Gesundheit

10 Möglichkeiten, eine Erektion für Männer aufrechtzuerhalten

Erektile Dysfunktion ist ein "Albtraum" für Männer, daher muss dieser Zustand angegangen werden. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, eine Erektion aufrechtzuerhalten, die durchgeführt werden können, wenn Sie unter diesem Zustand leiden. Wie bekomme ich eine harte und lang anhaltende Erektion? Hier sind die Informationen.

Wie man eine Erektion aufrechterhält

Für manche Männer ist es schwierig, beim Sex einen erigierten Penis aufrechtzuerhalten. Dies kann sich dann auf ein abnehmendes Selbstbewusstsein auswirken und sogar die harmonische Beziehung zu Ihrem Partner stören. Machen Sie sich keine Sorgen, denn einige der folgenden Möglichkeiten, eine Erektion aufrechtzuerhalten, können sehr effektiv sein.

1. Hör auf zu rauchen

Der erste Weg zu einer lang anhaltenden Erektion ist, nicht zu rauchen. Rauchen wird in der Tat als eine der Ursachen für Impotenz (erektile Dysfunktion) bezeichnet. Laut einer in veröffentlichten Studie Zeitschrift für Sexualmedizin Der Nikotingehalt von Zigaretten kann die Funktion der Blutgefäße im Penis beeinträchtigen. Darüber hinaus kann eine Nikotinexposition die Wirksamkeit von Stickstoffmonoxid verringern, einer Verbindung, die eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Durchblutung des Penis spielt. Durch die verminderte Fähigkeit von Stickstoffmonoxid wird der Blutfluss blockiert, so dass der Penis nicht optimal aufgerichtet werden kann und länger hält.

2. Vermeiden Sie alkoholische Getränke

Um eine harte und lang anhaltende Erektion zu haben, sollten Sie auf alkoholische Getränke verzichten. Laut einer Studie von Indische Zeitschrift für Psychiatrie , Alkohol kann erektile Dysfunktion auslösen. Dies wird durch eine Reihe von Dingen ausgelöst, beispielsweise durch die Wirkung von Beruhigungsmitteln oder durch psychischen Druck, der entsteht, wenn ein Mann das Getränk konsumiert. Aus diesem Grund kann die Vermeidung oder zumindest Einschränkung des Alkoholkonsums Ihnen helfen, eine Erektion zu verlängern.

3. Kaffee trinken

Gute Nachrichten für Sie Kaffeeliebhaber. Es ist bekannt, dass Kaffeetrinken eine Möglichkeit ist, eine Erektion aufrechtzuerhalten. Dies liegt am Koffeingehalt im Kaffee. Koffein soll die Durchblutung und die Muskelentspannung verbessern. Beides sind wichtige Faktoren, damit der Penis eine härtere und länger anhaltende Erektion haben kann.

4. Gewicht halten

Achten Sie auch auf Ihr Gewicht, wenn Sie bei jedem Sex mit einem Partner einen langanhaltenden erigierten Penis haben möchten. Eine Studie von Harvard Medizinschule erwähnt, dass bei Männern mit Übergewicht (Adipositas) das Risiko besteht, keine Erektion zu bekommen, die maximal doppelt so hoch ist wie bei Männern mit Idealgewicht. Fettleibigkeit löst das metabolische Syndrom aus, das zu einer Reihe von Krankheiten wie Diabetes und Herzerkrankungen führt. Beide Krankheiten werden seit langem mit Problemen der männlichen Fortpflanzungsorgane, einschließlich erektiler Dysfunktion, in Verbindung gebracht. In den frühen Stadien können Sie möglicherweise noch eine Erektion bekommen, aber sie wird nicht lange anhalten. In seiner Entwicklung macht dieser Zustand den Penis sogar völlig unfähig, sich zu errichten, alias Impotenz.

5. Regelmäßige Bewegung

Bewegung sollte Teil Ihrer täglichen Routine sein, wenn Sie eine harte und lang anhaltende Erektion des Penis wünschen. Laut einer Studie veröffentlicht von Zeitschrift für Andrologie , körperliche Aktivität kann dazu beitragen, die sexuelle Reaktion, einschließlich Erektionen, zu verbessern. Auf der anderen Seite macht mangelnde körperliche Aktivität die Erektion des Penis nicht optimal. Körperliche Aktivität wie Sport kann den Blutfluss im Körper verbessern, einschließlich des Blutflusses zum Penis. Eine ausreichende Blutversorgung macht den Penis härter und hält länger, wenn er sexuell stimuliert wird. Übung 30 Minuten täglich ist genug, um Ihren Penis zu halten und eine Erektion zu seinem vollen Potenzial aufrechtzuerhalten. [[Ähnlicher Artikel]]

