Gesundheit

5 Verwendungen von Chlor und ihre Gesundheitsrisiken

Die Coronavirus-Pandemie hatte Menschen dazu veranlasst, Desinfektionsmittel für den Sterilisationsprozess aus dem Virus zu gewinnen. Chlor ist einer der Rohstoffe, der im Desinfektionsmittel benötigt wird. Wofür wird Chlor verwendet? Gibt es mögliche Gefahren bei falscher Verwendung?

Verwendung von Chlor

Chlor (Chlor) ist eine chemische Verbindung, die die Entwicklung von krankheitserregenden Mikroorganismen im Wasser hemmt. Diese Verbindung ist leicht in verschiedenen Haushaltsreinigern zu finden. Aufgrund dieser Fähigkeit wird angenommen, dass Chlorverbindungen eine Alternative zur Herstellung ihrer eigenen Desinfektionsmittel sind, die einfach und kostengünstig sind. Diese chemischen Verbindungen sind in verschiedenen Formen erhältlich, entweder fest, flüssig bis gasförmig. Chlorverbindungen finden Sie in Kochsalz (Natriumchlorid), Schwimmbädern, Bodenreinigern oder Wäschebleichmitteln. Wie auf der Seite Chemical Safety Facts berichtet, sind hier die verschiedenen Vorteile und Verwendungen von Chlor:

1. Trinkwasseraufbereitung

Chlor ist nützlich in der Trinkwasseraufbereitung Chlor ist seit langem als Desinfektionsmittel in der Trinkwasseraufbereitung bekannt. Wasser kann Keime enthalten und Krankheiten verursachen, wenn es direkt konsumiert wird, ohne einen Verarbeitungsprozess zu durchlaufen. Dies erhöht das Risiko, durch Wasser übertragene Krankheiten wie Typhus oder Durchfall zu verbreiten. Chlor dient dabei dazu, Trinkwasser zu entkeimen und Krankheitserreger loszuwerden. Nach Angaben der indonesischen Agentur für die Bewertung und Anwendung von Technologien (BPPT) liegen die zur Trinkwasseraufbereitung verwendeten Verbindungen in der Regel in Form von Chlorgas vor.

2. Haushaltsreiniger

Seine Fähigkeit, Bakterien loszuwerden, macht Chlor zu vielen Anwendungen in Haushaltsreinigern. Die Reinigung Ihres Hauses mit chlorhaltigen Produkten hilft, Keime in Schach zu halten.

3. Weibliche Produkte

In normalen Grenzen wird Chlor auch für Damenbinden verwendet Sie müssen die Nachrichten über chlorhaltige Damenbinden gehört haben. Tatsächlich ist Chlor in bestimmten Mengen als Desinfektionsmittel in Damenprodukten wie Binden oder Tampons erlaubt. Allerdings muss die Zahl überwacht werden, die weniger als 0,2 Prozent beträgt. Die FDA, als US-amerikanische POM-Agentur, hat jedoch auch chlorfreie Damenbinden empfohlen.

4. Wasser reinigen

Chlor ist auch nützlich, um Wasser in Schwimmbädern zu reinigen. Diese chemischen Verbindungen können helfen, Bakterien abzutöten, die sich im Wasser ausbreiten können.

5. Drogen

Chlor ist eine einfache chemische Verbindung. Durch verschiedene chemische Verfahren können diese Verbindungen auch für Medikamente verwendet werden. Einige Medikamente, die Chlor enthalten, sind dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken, Gelenkschmerzen zu lindern und allergische Reaktionen zu lindern.

6. Desinfektionsmittel

Chlor hat bekanntlich desinfizierende Eigenschaften und ist leicht in Haushalten zu finden, beispielsweise in Bleichmitteln oder Bodenreinigern. Deshalb mischen manche Menschen Chlor, um die Vorteile des Desinfektionsmittels zu nutzen, insbesondere in dieser Pandemiesaison. [[Ähnlicher Artikel]]

Gesundheitsrisiken durch Chlor

Obwohl es viele Vorteile hat, kann Chlor tatsächlich auch gesundheitsgefährdend sein. Gesundheitliche Probleme können auftreten, wenn eine Person dem ständig ausgesetzt ist, den Reiniger falsch mischt oder Allergien hat. Dieser Zustand wird als Chlorvergiftung bezeichnet. Symptome, die durch eine Vergiftung entstehen, können mit unterschiedlichen Anzeichen im ganzen Körper auftreten. Die US-amerikanische Agentur für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, die CDC, fasst einige der Gesundheitsprobleme zusammen, die durch die Exposition gegenüber Chlor entstehen können, nämlich:

