Gesundheit

Neue Edabu BPJS Health Version 4.2: So verwenden Sie sie richtig

Manche Leute sind vielleicht noch Laien und kennen BPJS Health E-dabu nicht. E-dabu oder Electronic Business Entity Data ist ein System von BPJS Health, das für Unternehmen gedacht ist, um Mitarbeiterdaten einzugeben, damit sie bei BPJS Health registriert werden. Im Folgenden finden Sie einen vollständigen Artikel über E-dabu von BPJS Health.

Was ist BPJS Health E-dabu?

E-dabu wird seit 2015 unter dem Namen New E-dabu 1.0 veröffentlicht, dann erschien E-dabu 3.1. Mitte 2019 brachte BPJS Kesehatan jedoch die Anwendung E-dabu 4.2 auf den Markt. Die neueste Edabu-Version 4.2 wurde entwickelt, um verschiedene Mängel der vorherigen Version zu beheben, um vollständige und umfassende Funktionen zu haben benutzerfreundlich . Das e-dabu von BPJS Kesehatan zielt darauf ab, Benutzern, insbesondere Unternehmen mit einer relativ großen Anzahl von Mitarbeitern, die Arbeit zu erleichtern. Früher mussten Unternehmen die BPJS-Krankenversicherung für ihre Mitarbeiter einzeln registrieren, dann kann die Registrierung mit der Existenz von Health E-dabu in großen Mengen und praktisch erfolgen. Diese Anwendung erleichtert nicht nur die Registrierung, sondern erleichtert es auch Unternehmen, Versicherungsteilnehmerdaten zu ändern, Versicherungsteilnehmer zu übertragen, Gesundheitseinrichtungen zu verlegen, um BPJS Health-Teilnehmer zu deaktivieren. Inhaber von Geschäftseinheiten oder HRD müssen nicht mehr lange Schlange beim örtlichen BPJS Health Office verbringen, da sie nur die Anwendung verwenden müssen. Es gibt eine Reihe von Funktionen, die E-dabu bietet, darunter:
  • Mitgliedsdaten prüfen : Diese Funktion erleichtert es Benutzern, den Mitgliedschaftsstatus von BPJS Health zu überprüfen.
  • Mitgliedsdaten hinzufügen, bearbeiten : Diese Funktion macht es Benutzern leicht, die Daten oder Profile von registrierten Teilnehmern zu ändern.
  • Hochladen Schüttgut : Diese Funktion macht es Benutzern leicht, mehrere Teilnehmer zu registrieren, indem sie einfach die Mitarbeiterdaten im Microsoft Excel-Format aufbereiten.
  • Die Genehmigung : In dieser Funktion können Benutzer die Daten potenzieller Teilnehmer für den BPJS Health-Registrierungsprozess genehmigen.
  • Gebührenübersichtsbericht : Diese Funktion macht es den Nutzern einfach, den monatlichen Gebührenbetrag für alle registrierten Teilnehmer herunterzuladen.
  • Karten drucken und Rechnungen drucken : Benutzer können E-Cards von BPJS Health ausdrucken und ihre Gebührenrechnung rekapitulieren.
  • Profil ändern und ersetzen Passwort : Der Benutzer kann das Profil ändern und das Edabu-Passwort ändern, um es sicher zu halten.
Wenn Sie sich für BPJS Kesehatan E-dabu registrieren möchten, dann können Sie den folgenden Link aufrufen //new-edabu.bpjs-kesehatan.go.id/registrasibadanusaha/ . Wenn Sie in der Zwischenzeit auf die neueste Version 4.2 der Edabu-Anwendung zugreifen möchten, klicken Sie auf den folgenden Link //edabu.bpjs-kesehatan.go.id/Edabu. Sie werden zur E-dabu 4.2-Anmeldeseite weitergeleitet. [[Ähnlicher Artikel]]

So verwenden Sie die E-dabu-App

Die Verwendung der E-dabu 4.2-Anwendung ist nicht schwierig, auch wenn Sie sie leicht verwenden können. Im Folgenden sind die vollständigen Schritte zur Verwendung der Anwendung New E-dabu BPJS Health aufgeführt:

1. Füllen Sie Ihr persönliches Datenprofil aus

Im Registrierungsprozess zur Bewerbung müssen Sie vollständige Angaben zu Ihren personenbezogenen Daten machen. Darüber hinaus müssen Sie als Voraussetzung für die Anmeldung zum BPJS Health E-dabu-Antrag auch eine Fotokopie Ihrer KTP und KK anfertigen.

Als nächstes können Sie Ihr Unternehmen über den Registrierungsbutton registrieren und alle erforderlichen Daten korrekt ausfüllen.

2. Wählen Sie die gewünschten Teilnehmerdaten

Dann können Sie das Menü „Teilnehmerliste“ aufrufen und auf Teilnehmer hinzufügen klicken, um Mitarbeiter bei BPJS Kesehatan zu registrieren. Geben Sie die persönlichen Daten des potenziellen BPJS-Gesundheitsteilnehmers unter Verwendung der in seinem E-KTP aufgeführten NIK ein.

3. Wählen Sie eine Gesundheitseinrichtung

Klicken Sie im nächsten Schritt auf das Menü "Gesundheitseinrichtungen" und geben Sie die Daten entsprechend dem Wohnsitz des potenziellen BPJS-Gesundheitsteilnehmers ein.

4. Geben Sie die Informationen zur Arbeitseinheit ein

Wählen Sie dann „Arbeitseinheit“ und geben Sie die erforderlichen Informationen korrekt ein. Wenn Sie fertig sind, können Sie auf "Speichern" klicken oder "Familie hinzufügen" auswählen, wenn Sie ein Familienmitglied als Mitglied von BPJS Kesehatan hinzufügen möchten.

5. Überprüfen und die Genehmigung

Der letzte Schritt, wählen Sie die Genehmigung Teilnehmer und Arten von Neuregistrierungsmutationen. In diesem Menü sehen Sie die Daten und das Datum der Speicherung der soeben eingegebenen Teilnehmerinformationen.

Aktivieren Sie das Nummernfeld, wählen Sie dann "Prüfen und genehmigen", dann ist die Registrierung der BPJS Health-Teilnehmer abgeschlossen.

Nach Abschluss des Vorgangs erhalten Sie einen Lieferschein mit dem Datum die Genehmigung und das Datum, an dem die Registrierung abgeschlossen wurde.

Sie können auch überprüfen, ob alle registrierten Teilnehmer offiziell Inhaber einer BPJS-Krankenversicherung geworden sind oder nicht.

So deaktivieren Sie BPJS-Gesundheitsteilnehmer auf E-dabu

Um BPJS Health zu deaktivieren, müssen mehrere Bedingungen beachtet werden. Eine der Voraussetzungen, um BPJS health deaktivieren zu können, ist, wenn der Mitarbeiter verstorben ist, der Mitarbeiter, der zurücktreten, oder aus dem Unternehmen entlassen. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter, die nicht in diese beiden Bestimmungen einbezogen sind, ihre BPJS-Gesundheit nicht deaktivieren können. Es gibt zwei Möglichkeiten, die BPJS-Gesundheit für Personen zu deaktivieren, die die Anforderungen erfüllt haben, nämlich offline und online über E-dabu. jetzt, ist das folgende Verfahren zum Deaktivieren von BPJS-Gesundheitsteilnehmern auf E-dabu online:
  1. Öffnen Sie die E-dabu-Anwendung und melden Sie sich mit dem registrierten Benutzernamen und Passwort an. Wenn Sie Ihr E-dabu-Passwort vergessen haben, können Sie die Option Passwort vergessen wählen.
  2. Wählen Sie das Menü Teilnehmerbewegung
  3. Wählen Sie das Menü Teilnehmerdaten
  4. Anschließend wird die Teilnehmerliste angezeigt. Wählen Sie den Namen aus, für den die Mitgliedschaft deaktiviert wird
  5. Klicken Sie auf Teilnehmer deaktivieren
In der Anwendung New E-dabu 4.2 sind für die meisten Änderungen der Teilnehmerdaten keine Daten erforderlich die Genehmigung von BPJS Health, um den Prozess der Datenänderung zu beschleunigen. Das macht es den Nutzern natürlich leichter. Zögern Sie also nicht, Ihre Mitarbeiter bei BPJS Kesehatan mit der neuesten Version von E-dabu zu registrieren, wenn Sie eine Geschäftseinheit haben. Das e-dabu von BPJS Kesehatan macht es Ihnen leichter.