6. Essen Sie nahrhafte Lebensmittel

Essen ist etwas, das berücksichtigt werden muss, wenn man darüber spricht, wie man eine Erektion aufrechterhält. Es gibt eine Reihe von Nahrungsmitteln, die die Erektionsfähigkeit erhöhen, die behaupten, die Durchblutung des Penis zu erhöhen, damit Sie länger eine Erektion haben können. Untersuchungen aus dem Jahr 2017 zeigen, dass die mediterrane Ernährung das Potenzial hat, Männern mit Impotenz zu einer vollständigen Erektion zu verhelfen. Der Grund dafür ist, dass das Menü dieser Art von Diät eine Reihe von gesundheitlichen Problemen überwinden kann, die den Penis für lange Zeit nicht in der Lage machen, eine Erektion zu haben. Die Mittelmeerdiät hilft Männern:
  • Senkt den Cholesterinspiegel
  • Erhöhen Sie den Antioxidantienspiegel
  • Erhöht den L-Arginin-Spiegel
  • Straffung des Blutflusses
Während der Mittelmeerdiät können Sie eine Reihe von Lebensmitteln konsumieren:
  • Spinatblatt
  • Grünkohl
  • Karotte
  • Apfel
  • Banane
  • Wein
  • Mandeln
  • Ei
  • Hühnerfleisch

7. Vermeiden Sie fett- und ölhaltige Lebensmittel

Für härtere und länger anhaltende Erektionen sollten Sie vermeiden Lebensmittel, die gesättigtes Fett enthalten, wenn Sie eine härtere und länger anhaltende Erektion des Penis wünschen. Einige Beispiele für fetthaltige Lebensmittel, die Sie vermeiden können, sind:
  • Fettreiche Milch und Milchprodukte (Käse, Joghurt, Butter)
  • rotes Fleisch
  • Frittiertes Essen
Es wird angenommen, dass Lebensmittel, die gesättigte Fettsäuren enthalten, gesundheitliche Probleme auslösen, die sich auf eine verminderte sexuelle Funktion auswirken können, einschließlich Erektionen des Penis.

8. Stress kontrollieren

Stress ist auch einer der Gründe, warum jemand Schwierigkeiten hat, eine Erektion zu bekommen , wie eine Studie aus dem Jahr 2012 ergab. Der Grund dafür ist, dass Stress eine Reihe von Gesundheitszuständen auslösen kann, die letztendlich die Funktion der männlichen Lebensorgane beeinträchtigen, wie zum Beispiel:
  • Bluthochdruck
  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Fettleibigkeit
  • Herzkrankheit
Daher ist die Kontrolle von Stress eine Möglichkeit, eine Erektion länger aufrechtzuerhalten. Einige Tipps zum Stressabbau sind:
  • Musik hören
  • Schau dir lustige Videos an
  • Aromatherapie einatmen

9. Holen Sie sich genug Ruhe

Ausreichende Ruhe spielt auch eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung einer erfolgreichen Erektion. Ein Mangel an beanspruchter Ruhezeit kann eine erektile Dysfunktion auslösen. Der Grund dafür ist, dass Schlafmangel zu einer Plaquebildung in den Arterien (Arteriosklerose) führen kann. Dieser Zustand macht dann den Blutfluss zum Penis blockiert. Infolgedessen ist der Penis nicht in der Lage, eine maximale und lang anhaltende Erektion zu haben.

10. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel ein

Sie können auch eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen, um Ihrem Penis zu einer harten und lang anhaltenden Erektion zu verhelfen. Zu den fraglichen Ergänzungen zählen:
  • L-Arginin
  • L-Citrullin
  • Yohimbe
  • Ginseng
Sie sollten jedoch zuerst Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie eines der oben genannten lang anhaltenden Erektionspräparate einnehmen. Der Grund dafür ist, dass diese Nahrungsergänzungsmittel Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit den von Ihnen eingenommenen Medikamenten verursachen können. Darüber hinaus sind Nahrungsergänzungsmittel wie Ginseng und Yohimbe pflanzlicher Natur und wurden nicht durch ausreichende wissenschaftliche Beweise gestützt. [[Ähnlicher Artikel]]

Verschiedene Ursachen für erektile Dysfunktion

Nicht ohne Grund fällt es einem Mann schwer, eine Erektion aufrechtzuerhalten. Einige Ursachen für erektile Dysfunktion sind:
  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Herzkrankheit
  • Fettleibigkeit
  • Diuretika, Schlaftabletten, Chemotherapeutika

Notizen von SehatQ

Einige der oben genannten Möglichkeiten, eine Erektion aufrechtzuerhalten, können Sie von nun an ausprobieren, damit Ihr Selbstvertrauen wieder steigt und Ihre Harmonie mit Ihrem Partner immer erhalten bleibt. Zögere nicht zu frag den arzt über die männliche Fortpflanzung über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Laden Sie die App jetzt herunter unter App Store und Google Play