1. Atemwegserkrankungen

Der Ursprung chlorhaltiger Mischprodukte kann gesundheitsschädlich für die Atemwege sein.Eines der häufigsten Gesundheitsprobleme durch Chlorvergiftung ist Atemnot. Im täglichen Gebrauch tritt dieser Zustand auf, wenn chlorhaltige Reinigungsmittel mit Reinigungsmitteln mit anderen Wirkstoffen vermischt werden. Beim Mischen der beiden Reinigungsmittel können beim Einatmen gesundheitsschädliche Gase entstehen. Einige der Symptome von Atemnot, die bei einer Chlorvergiftung auftreten können, sind:
  • Husten
  • Schwer zu atmen
  • Brust fühlt sich schwer an
  • Keuchen
  • Das Auftreten von Flüssigkeit in der Lunge einige Stunden später

2. Hautausschlag

Neben Allergien gegen Reinigungsmittel kann diese eine Verbindung auch einen Hautausschlag verursachen, wenn Sie das Haus putzen. Hautausschläge, die durch Chlor auftreten, müssen nicht immer durch Allergien verursacht werden. Es kann jedoch sein, dass Sie chlorempfindlich sind. Dieser Zustand kann auftreten, wenn Sie mit Produkten in Kontakt kommen, die Chlor enthalten. Einige der Symptome einer Chlorvergiftung, die die Haut angreifen, wie zum Beispiel:
  • An der betroffenen Stelle erscheint ein roter Hautausschlag
  • Juckend
  • Schuppige Haut
  • Erscheint in einer Reihe

3. Augenreizung

Die Gefahr von Chlor kann auch zu Augenreizungen führen.Bei zu empfindlichen Personen oder bei einer Chlorvergiftung können neben einer Reaktion auf der Haut auch Sehstörungen auftreten. Ihre Augen können gereizt werden, wenn Sie chlorhaltigen Gasen direkt oder gar ausgesetzt sind. Chlorhaltige Gase, die mit Weichteilen wie den Augen in Kontakt kommen, können eine Reaktion auslösen und Symptome hervorrufen, wie zum Beispiel:
  • Rotes Auge
  • Augen fühlen sich heiß und wässrig an
  • Verschwommene Sicht
Zusätzlich zu den oben genannten Anzeichen können Sie auch Übelkeit und Erbrechen verspüren, wenn Sie über einen längeren Zeitraum Chlor ausgesetzt waren. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie gehe ich mit den Symptomen einer Chlorvergiftung um?

Händewaschen kann den exponierten Bereich reinigen, um eine Chlorvergiftung zu verhindern.Hier sind einige Möglichkeiten, mit den Symptomen einer Chlorvergiftung umzugehen:
  • Halten Sie sich von Bereichen fern, die Chlorgas ausgesetzt sind
  • Bleiben Sie in großen Höhen, wenn Sie Chlorgas ausgesetzt sind, da sich diese Verbindung am Boden absetzt (die Partikel sind schwerer als Luft).
  • Mit dieser Verbindung verunreinigte Kleidung sofort wechseln
  • Reinigen Sie die betroffene Stelle mit Seife und fließendem Wasser
  • Es wird empfohlen, zu duschen, um sicherzustellen, dass der Körper frei von kontaminierenden Verbindungen ist
  • Wenn die Symptome die Augen angreifen, waschen Sie Ihre Augen 10-15 Minuten lang mit klarem Wasser
  • Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen oder Flüssigkeiten trinken
  • Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, um auftretende Hautausschläge zu lindern
Um Gesundheitsrisiken durch Chlor zu vermeiden, versuchen Sie, bei der Verwendung von Reinigungsmitteln Gummihandschuhe zu tragen. Wenn Sie Chlordesinfektionsmittel herstellen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es in einem offenen Bereich mischen, um das auftretende Gas zu antizipieren. Im Allgemeinen wird eine Chlorvergiftung behandelt, indem die Exposition aus dem Körper entfernt wird. Wenn Sie nach Kontakt mit Chlor die oben genannten Anzeichen verspüren, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder suchen Sie die nächste Notaufnahme eines Krankenhauses auf. Damit die Verwendung von Chlor maximiert werden kann, stellen Sie sicher, dass Sie die Vorsichtsmaßnahmen und Regeln bei der Verwendung kennen. Sie können auch zuerst frag den arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ, um als vorbeugende Maßnahme Notfallhilfe zu finden. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play Store.