Gesundheit

Aloe Vera zu Zimt, 8 Wet Diabetes Herbal Medicines

Neben der medizinischen Behandlung gibt es auch pflanzliche Arzneimittel gegen Diabetes, die komplementär sein können. Aber eigentlich ist der Begriff Nassdiabetes eine falsche Bezeichnung. In der medizinischen Welt gibt es keinen Begriff trockener und nasser Diabetes. Der Name Nassdiabetes wurde gegeben, weil die Wunde, die der Betroffene hatte, Eiter austreten und nass aussehen konnte. Obwohl die Vorteile der Kräutermedizin als Diabetesbehandlung derzeit nicht anerkannt sind, sollten Sie einige dieser natürlichen Heilmittel erkennen.

Feuchte Diabetes-Kräutermedizin

Bevor Sie eines der verschiedenen Naturheilmittel gegen Typ-2-Diabetes ausprobieren, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren. Wenn ja, können Sie einige dieser Alternativen ausprobieren:

1. Apfelessig

Der Hauptbestandteil von Apfelessig ist Essigsäure, die für ihre verschiedenen gesundheitlichen Vorteile bekannt ist. Der Konsum von 2 Esslöffeln Apfelessig vor dem Schlafengehen kann den Nüchternblutzuckerspiegel am nächsten Tag senken. Tatsächlich können 1-2 Esslöffel Apfelessig, die zu den Mahlzeiten eingenommen werden, den glykämischen Spiegel in kohlenhydratreichen Lebensmitteln senken. Es wird jedoch auch empfohlen, Apfelessig ohne Mischung zu konsumieren.

2. Gerste

Gerade noch oder Gerste, eine Weizensorte mit zäher Konsistenz und nussigem Geschmack. Konsumieren gerade noch die reich an Ballaststoffen ist, kann den Blutzuckerspiegel und die Insulinkonzentration senken. Nicht nur das, es kann auch dazu beitragen, die täglich empfohlene Ballaststoffaufnahme von 30 Gramm zu erreichen. der Bonus, gerade noch Es kann auch den Cholesterinspiegel senken und Entzündungen reduzieren. Genug, um 15 Minuten lang unter Zugabe von Wasser und Salz verarbeitet zu werden, kann es verzehrt werden.

3. Zink

Die Art von Mineralstoff, die ein natürliches Heilmittel für Typ-2-Diabetes sein kann, ist Zink. Tatsächlich haben die meisten Menschen mit Diabetes im Allgemeinen einen Zinkmangel. Daher wird empfohlen, Zink zu sich zu nehmen, das den Blutzuckerspiegel senken kann, als Antioxidans wirksam ist und Komplikationen aufgrund von Diabetes lindern kann. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sehr gut wissen, wie viele Dosen unbedenklich sind. Zinkpräparate in hohen Dosen können die Aufnahme anderer Mineralien hemmen, wie z Kupfer oder Kupfer. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Wechselwirkungen und die richtige Dosis genau kennen.

4. Zimt

Der Verzehr von Zimt ist medizinisch vorteilhaft, um den Blutzucker- und Cholesterinspiegel zu senken. Darüber hinaus gibt es viele Studien, die erwähnen Zimt kann Komplikationen von Diabetes wie Herzkrankheiten kontrollieren. Darüber hinaus kann der Verzehr von Zimt verhindern, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Essen in die Höhe schnellen kann. Es funktioniert, indem es den Prozess der Entleerung der Nahrung aus dem Magen verlangsamt.

5. Aloe Vera

Aloe Vera ist nicht nur vorteilhaft für die Gesundheit der Haare, sondern kann auch eine Alternative zur natürlichen Behandlung von Diabetes sein. In einer Studie ist bekannt, dass Aloe Vera Betazellen in der Bauchspeicheldrüse, die für die Insulinproduktion zuständig sind, schützen und reparieren kann.

6. Pare

Bitter bitterer Kürbis oder bittere Melone Es wird auch seit langem als traditionelle Medizin verwendet. In Indien und China wird Bittermelone seit Jahrhunderten verwendet. Der Verzehr von Bittermelone in Form von Gemüse, Säften und Nahrungsergänzungsmitteln kann den Blutzuckerspiegel senken.

7. Bockshornklee

Diese Getreideart soll auch helfen, den Blutzuckerspiegel zu senken. Es enthält Ballaststoffe und Chemikalien, die die Verdauung von Kohlenhydraten und Zucker verlangsamen können. Tatsächlich gibt es auch Studien, die zeigen, dass diese Samen die Entstehung von Typ-2-Diabetes verhindern können.

8. Ingwer

Dieses Gewürz wird häufig verwendet, um Verdauungsbeschwerden zu lindern. Aber Ergebnisse aus dem Jahr 2015 besagten, dass es helfen könnte, Diabetes zu lindern. Infolgedessen kann der Blutzucker sinken, jedoch nicht mit dem Insulinspiegel im Blut. Daher soll Ingwer bei Menschen mit Typ-2-Diabetes das Risiko einer Insulinresistenz verringern können, doch es bedarf noch weiterer Erkenntnisse und Forschung, um dies zu bestätigen. Welches natürliche Heilmittel für Typ-2-Diabetes auch immer verwendet wird, denken Sie daran, dass es kein Ersatz für eine medizinische Behandlung ist. Auch wenn Sie vom Arzt grünes Licht bekommen, sollten Sie mit der niedrigstmöglichen Dosis beginnen. Es gibt auch natürliche Substanzen, die mit anderen Medikamenten interagieren, wie Blutverdünner oder Bluthochdruck senkend. Seien Sie sich also dieser Möglichkeit bewusst, bevor Sie es konsumieren. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Typ-2-Diabetes ist eine lebenslange Erkrankung. Tatsächlich gibt es kein Medikament, das diesen Zustand wirklich heilen kann. Die Einnahme von Medikamenten mit den richtigen Inhaltsstoffen oder pflanzlichen Heilmitteln kann jedoch helfen, die Symptome zu lindern. Natürlich muss es von einem gesunden Lebensstil und einer disziplinierten Ernährung begleitet werden. Wenn Sie mehr über Diabetes-Naturheilmittel erfahren möchten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.