Gesundheit

Die potenziellen Vorteile von Kaffee für die männliche Männlichkeit im Bett

Für manche Menschen, sowohl für Männer als auch für Frauen, ist Kaffee ein obligatorisches Getränk, um den Tag zu beginnen. Kaffee liefert nicht nur sofortige Energie, sondern bietet auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Anscheinend wirken sich einige der Vorteile von Kaffee auch auf die männliche Männlichkeit und körperliche Leistungsfähigkeit aus. Was sind die Vorteile von Kaffee für die männliche Stärke?

Vorteile von Kaffee für die männliche Männlichkeit

Hier sind die potenziellen Vorteile von Kaffee für die männliche Männlichkeit, die Aufmerksamkeit erregen und möglicherweise nicht allgemein bekannt sind. Kaffee soll Impotenz lindern

1. Potenzial zur Überwindung der erektilen Dysfunktion

Kaffee hat das Potenzial, Vorteile für die Aufrechterhaltung optimaler männlicher Erektionen zu bieten. Erektionsstörungen des Penis, oder auch als Impotenz oder erektile Dysfunktion bekannt, können für Männer ein quälendes Problem darstellen, da sie als Schwierigkeiten bei der Befriedigung des Partners gelten. Einige Experten glauben, dass Koffein oder Kaffee die Entspannung der glatten Muskulatur im Penis stimulieren können, was bei Erektionen helfen kann. Kaffee ist auch reich an Polyphenolen, einer Gruppe von Substanzen, von denen angenommen wird, dass sie die Erektionsfähigkeit verbessern, den Testosteronspiegel erhöhen und die Durchblutung des Penis stimulieren. Laut einer Studie hatten Männer, die 170-375 Milligramm Koffein oder das Äquivalent von 2-3 Tassen pro Tag konsumierten, ein geringeres Risiko für erektile Dysfunktion als diejenigen, die dies nicht taten. Es ist nur so, dass, obwohl die Ergebnisse der Vorteile von Kaffee für die männliche Männlichkeit interessant sind, die Forscher, die diese Forschung durchgeführt haben, keinen Zusammenhang zwischen Koffein und erhöhtem Blutfluss finden konnten. Daher ist noch weitere Forschung erforderlich, um die Prämisse der Vorteile von Kaffee zu stärken.

2. Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit

Es ist kein Geheimnis, dass Kaffee sofortige Energie liefern und die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern kann. Koffein im Kaffee wird häufig von Sportlern konsumiert, um die Leistung zu verbessern. Laut Forschung kann ein Konsum von 2-3 Milligramm Koffein pro Kilogramm Körpergewicht einen energiesteigernden Effekt haben. Andere Untersuchungen legen nahe, dass der Konsum von 5 Milligramm Koffein pro Kilogramm Körpergewicht die Geschwindigkeit und Kraft erhöht. Das Hauptaugenmerk der Studie lag auf den Vorteilen von Koffein für die sportliche Leistung, nicht auf der männlichen sexuellen Leistungsfähigkeit. Daher besteht noch dringender Forschungsbedarf zu den Vorteilen von Kaffee für die männliche Männlichkeit. [[Ähnlicher Artikel]]

Vorteile von Kaffee für die weibliche Sexualität

Kaffee bietet nicht nur Vorteile für die männliche Männlichkeit, sondern ist auch potenziell von Vorteil für die weibliche Sexualität. Diese Vorteile wurden jedoch nur in Versuchstieren nachgewiesen. Laut den Forschungsergebnissen, die in der Zeitschrift Pharmacology, Biochemistry, and Behavior veröffentlicht wurden, zeigten weibliche Ratten als Testtiere, denen Koffein verabreicht wurde, ein höheres Sexualverhalten als weibliche Mäuse, die es nicht bekamen. Obwohl interessant, wurden jedoch keine ähnlichen Wirkungen für den Menschen gefunden. Auch Kaffee und Koffein können nicht als Aphrodisiaka angesehen werden, nämlich Substanzen, die die sexuelle Erregung steigern. [[Ähnlicher Artikel]]

Die Gefahren von Kaffee bei übermäßigem Konsum

Übermäßiger Kaffeekonsum hat das Potenzial, Bluthochdruck auszulösen.Die oben genannten Vorteile von Kaffee für die männliche Männlichkeit ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Kaffee muss man aber trotzdem in vertretbarem Rahmen und nicht leichtfertig konsumieren. Denn übermäßiger Kaffeekonsum kann folgende negative Auswirkungen auslösen:
  • Erhöhte Angst
  • Schlaflosigkeit und Schlafprobleme
  • Verdauungsstörungen
  • Süchtig
  • Erhöhter Blutdruck
  • Herzfrequenz, die schnell wird
  • Körper müde
  • Erhöhte Häufigkeit des Wasserlassens
  • Muskelabbau (Rhabdomyolyse), wenn auch selten
Um die oben genannten Nebenwirkungen von Kaffee und Koffein zu vermeiden, können Sie Ihre tägliche Koffeinaufnahme unter 400 Milligramm halten. Diese Menge entspricht ungefähr 4 Tassen Kaffee an einem Tag. Um mehr über die Vorteile von Kaffee zu erfahren, können Sie frag den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Die SehatQ-Anwendung ist kostenlos erhältlich unter App-Store und Play-Store.