch von einem hohen Gehalt an Antioxidantien. Es wird angenommen, dass Antioxidantien eine Rolle bei der Behandlung von Aknenarben sowie der Akne selbst spielen.

3. Falten verblassen

Freie Radikale, die durch Umwelteinflüsse wie Sonne und Umweltverschmutzung verursacht werden, können dazu führen, dass die Hautelastizität nachlässt, was zu Zeichen der Hautalterung führt. Die negativen Auswirkungen dieser freien Radikale können durch die Verwendung von . überwunden werden Tamanu-Öl routinemäßig. Nutzen Tamanu-Öl Dieser kommt aus dem Fettsäuregehalt in natürlichen Ölen, um freie Radikale abzuwehren, die Falten auf der Gesichtshaut verursachen. Seine Fähigkeit, die Bildung von Kollagen und GAG zu stimulieren, soll auch die Zeichen der Hautalterung verlangsamen und die Hautregeneration unterstützen. Tamanu-Öl Es hilft auch, ultraviolette (UV) Strahlen zu absorbieren und hemmt DNA-Schäden durch UV-Strahlung um bis zu 85%. Damit sind die Vorteile Tamanu-Öl Es wird angenommen, dass es das Potenzial hat, Falten vorzubeugen. Sie können die Vorteile von Tamanuöl von einer Reihe von Hautpflegeprodukten nutzen, darunter ein Antialterung .

4. Es wird angenommen, dass es hilft, trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen

Es wird angenommen, dass Tamanu-Öl trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Bestimmte Arten von Öl sollen trockene Haut behandeln. Einer davon ist Tamanu-Öl. Dies ist dem hohen Fettgehalt zu verdanken, von dem angenommen wird, dass er trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Jedoch, Tamanu-Öl Dieser Vorteil erfordert noch weitere eingehende Forschung, um seine Wirksamkeit zu beweisen.

5. Lindert Ekzeme

Der entzündungshemmende Inhalt von Tamanuöl soll helfen, Hautkrankheiten zu lindern, die Entzündungssymptome wie Ekzeme, Psoriasis oder Rosacea verursachen. Nichtsdestotrotz, Tamanu-Öl Dieser Vorteil ist noch anekdotisch, daher sind weitere Forschungen erforderlich, um seine Wirksamkeit zu beweisen. Menschen mit Ekzemen, Psoriasis und Rosacea wird empfohlen, vor der Anwendung von Tamanuöl einen Arzt zu konsultieren.

6. Möglichkeit, Narben zu verblassen

Auch verblassende Narben sind von Vorteil Tamanu-Öl Sonstiges. Tamanu-Öl Berichten zufolge Eigenschaften haben, die Narben auf der Haut wiederherstellen können ( Wunde Heilung ). Verschiedene Inhaltsstoffe in natürlichen Ölen zur Linderung von Entzündungen und zur Stimulierung der Kollagenbildung können das Wachstum von neuem Hautgewebe auslösen. Ein 2016 veröffentlichter wissenschaftlicher Bericht ergab, dass Tamanuöl auch zur Heilung von postoperativen Narben verwendet wird.

7. Dehnungsstreifen verkleiden

Es wird angenommen, dass Dehnungsstreifen durch die Verwendung von Tamanu-Öl verschleiert werden können Tamanu-Öl Vorteile, um Dehnungsstreifen zu verschleiern. Es wird angenommen, dass der Gehalt an Antioxidantien, entzündungshemmenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften Dehnungsstreifen verschleiern kann. Auch hier liegen jedoch keine ausreichenden Forschungsergebnisse vor, um den Einsatz von Tamanu-Öl für diese Haut.

8. Sonnenbrand überwinden (Sonnenbrand)

Tamanuöl wird häufig von Menschen zur Behandlung von Sonnenbrand verwendet. Obwohl Tamanu-Öl antibakteriell enthält, gibt es keine Forschungsergebnisse, die die Vorteile dieses einen Tamanuöls belegen können.

Tamanu-Öl Wann können die Vorteile genutzt werden?

Für diejenigen unter Ihnen, die sich für die Nutzung interessieren Tamanu-Öl, Eine Möglichkeit, es zu verwenden, besteht darin, dieses natürliche Öl direkt auf die Hautoberfläche, einschließlich der Gesichtshaut, aufzutragen. Sie können Tamanuöl auch mit Gesichtspflegecremes oder anderen ätherischen Ölen mischen, um es als Feuchtigkeitscreme, Gesichtsmaske oder Shampoo und Spülung zu verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Bei der Anwendung ist es wichtig, die Augen- und Lippenpartie zu vermeiden Tamanu Oil für Gesichtshaut. Tamanu-Öl sollte nicht durch Trinken oder Essen eingenommen werden.

Verwenden Tamanu-Öl für Gesicht sicher

Obwohl die Anwendung als sicher gilt Tamanu-Öl Für das Gesicht ist zu bedenken, dass die Verwendung dieser natürlichen Öle dennoch ein Allergierisiko darstellen kann. Wenn Sie Zweifel über die möglichen Nebenwirkungen der Anwendung haben Tamanu-Öl, tragen Sie dieses natürliche Öl in einer kleinen Menge zuerst auf den Armbereich auf. Als nächstes können Sie sehen, wie es auf die Haut reagiert. Wenn eine allergische Reaktion wie Reizung, Rötung, Brennen und Juckreiz, Schwellung oder andere Anzeichen einer Hautallergie auftritt, sollten Sie die Anwendung einstellen. Auf der anderen Seite, wenn es keine allergische Reaktion gibt, können Sie verwenden Tamanu-Öl in inkrementellen Mengen. Auch wenn die Vorteile Tamanu-Öl kann Narben heilen, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht auf eine offene Wunde auftragen. Große offene Wunden sollten von einem Arzt behandelt werden. Wenn Sie eine Allergie gegen Nüsse wie Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse haben, sollten Sie diese nicht verwenden Tamanu-Öl . [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Nutzen Tamanu-Öl für das gesicht hat es viele potenziale, wie etwa akne überwinden, falten verhindern, narben verschleiern. Seien Sie jedoch vorsichtig bei der Verwendung Tamanu-Öl weil es bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen kann. Um mehr über die Vorteile zu besprechen Tamanu-Öl für Gesicht, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .