Gesundheit

9 Ursachen für Männer, die sich bei Frauen fühlen, die Sie vermeiden müssen

Ihr Mann könnte sich einfach in Ihre Persönlichkeit und Ihr maximal schönes Aussehen verlieben. Ohne es jedoch zu merken, können Frauen eine Reihe von Gewohnheiten oder Eigenschaften haben, die Männer dazu bringen können, WL auch bekannt als verloren Gefühl, du weißt.

Gewohnheiten von Frauen, die Männer dazu bringen, sich als Alias ​​​​zu fühlen, verschwinden Gefühl

Gesunde Beziehungen sind einer der Schlüssel zu einem glücklichen Leben. Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, eine gesunde Beziehung zu Ihrem Partner aufzubauen. Es gibt viele Dinge, die eigentlich einfach aussehen, aber kompliziert und schwer zu erreichen sind. Eine davon ist eine Angewohnheit oder eine Eigenschaft, die Männer abschreckt, sich unwohl oder unangenehm anfühlt, sogar WL auch bekannt als verloren Gefühl. Infolgedessen ist es für einen Mann nicht unmöglich, sich regelmäßig von Ihnen zurückzuziehen. Nun, hier sind einige weibliche Gewohnheiten, die einen Mann ausmachen können WL.

1. Zu kritisierend

Der Anteil der Kommunikation in einer gesunden Beziehung beträgt 80 %, in der Sie positive oder neutrale Dinge sagen müssen. Der Rest kann dann in Form von kritischen Worten erfolgen, die sich direkt an Ihren Partner richten. Leider gibt es einige Paare, die sich tatsächlich zu sehr beschweren und die kleinen Dinge kritisieren, die ihre Männer tun, um die positiven Dinge, die ihre Partner tun, zu vertuschen. Sie beschweren sich zum Beispiel, dass Ihr Mann seinem Aussehen oft gleichgültig gegenübersteht oder wenig auf die Ordnung seines Zimmers achtet. Nun, wenn Sie an zweiter Stelle stehen, ist es nicht unmöglich, einen Mann zu machen WL. Als Lösung können Sie vielleicht Kritik oder Beschwerden reduzieren, die oft an Ihren Partner gerichtet werden. Häufige Kritik kann einen Mann machen WL, werden entmutigt und fühlen sich nutzlos, weil Sie sich mehr beschweren als loben. Versuchen Sie daher, diese Gewohnheiten zu reduzieren und Ihren männlichen Partner mehr zu schätzen, um die Beziehung dauerhaft und harmonisch zu halten.

2. Es ist schwierig, Gefühle auszudrücken

Die Schwierigkeit, Gefühle auszudrücken, kann zu ungesunden Beziehungen führen Die Schwierigkeit, Gefühle auszudrücken, ist auch eine der Ursachen für Männer WL. Dies führt natürlich zu Kommunikationsschwierigkeiten für Sie beide. Zum Beispiel haben Sie Schwierigkeiten, auszudrücken, was Sie wollen, sodass Ihr Partner versuchen muss, darüber nachzudenken und zu erraten. Diese Schwierigkeit macht Ihren Partner oft schnell irritiert, weil er oft falsch errät, was Sie wollen. Wenn Sie dies haben, ist es nicht unmöglich, dass er denkt, dass Sie eine Frau sind, der es an Verständnis mangelt, weil sie nicht versteht, was Sie wollen.

3. Unfähig, Emotionen zu kontrollieren

Schnell zu Wut oder Emotionen können sicherlich einen Mann machen WL nach und nach ergibt sich das weg von dir. Daher ist es eine gute Idee, deine Emotionen oder deine Wut auf deinen Partner zu kontrollieren. Seien Sie beim Sprechen vorsichtig, um nicht unhöflich zu klingen. Erhebe deine Stimme auch nicht, weil sie in den Augen deines Partners schlechtes Benehmen zeigen kann. Wenn es ein Missverständnis gibt, sprechen Sie, wenn Sie und Ihr Partner ruhiger sind. Damit kann das Problem richtig besprochen werden.

4. Ignoriert oft Partnergespräche

Oftmals ist auch das Ignorieren der Worte eines Partners die Ursache für Männer WL. Denn diese Angewohnheit kann dazu führen, dass sie sich nicht wertgeschätzt fühlen. Zum Beispiel hat Ihr Partner das Problem wiederholt an etwas erinnert, aber Sie ignorieren es trotzdem. Diese Angewohnheit wird die Kommunikation zerstören, die in Ihrer Beziehung besteht. Außerdem wird sich Ihr Partner wahrscheinlich nicht noch einmal über dasselbe beschweren, aber es ist wahrscheinlich ein Mann WL und machen Sie sich weniger Sorgen um die Qualität der Beziehung, in der Sie sich befinden.

