Gesundheit

So nutzen Sie die Healthy Indonesia Card für kostenlose medizinische Behandlung

Die Healthy Indonesia Card (KIS) ist ein staatliches Programm, das von Unterprivilegierten genutzt werden kann, um kostenlose Gesundheitsdienste zu erhalten. Leider gibt es immer noch viele Menschen, die nicht wissen, wie man die Healthy Indonesia Card verwendet. Dieser kostenlose Gesundheitsdienst kann in Gesundheitseinrichtungen der ersten Ebene (Faskes I) wie Kliniken, Hausärzten und Puskesmen in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus können die Empfänger der Healthy Indonesia Card nach einer Überweisung von Faskes I auch in fortgeschrittenen Gesundheitseinrichtungen (FKRTL) wie Krankenhäusern kostenlose Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen. Die Überweisungen erfolgen in der Regel nach dem Schweregrad der Erkrankung des KIS-Empfängers.

Wie bekomme ich eine gesunde Indonesien-Karte?

Um eine Healthy Indonesia Card zu erhalten, müssen Sie eine Reihe von Bedingungen vorbereiten. Einige der Anforderungen, um eine gesunde Indonesien-Karte zu erstellen, umfassen:
  • Sind Menschen mit schwachen wirtschaftlichen Verhältnissen, Menschen mit Behinderungen, Straßenkinder, Menschen mit psychischen Störungen, vernachlässigte ältere Menschen, Bettler oder Obdachlose?
  • Karteninhaber der Gemeinschaftskrankenversicherung (Jamkesmas)
  • Bereits bei BPJS Health registriert und Empfänger von staatlicher Unterstützung
  • Familienkarte (KK)
  • Beilage des Personalausweises jedes Familienmitglieds
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (SKTM) des Dorfes, in dem du wohnst
  • Anschreiben zur KIS-Anmeldung von den Puskesmas
Wenn Sie diese Voraussetzungen haben und erfüllt sind, können Sie sich direkt zur BPJS-Geschäftsstelle anmelden. Nachdem Sie die Akte dem Beamten übergeben haben, erhalten Sie ein Registrierungsformular. Stellen Sie vor der Rückgabe an den Beamten sicher, dass Sie die Daten im Formular korrekt ausgefüllt haben. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass keine falschen Daten vorliegen, geben Sie es sofort an den Beamten zurück und warten Sie, bis Ihre Gesunde Indonesien-Karte gedruckt wurde.

So verwenden Sie die Gesunde Indonesien-Karte

Die Verwendung der Healthy Indonesia Card ist ziemlich einfach. Sie müssen nur zu Faskes I kommen, um kostenlose Gesundheitsdienste zu erhalten. Darüber hinaus können Sie die Healthy Indonesia Card in allen Gesundheitszentren, Kliniken, Hausärzten und Krankenhäusern im ganzen Land verwenden. So verwenden Sie die Healthy Indonesia Card in Gesundheitseinrichtungen der ersten Ebene:

1. Original KTP und KIS . vorbereiten

Um den kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen, müssen Sie Ihre Healthy Indonesia Card und KTP mitbringen, wenn Sie zu Faskes I kommen. Wenn Ihre Karte verloren geht, fordern Sie sofort einen Verlustbrief bei der Polizei an, damit Sie eine neue Karte erhalten.

2. Besuch von Beamten in Gesundheitseinrichtungen

Wenn Sie in der Klinik, im Gesundheitszentrum oder beim Hausarzt ankommen, gehen Sie zum Beamten oder zu einer speziellen Stelle, die Patienten mit KIS behandelt. Führen Sie eine ambulante Registrierung durch, indem Sie eine Healthy Indonesia Card und KTP einreichen.

3. Warten, bis der Zug überprüft wird

Nach der Anmeldung zur ambulanten Behandlung müssen Sie nur noch warten, bis Sie an der Reihe sind. Ist eine weitere Untersuchung durch einen Facharzt erforderlich, erhalten Sie einen Überweisungsschein zur Behandlung in einem Krankenhaus (FKTL).

4. Kann im Notfall in fortgeschrittenen Gesundheitseinrichtungen verwendet werden

Im Notfall können Sie mit Ihrem KIS sofort in das nächstgelegene Krankenhaus fahren, ohne ein Überweisungsschreiben vorlegen zu müssen. Sie müssen jedoch zunächst eine Untersuchung in der Gesundheitseinrichtung I durchführen, wenn es sich nicht um einen Notfall handelt. [[Ähnlicher Artikel]]

Was ist der Unterschied zwischen der Healthy Indonesia Card und BPJS Health?

KIS und BPJS Health stellen beide Gesundheitsdienste für die Gemeinde bereit.Obwohl beide staatliche Programme zur Bereitstellung von Gesundheitsdiensten für die Gemeinde sind, unterscheiden sich die Healthy Indonesia Card und BPJS Health in einigen Punkten. Einige der Unterschiede zwischen KIS und BPJS Health wie:
  • Die Gebühren für die indonesische Gesundheitskarte werden von der Regierung getragen, während die BPJS Health von den Teilnehmern selbst bezahlt werden muss.
  • KIS ist für benachteiligte Bürger gedacht, während BPJS Health von allen Gesellschaftsschichten verfolgt und genutzt werden kann.
  • KIS kann in Kliniken, Gesundheitszentren, Allgemeinmedizinern und Krankenhäusern im ganzen Land eingesetzt werden, während BPJS Health nur in Zusammenarbeit mit BPJS in Gesundheitseinrichtungen eingesetzt werden kann.
  • Neben der Behandlung kann KIS auch präventiv eingesetzt werden. In der Zwischenzeit kann BPJS Kesehatan nur verwendet werden, wenn Sie krank sind und eine Behandlung benötigen.
Wenn Sie mehr über die Healthy Indonesia Card und BPJS Health erfahren möchten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Gesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .