Gesundheit

6 Gesichtsübungen, die dich jünger aussehen lassen

Haben Sie schon einmal Gesichtsübungen gemacht? Diese Übung soll das Gesicht frischer und jünger aussehen lassen. Die ausgeführten Bewegungen sind auch sehr einfach, sodass fast jeder sie ausführen kann. Sie können diese Übung zu Hause machen, um entspannter zu sein. Gesichtsübungen werden auch oft als Therapie für Menschen verwendet, die Probleme mit der Gesichtsmuskulatur haben. Also, wie müssen die Bewegungen ausgeführt werden?

Gesichtsübungen können dich jünger aussehen lassen

im Tagebuch JAMA Dermatologie Im Jahr 2018 nahmen 27 Frauen im Alter von 40-65 Jahren an einer Studie teil. Zu Beginn der Studie besuchten die Teilnehmer zwei 90-minütige Trainingseinheiten mit einem Yogalehrer, um herauszufinden, wie diese Übungen konsequent ausgeführt werden. Darüber hinaus machten die Teilnehmer 20 Wochen lang selbstständig Gesichtsübungen. Vor Beginn der Übung bewerteten Dermatologen das Durchschnittsalter der Teilnehmer, das bei 50,8 Jahren lag. Nach 20 Wochen Ausbildung wurden es jedoch 48,1 Jahre. Dies zeigt, dass regelmäßige Gesichtsübungen eine 3-jährige Frau nach 20 Wochen Training jünger aussehen lassen können. Denn diese Übungen können die Muskeln unter der Gesichtshaut stärken. Wenn der Muskel stärker wird, vergrößert er sich und nimmt mehr Platz in der Region ein, was zu einem jugendlicheren Aussehen führt. Nicht nur das, straffere Gesichtsmuskeln können auch Fett an Ort und Stelle halten, so dass Sie schlaffe Haut vermeiden, die mit der Gesichtsalterung verbunden ist. Trotzdem kann die Kombination von Gesichtsübungen mit kosmetischen Eingriffen optimaler sein. [[Ähnlicher Artikel]]

Gesichtsübungen

Da Gesichtsübungen Sie jünger aussehen lassen können, könnten Sie daran interessiert sein, es auszuprobieren. Hier sind Gesichtsübungen, die Sie zu Hause ausprobieren können:

1. Wangenbewegung

Drücken Sie mit den Fingern auf die Gesichtshaut und legen Sie Ihre Finger auf die Wangenknochen. Positionieren Sie den Zeigefinger unter dem Auge, während der kleine Finger am Wangenknochen befestigt ist. Drücken Sie Ihre Hände gegen die Gesichtshaut, um die Muskeln an Ort und Stelle zu halten. Als nächstes ziehen Sie Ihre Wangen gleichzeitig mit einem breiten Lächeln nach oben. 5 Sekunden halten und die Bewegung 3-5 Mal wiederholen.

2. Stirnbewegung

Legen Sie Zeige- und Mittelfinger auf die Stirn, während die anderen Finger zu Fäusten geballt bleiben. Heben Sie beide Augenbrauen an, bringen Sie sie dann näher zusammen und ziehen Sie die Stirn, um die Muskeln zu straffen. 5 Sekunden halten, dann senken und 3-5 Mal wiederholen.

3. Kinnbewegung

Stützen Sie Ihr Kinn mit Ihren Fäusten ab und ballen Sie Ihre Fäuste unter dem Kinn mit einem flachen Oberteil. Legen Sie dann Ihre Zunge auf den Gaumen. Versuchen Sie, Ihr Kinn näher an Ihre Brust zu ziehen, damit sich die Muskeln um Ihr Kinn anspannen. 5 Sekunden halten und etwa 5 Mal wiederholen.

4. Lippenbewegung

Lippenbewegungen bei Gesichtsübungen können variieren. Du kannst deine Lippen formen, als würdest du an einem Drink nippen, grinsen, pfeifen oder sie nach links und rechts neigen. Darüber hinaus können Sie Ihren Mund auch öffnen, indem Sie den Buchstaben O sagen. Halten Sie ihn einige Sekunden lang und wiederholen Sie ihn 3-5 Mal.

5. Augenbewegungen

Drücken Sie die Augenenden und die Mitte der Augenbrauen Legen Sie beide Zeigefinger auf die Augenwinkel und legen Sie die Mittelfinger zwischen die Augenbrauen, sodass sie ein V bilden. Schauen Sie dann nach oben und versuchen Sie, die Augenlider höher zu bewegen. Entspanne die Muskeln und wiederhole 6 Mal.

6. Nackenbewegung

Heben Sie Ihren Kopf wie eine offene Position nach hinten. Legen Sie Ihre Fingerspitzen direkt über Ihrem Schlüsselbein auf Ihren Hals und ziehen Sie die Haut nach unten. Öffne dann deinen Mund in einer O-Form und halte diese Position für einige Sekunden. Gehen Sie zurück zu dem, was es war, und wiederholen Sie es mehrmals. Bevor Sie Gesichtsübungen machen, stellen Sie sicher, dass Ihre Hände sauber sind, damit beim Berühren Ihres Gesichts keine Keime anhaften. Wenn Sie verwirrt sind, diese Übung selbst durchzuführen, können Sie im Internet nach Tutorials suchen oder Kurse bei professionellen Lehrern belegen.