Gesundheit

Das sind die Ursachen für weiße Flecken auf den Lippen und wie man damit umgeht

Hast du weiße Flecken auf deinen Lippen? Das Auftreten dieser Flecken kann verschiedene Ursachen haben. Obwohl dieser Zustand im Allgemeinen nicht besorgniserregend ist, kann dieser Zustand manchmal auch auf ein ernstes Problem hinweisen. Das Aussehen und die Größe von weißen Flecken auf den Lippen kann variieren. Darüber hinaus kann das Auftreten dieser Flecken auch von anderen Symptomen wie Schmerzen oder Beschwerden begleitet sein. Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um dies zu umgehen.

Ursachen für weiße Flecken auf den Lippen

Die meisten Ursachen für weiße Flecken auf den Lippen sind im Allgemeinen harmlos, aber es gibt auch einige Erkrankungen, die sofort behandelt werden müssen. Hier sind eine Reihe von Ursachen für weiße Flecken auf den Lippen.

1. Fordyce-Spot

Fordyce-Spot ist eine Ansammlung kleiner weißer Flecken von 1-2 Millimetern Größe, die sich innerhalb der Lippen befinden. Anfänglich werden Sie trockene Lippen erleben, bis ein weißlicher Fleck erscheint. Dieser Zustand tritt aufgrund einer Vergrößerung der Talgdrüsen (Öldrüsen) auf, die von Natur aus in den Lippen und anderen feuchten Geweben wie den Wangen im Mund vorhanden sind. Dieser Zustand ist harmlos und verschwindet normalerweise mit der Zeit.

2. Drossel

Soor ist eine Pilzinfektion, die durch das Auftreten weißer Läsionen an Lippen, Mund, Zahnfleisch oder Mandeln gekennzeichnet ist. Im Allgemeinen ist die Ursache dieser Infektion ein Pilz Candida albicans . Natürlich ist der Pilz im Mund. Wenn dieser Pilz jedoch zu stark wächst, kann dies manchmal zu Problemen führen. Neben dem Auftreten von weißen Flecken können Krebsgeschwüre auch Rötungen, Schmerzen und ein ungewöhnliches Gefühl im Mund verursachen, das das Schlucken oder Essen erschwert. Jeder kann Krebsgeschwüre bekommen, aber Menschen mit einem schwachen Immunsystem sind dafür stärker gefährdet. Trotzdem können Sie es mit Antimykotika behandeln.

3. Herpes simplex

Herpes simplex ist eine Virusinfektion, die weiße Flecken auf den Lippen und um den Mund herum verursachen kann. Diese Flecken können sich zu flüssigkeitsgefüllten Blasen entwickeln, die schmerzhaft und juckend sind. Dieser Zustand ist durch direkten Kontakt mit Wunden hoch ansteckend. Herpes simplex wird jedoch innerhalb einer Woche von selbst verschwinden. Sie können auch antivirale Medikamente verwenden, um dabei zu helfen.

4. Milia

Milien sind weiße Flecken, die sich bilden, wenn abgestorbene Hautzellen in der Haut eingeschlossen werden. Dieser Zustand wird häufig bei Säuglingen gefunden. Obwohl Milien normalerweise im Gesicht erscheinen, können diese kleinen Flecken auch auf den Lippen auftreten. Milien sind harmlos und verursachen keine Schmerzen. Der Zustand kann innerhalb von ein oder zwei Monaten von selbst verschwinden.

5. Allergische Reaktionen

Allergische Reaktionen auf bestimmte Substanzen können eine Lippenentzündung verursachen, die durch das Auftreten weißer Flecken gekennzeichnet ist. Die Allergene, die allergische Reaktionen auf den Lippen auslösen können, nämlich bestimmte Lebensmittel, Tierhaare und einige Lippenschönheitsprodukte, die Titan oder andere aggressive Chemikalien enthalten. Neben dem Auftreten von Sommersprossen kann es auch zu einer vorübergehenden Schwellung der Lippen kommen. Allergiemedikamente wie Antihistaminika können erforderlich sein, um dieses Problem zu behandeln.

6. Pigmentstörungen der Haut

Vitiligo ist eine Hauterkrankung, bei der pigmentproduzierende Zellen absterben. Durch diesen Zustand können sich auch weiße Flecken auf den Lippen bilden. Mehrere Faktoren können Vitiligo auslösen, nämlich Autoimmunerkrankungen, übermäßige Sonneneinstrahlung, bestimmte Chemikalien oder Stress.

7. Mundkrebs

Mundkrebs kann weiße Flecken mit einer flachen oder erhabenen Textur auf den Lippen verursachen. Anfangs kann dieser Zustand schmerzlos sein, aber im Laufe der Zeit beginnt er zu bluten und zu ulzerieren. Mundkrebs kann durch Sonneneinstrahlung, Alkoholmissbrauch, Rauchen und . ausgelöst werden Humane Papillomviren (HPV). [[Ähnlicher Artikel]]

Wie man weiße Flecken auf den Lippen loswird

Wie man weiße Flecken auf den Lippen loswird, hängt von der Ursache ab. Einige Erkrankungen verschwinden ohne spezielle Behandlung von selbst, während andere eine Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung erfordern. Daher ist eine Untersuchung beim Arzt erforderlich, wenn diese weißen Flecken nicht verschwinden oder sich verschlimmern. Auf der anderen Seite können einige Behandlungen zu Hause dabei helfen. Hier sind Dinge, die Sie tun können:
  • Ernähre dich gesund und ausgewogen
  • Trinke jeden Tag mehr Wasser
  • Vermeiden Sie es, die Flecken auf den Lippen zu berühren, zu kratzen oder zu reiben
  • Achten Sie auf eine gute Mundhygiene, z. B. zweimal täglich Zähneputzen
  • Spülen Sie die Lippen mehrmals pro Woche mit warmem Wasser aus
  • Verwenden Sie Lippenpflegeprodukte, die vor der Sonne schützen können und aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen.
Natürliche Inhaltsstoffe wie Knoblauch, Kokosöl, Olivenöl oder Apfelessig sollen weiße Flecken auf den Lippen entfernen können. Es sind jedoch noch wissenschaftliche Beweise erforderlich, um die Wirksamkeit zu beweisen.