Gesundheit

6 Möglichkeiten, die Tonggos-Zähne zurückzuspulen

Klauenzähne sind ein Zustand, in dem die Position der Zähne nach vorne ragt. Obwohl trivial, beeinflusst dies das Aussehen des Gesichts einer Person stark. Es ist kein Wunder, dass viele Menschen mit dieser Erkrankung nach Möglichkeiten suchen, ihre zusammengebissenen Zähne zurückzuziehen. Das Anbringen von Zahnspangen oder Steigbügeln ist oft die beliebteste Wahl, um schiefe Zähne umzukehren. Tatsächlich gibt es noch verschiedene andere Möglichkeiten, die versucht werden können, diesen einen Zahnzustand zu überwinden.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Schrittzähne umzukehren?

Eigentlich braucht nicht jeder eine Möglichkeit, die Scheunenzähne zurückzuspulen. Wenn jedoch die schiefen Zähne die Gesundheit beeinträchtigt haben, wie zum Beispiel ein erhöhtes Risiko für Karies, Zahnfleischschäden und verschiedene andere Munderkrankungen, muss dies angegangen werden. Hier sind einige Möglichkeiten, um die zusammengebissenen Zähne zurückzuspulen, die Sie ausprobieren können.

1. Hosenträger

Zahnspangen sind definitiv die häufigste Methode, um schiefe Zähne umzukehren. Der Steigbügel besteht aus einem Metalldraht und einem Metalldraht, an dem der Draht platziert ist (Halterung). Manchmal muss einer Ihrer Zähne extrahiert werden, um während des Bildungsprozesses Platz für den Zahn zu schaffen.

2. Aligner

Im Gegensatz zu Zahnspangen Aligner aus transparentem Kunststoff, der alle zwei Wochen entsprechend der Zahnbildungsentwicklung ausgetauscht werden muss. Aligner sollte zu jeder Zeit außer während des Essens verwendet werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Es ist auch wichtig, sich an den Änderungsplan zu halten Aligner alle zwei Wochen.

3. Gaumenerweiterung

Gaumenerweiterung oder Oberkiefervergrößerung wird häufig bei Kindern oder Jugendlichen mit kleinem Oberkiefer durchgeführt. Der kleine Oberkiefer kann den größeren erwachsenen Zähnen nicht genügend Platz bieten. Wenn du lebst Gaumenerweiterung, werden Sie Werkzeuge eingefügt Gaumenexpander bestehend aus zwei Teilen, die an den oberen und unteren Molaren befestigt werden Expansionsmannschaft in der Mitte, um den Oberkiefer zu verbreitern.

4. Zahnextraktion

Durch das Einsetzen von Steigbügeln können Zähne gezogen werden, durch zu enge Zähne können sich pfiffige Zähne ergeben. Daher kann das Zurückziehen der schiefen Zähne durch Ziehen an einem oder mehreren Zähnen erfolgen.

5. Zahnreparatur

Neben dem Ziehen von Zähnen kann das Zurückziehen der schiefen Zähne auch durch die Reparatur von rauen oder anormalen Zähnen erfolgen. Zahnärzte können die Position und Form der Zähne anpassen.

6. Kieferchirurgie

Eine Kieferoperation kann durchgeführt werden, um den Zahnersatz umzukehren. Kiefererkrankungen können eine der Ursachen für schiefe Zähne sein. Kieferchirurgie wird durchgeführt, um die Position des Ober- und Unterkiefers zu korrigieren.

Kann man schiefen Zähnen vorbeugen?

Normalerweise sind schiefe Zähne genetisch bedingt oder werden von der Familie weitergegeben. Es gibt jedoch mehrere Ursachen für schiefe Zähne, wie zum Beispiel das Drücken der Zunge gegen die Zähne und das Lutschen am Daumen. Durch die Reduzierung dieser schlechten Angewohnheit kann Karies vorgebeugt werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Zahnspangen sind nicht die einzige Möglichkeit, schiefe Zähne zu fixieren, es gibt noch viele Methoden, die Sie ausprobieren können. Konsultieren Sie einen Zahnarzt, bevor Sie sich für eine dieser Methoden entscheiden. Wenn die Zahnbeuge sehr nervig ist, versuchen Sie niemals, sie selbst zurückzuspulen. Wenden Sie sich sofort an einen Zahnarzt, um einen genauen Behandlungsplan zu erhalten.