Gesundheit

5 Tabus nach dem Einsetzen des IUP, die Sie einhalten müssen

Die Abstinenz nach dem Einsetzen des IUP oder der Spiral-KB sollte eingehalten werden, damit diese Art von KB effektiv wirkt. Darüber hinaus kann Sie das Verbot bei der Verwendung des IUP auch vor anderen Risiken schützen. Was sind also die Einschränkungen für Spiral-KB-Benutzer?

Abstinenz nach dem Einsetzen des IUP

Die Spirale oder Spirale ist ein Verhütungsmittel, das zu 99% eine Schwangerschaft verhindert, wenn es richtig eingesetzt wird und Sie es richtig pflegen. Bei korrekter Installation hat sich die Spiraleinführung als 3-mal effektiver zur Schwangerschaftsverhütung erwiesen als andere Verhütungsmittel. Daher gibt es viele Dinge, die bei der Verwendung des IUP vermieden werden sollten, damit Sie keine Schwangerschaft zugeben, darunter:

1. Ungeschützten Sex nach dem Anlegen der Spirale haben

Verwenden Sie nach 24 Stunden nach dem Einsetzen des IUP weiterhin ein Kondom. Sie können nach dem Einsetzen des IUP Geschlechtsverkehr haben. Diese Empfehlung sollte jedoch nur bei Frauen angewendet werden, die eine Kupferspirale zur Empfängnisverhütung haben. Wenn Sie sich jedoch in einer hormonellen Spirale befinden, ist es eine gute Idee, ein Kondom oder eine andere Sicherheitsvorrichtung zu verwenden, wenn Sie Sex haben möchten, während Sie darauf warten, dass das IUP vollständig funktioniert. Die hormonelle Empfängnisverhütung hat nicht vollständig funktioniert, um eine Schwangerschaft zu verhindern, wenn Sie zu kurz vor der Installation Geschlechtsverkehr haben. Warten Sie 24 Stunden, wenn Sie vor 24 Stunden Sex haben möchten, sollten Sie ein Kondom verwenden. Ärzte raten Ihnen in der Regel, nach dem Einsetzen mindestens 3 Tage zu warten, bevor Sie Sex haben können. Wenn jedoch aufgrund des IUP weiterhin Blutungen auftreten, sollte der Sex zuerst verschoben werden

2. Ziehen des Spiralenfadens

Ein Zeichen dafür, dass die Spirale richtig sitzt, ist, wenn Sie fühlen, dass der Faden zwischen dem Schritt hängt. Dies kann sich für manche unangenehm oder seltsam anfühlen. Ziehen Sie ihn jedoch niemals. Ebenso, wenn Sie feststellen, dass die Länge des Gewindes nicht mehr symmetrisch ist. Wenn Sie die Tabus nach dem Einsetzen des IUP ignorieren, kann sich die spiralförmige Verhütungsposition bewegen und sich lösen. [[verwandte Artikel]] Zusätzlich dazu, dass die Verhütungsfunktion nicht mehr optimal ist, kann das Ziehen an den Fäden das Verletzungs- und Infektionsrisiko erhöhen, wenn das Gerät Ihre inneren Organe durchsticht. Ziehen Sie nicht an den Fäden und es ist besser, sofort zum Arzt zu gehen und um ein erneutes Einsetzen zu bitten, wenn Sie Anzeichen dafür sehen, dass sich das IUP verschiebt oder sich löst, wie zum Beispiel:
  • Die Spirale der Spirale ist kürzer oder länger, aus dem Gleichgewicht geraten, fehl am Platz und nicht zu spüren
  • Das IUP löste sich und kam aus der Gebärmutter
  • Große Blutung
  • Unerträgliche Krämpfe
  • Unnatürlicher Ausfluss aus der Scheide
  • Fieber
  • Nicht gut fühlen.
Einige körperliche Symptome wie Blutungen, Krämpfe, Fieber und Unwohlsein können darauf hinweisen, dass das IUP in die Wand implantiert oder die Gebärmutter in den Bauch oder die Höhle zwischen den Genitalien und dem Anus punktiert wurde.

3. Sex haben, wenn sich das IUP verschiebt

Sex zu haben, wenn das IUP gleitet, stellt ein Schwangerschaftsrisiko dar. Laut der Zeitschrift Ultrasonography ist die korrekte Position des IUP senkrecht zum Buchstaben T in der oberen Gebärmutterhöhle in der Nähe des Fundus. Der Spiralstab sollte sich nach unten zum Gebärmutterhals erstrecken, während beide Arme des IUP beim Einführen vollständig geöffnet sein müssen und das Uterushorn erreichen müssen, das kleine Röhrchen, das zum Eileiter führt. Wenn Sie die oben genannten Anzeichen der Spirale spüren, ist Sex ein Tabu, dem Sie gehorchen müssen. Denn in diesem Zustand sind Sie nicht richtig durch Verhütungsmittel geschützt, so dass immer noch die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.

4. Etwas in die Vagina stecken

Die Abstinenz nach der nächsten IUP-Einführung besteht darin, keine Gegenstände in die Vagina einzuführen, wie zum Beispiel: Menstruationstasse Tampons oder sogar Sexspielzeug ( Sexspielzeug ). Es wird auch nicht empfohlen, danach einzuweichen oder zu schwimmen. Dadurch kann sich die Spiralposition ändern. Befolgen Sie das Verbot, dieses IUP mindestens 24 Stunden nach dem Einsetzen zu verwenden.

5. Kein Besuch beim Frauenarzt

Wenden Sie sich noch 1 Monat nach dem Einsetzen Ihres IUP an Ihren Arzt. IUP ist ein Langzeitverhütungsmittel, das 3 bis 10 Jahre halten kann. Suchen Sie jedoch einen Monat nach der Installation immer noch einen Geburtshelfer auf, der Sie behandelt. Damit wird überprüft, ob das IUP richtig eingesetzt ist. Darüber hinaus helfen Ihnen diese Besuche dabei, sicherzustellen, dass keine Ansteckung vorliegt.

So überprüfen Sie die Position des IUP, um ein Versagen der Empfängnisverhütung zu verhindern

Neben der Einhaltung der Tabus nach dem Einsetzen der Spirale, um ein Verschieben oder gar Ablösen der Spirale zu vermeiden, können Sie die Position der Spirale KB selbstständig überprüfen. Folge diesen Schritten:
  • Waschen Sie sich zuerst die Hände, damit Sie sich nicht anstecken.
  • Führen Sie in einer hockenden Position Ihren Zeige- oder Mittelfinger in die Vagina ein, bis er den Gebärmutterhals berührt.
  • Fühlen Sie das Ende der Spiralschnur, die durch den Gebärmutterhals gehen sollte.
  • Stellen Sie sicher, dass das Seil nicht zu lang oder zu kurz ist.
  • Achten Sie auch darauf, dass der Rest der Spirale nicht berührt wird. Dies zeigt an, wann sich das IUP von seiner Position verschoben hat.
Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Problem mit Ihrem IUP vorliegt, suchen Sie sofort den nächsten Geburtshelfer auf. Bei weiteren Fragen zum Anwendungsverbot des IUP können Sie sich auch kostenlos und direkt per E-Mail an einen Arzt wenden HealthyQ Familiengesundheits-App . Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store. [[Ähnlicher Artikel]]