5. Beschwert oder murrt oft

Sie können sich oft vor Ihrem Partner beschweren oder murren. Angefangen bei Gewichtszunahme, stapelnder Büroarbeit, lästigen Freunden oder unfreundlichem Wetter. Häufiges Klagen oder Murren, besonders vor einem Partner, ist die Ursache für Männer WLSonstiges. Diese Angewohnheit kann tatsächlich eine negative Aura mit sich bringen, die ihn faul macht, wenn er Zeit mit dir verbringen muss. Versuchen Sie also, Ihre Probleme mit ruhigem Herzen zu lösen, seien Sie reif und denken Sie positiv.

6. Zu besitzergreifend

Wenn Sie zu besitzergreifend sind, kann dies zu Problemen in Ihrer Beziehung führen.Sie möchten möglicherweise immer wissen, wo und mit wem Sie sind, indem Sie zu oft schreiben. Außerdem könnten Sie ihr Telefon häufig überprüfen und sogar ihre sozialen Medien verfolgen. In einer Beziehung kann ein wenig Besitzgier notwendig sein, weil es ein Zeichen dafür ist, dass du ihn liebst. Wenn Sie jedoch zu besitzergreifend sind, kann sich ein Mann von Ihnen eingeengt und misstraut fühlen. Es zeigt auch, dass du ein Mädchen bist unsicher die kein Privatleben haben, weil sie immer die Angelegenheiten anderer kennen wollen. Im Laufe der Zeit, Mann WL und gib dich auf.

7. Zu eifersüchtig

Sind Sie ein Partner, der schnell eifersüchtig wird? Tatsächlich lieben es Männer, wenn ihr Freund eifersüchtig ist. Ihr Stolz wird zunehmen, denn Ihre eifersüchtige Einstellung ist ein Signal dafür, dass sie Ihnen viel bedeuten. Wenn Sie jedoch zu denen gehören, die leicht eifersüchtig sind, wird die Ursache, auch wenn die Ursache trivial ist, zur Sache der Männer WL, du weißt. Der Grund ist, dass die verschiedenen Wege, die Männer tun, um Ihr Vertrauen zurückzugewinnen, vergeblich sein werden. Schließlich ist es nicht ausgeschlossen, dass ein Mann Sie wegen dieser schlechten Angewohnheit verlässt.

8. Zu verwöhnt

Wenn Sie eine Frau sind, die zur Arbeit geht und abgeholt werden möchte, oft um Begleitung für eine Reise oder ihren Partner bittet, Ihre Tasche auf Reisen zu tragen, seien Sie vorsichtig, da diese Angewohnheit die Ursache für Männer sein kann WL. Es ist am besten, wenn Sie selbst etwas tun können, versuchen Sie es, ohne Ihren Partner um Hilfe zu bitten.

9. Oft vor dem Partner Handy spielen

Für die meisten Menschen ist das Handy ein Gegenstand, der nicht außer Reichweite sein sollte. Die Angewohnheit, Schwierigkeiten zu haben, sich loszureißen und süchtig danach zu sein, soziale Medien auf Mobiltelefonen zu spielen, kann tatsächlich die Ursache von Männern sein WL langsam. Wenn Sie beispielsweise ein Date haben oder ein ernsthaftes Gespräch mit Ihrem Partner führen, können Sie Ihr Telefon nicht loslassen und weiterspielen. Außerdem können Sie Ihr Telefon ständig überprüfen, als ob Sie auf etwas warten würden, oder einfach nur in den sozialen Medien nachsehen, wenn Sie Zeit mit Ihrem Partner verbringen. Gewohnheiten, die einen Mann machen können WL weil sie sich vernachlässigt fühlen. Dadurch sinkt die Zufriedenheit in der Beziehung. Wenn sich Ihr Mann über die Angewohnheit beschwert, versuchen Sie, sich selbst zu untersuchen. Stimmt es, dass Sie Ihr Telefon wirklich zu oft in der Hand halten, anstatt zu reden oder einfach nur die Zeit mit Ihrem Partner zu genießen?

Notizen von SehatQ

Der Schlüssel zu einer gesunden und romantischen Beziehung besteht darin, die Eigenschaften und Gewohnheiten des anderen zu akzeptieren und zu verstehen. Lassen Sie sich jedoch nicht von Ihrer Natur und Ihren Gewohnheiten stören und Ihrem Partner unangenehm sein. Wenn dies kontinuierlich geschieht, ohne dass Sie etwas ändern, ist es für einen Mann nicht unmöglich, sich zu fühlen und Sie zu verlassen,