Gesundheit

Dies ist die Art von Substanz, die von der Leber produziert wird, um zu funktionieren

Neben der Filterung von Giftstoffen hat die Leber verschiedene wichtige Funktionen für den Körper, wie den Abbau und die Regulierung der Fettverteilung. All diese Funktionen können aufgrund der von der Leber produzierten Substanzen wie Galle, Albumin und Cholesterin funktionieren.

Mehr über von der Leber produzierte Stoffe

Von der Leber produzierte Stoffe sind wichtig für die Regulierung der Funktion dieses Organs Nachfolgend sind einige der Stoffe aufgeführt, die von der Leber produziert werden, damit dieses Organ seine Funktionen richtig erfüllen kann.

1. Galle

Galle ist eine Substanz, die von der Leber produziert wird, um den Verdauungsprozess zu bilden, insbesondere im Hinblick auf den Abbau von Fett, das in den Körper gelangt, in Fettsäuren, die im Verdauungstrakt verarbeitet werden können. Pro Tag kann die Leber etwa 500-600 ml Galle produzieren. Galle wird in der Leber gebildet, aber in der Gallenblase gespeichert, einem kleinen Organ am Boden der Leber. Diese Flüssigkeit besteht aus verschiedenen Komponenten, darunter Salz, Wasser, Cholesterin und Bilirubin. Wenn Sie etwas essen, sei es Essen oder Trinken, aktiviert die Aufnahme, die in den Zwölffingerdarm, auch Zwölffingerdarm genannt, gelangt, bestimmte Hormone und Nerven, sodass sich die Gallenblase zusammenzieht. Aufgrund dieser Kontraktion kann die Galle dann in den Verdauungstrakt gelangen und sich mit Nahrung, Magensäure und Verdauungssäften aus der Bauchspeicheldrüse vermischen. Diese Mischung aller Stoffe unterstützt die Aufnahme von Nährstoffen im Darm, damit die vom Körper benötigten Nährstoffe ins Blut gelangen können. Galle dient auch dazu, Verdauungsschlacken wie Hämoglobin aus beschädigten roten Blutkörperchen und überschüssiges Cholesterin loszuwerden.

2. Albumin

Die Leber kann auch Albumin produzieren. Albumin ist eine Proteinart im Blut, die bei der Verteilung von Hormonen, Arzneimitteln, Fettsäuren, Vitaminen und Enzymen im ganzen Körper eine Rolle spielt. Diese Substanz dient auch dazu, das Austreten von Flüssigkeiten im Blut in andere Gewebe zu verhindern. Albuminspiegel im Blut, die niedriger als normal sind, weisen auf eine eingeschränkte Leber- oder Nierenfunktion hin. Wenn der Spiegel in der Zwischenzeit höher als normal ist, ist das Zeichen im Körper Dehydration oder schwerer Durchfall. Lesen Sie auch:Vollständiges Sezieren der Anatomie-Aliasstruktur des menschlichen Herzens

3. Cholesterin

Wussten Sie, dass nur etwa 20 % des gesamten Cholesterinspiegels im Körper aus der Nahrung stammen? Die restlichen 80 % des Cholesterinspiegels im Körper werden tatsächlich von der Leber und dem Darm produziert. Cholesterin ist nicht immer schädlich für den Körper. In ausreichenden und kontrollierten Mengen hilft diese Substanz dem Körper tatsächlich, seine verschiedenen Funktionen auszuführen. Im Körper spielt Cholesterin eine Rolle bei der Produktion von Hormonen wie Testosteron und Östrogen, der Produktion von Vitamin D und der Produktion von Gallensäuren, die für den Fettabbauprozess essentiell sind.

4. Harnstoff

Neben Albumin produziert die Leber auch ein Aminosäureprotein namens Ammoniak, das bei übermäßiger Menge im Körper giftig sein kann. Um Schäden zu vermeiden, wandelt die Leber das giftige Ammoniak in eine Substanz namens Harnstoff um. Nach der Produktion von Harnstoff gibt die Leber die Substanz an das Blut ab, damit sie die Nieren erreichen kann. In den Nieren wird Harnstoff auf diese Weise verarbeitet und dann über den Urin aus dem Körper ausgeschieden. Lesen Sie auch:Die Besonderheiten der menschlichen Körperanatomie

Andere Leberfunktionen

Insgesamt spielt die Leber tatsächlich eine Rolle bei etwa 500 lebenswichtigen Funktionen im Körper. Neben der Produktion von Substanzen, die für den Körper nützlich sind, sind hier einige Leberfunktionen, die für die Gesundheit wichtig sind.
  • Wandelt überschüssige Glukose (Zucker) in Glykogen um, das als Energiereserven gespeichert wird. Die Leber wird auch das Gleichgewicht des Zuckerspiegels im Körper aufrechterhalten
  • Reguliert das Gleichgewicht der Aminosäuren im Blut
  • Hämoglobin aufbereiten, damit das darin enthaltene Eisen für andere Zwecke gespeichert werden kann
  • Reinigt das Blut von Medikamenten und Giftstoffen, die für den Körper schädlich sind.
  • Spielen Sie eine Rolle bei der Blutgerinnung
  • Wirkt als Speicher für Vitamine und Mineralstoffe
  • Hilft Bakterien aus dem Blutkreislauf zu entfernen und bekämpft Infektionen
  • Beseitigen Sie übermäßige Bilirubinspiegel aus dem Blut, da dies Gelbsucht auslösen kann
[[verwandte Artikel]] Die Leber ist ein sehr wichtiges Organ für verschiedene Funktionen im Körper. Sie müssen also die richtige Gesundheit erhalten. Der einfachste Schritt ist ein gesunder Lebensstil. Eine nahrhafte Ernährung, regelmäßige Bewegung und die Vermeidung von übermäßigem Alkoholkonsum können dazu beitragen, das Risiko einer Lebererkrankung zu verringern. Wenn Sie mehr über die Gesundheit der Leber und die Krankheiten, die sie angreifen, erfahren möchten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt im App Store und bei Google Play herunterladen.