Gesundheit

Genau, so messen Sie die richtige Höhe

Wenn Sie sich in einer Klinik oder einem Krankenhaus befinden, wird normalerweise ein Höhenmesser verwendet. Dieses Gerät wird Stadiometer genannt. Aber wenn Sie zu Hause sind, ist es sicherlich schwierig, ein Stadiometer zu bekommen. Als Alternative gibt es hier eine einfachere Möglichkeit, Ihre Körpergröße mit Werkzeugen zu messen, die Sie zu Hause haben.

Wie man die Höhe mit Hilfe anderer misst

Das Messen der Körpergröße zu Hause ist einfacher, wenn andere Personen Hilfe erhalten. Hier sind die Schritte, die durchgeführt werden müssen.
  • Suchen Sie zuerst einen Bereich des Bodens und der Wand, der vollständig flach ist.
  • Dann zieh deine Schuhe aus.
  • Entfernen Sie auch Haargummis oder andere Accessoires am Kopf, die zu ungenauen Messungen führen können.
  • Sie sollten keine zu dicke Kleidung tragen, da Sie sich sonst nur schwer an die Wand lehnen können.
  • Stehen Sie gerade, mit den Fersen an der Grenze zwischen Wand und Boden.
  • Achte darauf, dass dein Hinterkopf, deine Schultern und dein Gesäß an der Wand sind.
  • Kopf in aufrechter Position mit den Augen geradeaus. Ihr Blick und Ihr Kinn sollten parallel zum Boden sein.
  • Lege ein Lineal, ein Buch oder einen anderen flachen Gegenstand über deinen Kopf und markiere an der Wand, wo das Werkzeug auf deinen Kopf trifft.
  • Messen Sie dann mit einem Maßband die Länge des Abstands vom Boden bis zur Markierung an der Wand.
  • Notieren Sie die Höhe basierend auf den durchgeführten Messungen.

So messen Sie Ihre eigene Körpergröße

Wenn Sie alleine zu Hause sind und wissen möchten, wie Sie Ihre Körpergröße messen können, besteht kein Grund zur Verwirrung. Sie können die oben beschriebenen Schritte weiterhin ausführen, jedoch mit einigen Änderungen, wie z. B. den folgenden.
  • Ersetzen Sie ein Lineal oder ein Buch als Marker durch einen Lebensmittelkarton, z. B. einen Milchkarton oder eine Müslischachtel. Denn der Karton wird stabiler und nicht leicht zu verschieben.
  • Nehmen Sie die Messung nach Möglichkeit vor einem Spiegel vor, um sicherzustellen, dass das verwendete Messwerkzeug parallel zum Boden ist.
  • Verwenden Sie eine Hand, um den Karton zu halten, und dann mit der anderen, um an der Wand zu markieren.
  • Wenn Sie die Box ruhig halten können, können Sie sich leicht nach vorne bewegen, um die Wand zu markieren, während Sie der Wand zugewandt sind.
  • Verwenden Sie ein Maßband, um den Abstand vom Boden bis zur Markierung an der Wand zu messen.

Wann ist die beste Zeit, um Ihre Körpergröße zu messen?

Die Körpergröße einer Person ändert sich im Laufe des Tages. Wie bei der Gewichtsüberwachung ist es jedoch am besten, jeden Tag am gleichen Punkt Messungen vorzunehmen. Versuchen Sie, dieselben Werkzeuge, einschließlich eines Maßbands, zu verwenden, um die Genauigkeit zu gewährleisten. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein kleiner Höhenunterschied morgens und abends keinen signifikanten Unterschied macht.

Ist Ihre Körpergröße ideal für das Gewicht?

Um das ideale Körpergewicht zu messenSie können verschiedene Methoden verwenden, z. B. Messung Body-Mass-Index(BMI),Bauch zu Hüfte Umfang (WHR), Taille-zu-Höhe-Verhältnis,undKörperfettanteil. Laut den National Institutes of Health (NIH):
  • Ein BMI von weniger als 18,5 bedeutet, dass eine Person untergewichtig ist.
  • Der ideale BMI liegt zwischen 18,5 und 24,9.
  • Ein BMI zwischen 25 und 29,9 bedeutet Übergewicht.
  • Ein BMI über 30 weist auf Fettleibigkeit hin.

Einzigartige Fakten über die Höhe

Wussten Sie, dass sich Ihre Körpergröße im Laufe des Tages ändern kann? Außerdem können wir eigentlich nach dem Alter von 40 Jahren kürzen? Hier sind einige interessante Fakten über die menschliche Körpergröße.

1. Die Höhe kann sich je nach Zeit ändern

Unser Körper hat den ganzen Tag nicht immer die gleiche Höhe. Sie sind am höchsten, wenn Sie aufwachen, und werden nachts um etwa 1 cm kürzer. Denn die Bandscheiben oder Bandscheiben werden nachts durch den Druck, den sie den ganzen Tag über erhalten, zusammengedrückt. Während des Schlafens repariert sich der Körper selbst und das Kissen kann sich wieder normalisieren.

2. Die Körpergröße wird nicht nur durch genetische Faktoren beeinflusst

Die Genetik ist nicht der einzige Faktor, der die Körpergröße einer Person beeinflusst. Auch andere Faktoren wie eine ausreichende Ernährung, Bewegungsgewohnheiten und die Anamnese spielen eine große Rolle.

3. Je höher das Krebsrisiko steigt und das Risiko für Herzerkrankungen sinkt

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem hier genannten Risiko um ein kleines Risiko handelt. Wenn Sie also einen großen Körper haben, müssen Sie sich nicht zu viele Sorgen machen, solange Sie einen gesunden Lebensstil führen. Große Menschen haben ein erhöhtes Krebsrisiko, da die Anzahl der Zellen in ihrem Körper höher ist. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich diese Zellen zu Krebs entwickeln, höher. Trotzdem wird davon ausgegangen, dass große Menschen ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen haben als Menschen, die klein sind. Dies liegt daran, dass der Besitzer eines kleinen Körpers das Risiko hat, eine unzureichende Nahrungsaufnahme zu erleiden und während der Kindheit anfällig für Infektionen ist, die ein Risikofaktor für Herzerkrankungen darstellen.

4. Die Größe von Kindern als Erwachsene kann vorhergesagt werden

Sind Sie neugierig, ob Ihr Kind groß wird oder nicht? Versuchen Sie es folgendermaßen vorherzusagen:
  • Notieren Sie die Größe des Kindes, wenn es zwei Jahre alt ist, und multiplizieren Sie es dann mit zwei. Das Ergebnis ist eine Vorhersage seiner Körpergröße im Erwachsenenalter.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, die durchschnittliche Größe beider Elternteile zu berechnen, dann das Ergebnis um 6,35 cm zu addieren, um die Größe des Jungen vorherzusagen, und das Ergebnis um 6,35 cm zu subtrahieren, um die Größe des Mädchens vorherzusagen.

5. Die Körpergröße kann davon beeinflusst werden, was Sie essen

Auch die aufgenommene Nahrung kann das Größenwachstum beeinflussen, insbesondere in der Adoleszenz. Die Versorgung mit Protein, Kalzium, Vitamin D, Magnesium, Phosphor und Probiotika wird für die Gesundheit und das Wachstum der Knochen benötigt. Im Folgenden finden Sie Empfehlungen für gute Lebensmittelzutaten, um den Bedürfnissen der Höhenentwicklung gerecht zu werden:
  • Nüsse
  • Fleisch
  • Grünes Gemüse
  • Joghurt
  • Süßkartoffel
  • Ei
  • Früchte
  • Milch

6. Der Körper beginnt sich im Alter von 40 Jahren zu „verkürzen“

Ab einem Alter von 40 Jahren kann die Körpergröße aufgrund von Osteoporose, Druck auf die Wirbelsäule und anderen Ursachen um etwa 4 cm pro 10 Jahre reduziert werden. Um dies zu verhindern, haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Sorgen Sie für eine ausreichende Nahrungsaufnahme, insbesondere Kalzium.
  • Machen Sie regelmäßig Krafttraining, um Muskelschäden zu vermeiden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper gut mit Feuchtigkeit versorgt ist.
  • Vermeiden Sie das Rauchen.
  • Gönnen Sie sich genug Ruhe.
[[verwandte Artikel]] Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Körpergröße zu Hause messen, wird Ihr Leben einfacher, wenn Sie personenbezogene Daten für verschiedene Zwecke benötigen. Wenn Ihr Kleines noch wächst, stellen Sie sicher, dass es gut ernährt wird, damit seine Größe normal ist.