Gesundheit

Juckende Brüste ein Zeichen des Fehlens Ist es Mythos oder Tatsache?

Kein Grund sich zu schämen, Juckreiz in der Brust kann jeder erleben. In der Tat, bis viele Mythen es begleiten, sind juckende Brüste ein Zeichen der Sehnsucht am beliebtesten. Das ist jedoch nicht der Auslöser. Einige der Ursachen für juckende Brüste reichen von Hautreizungen bis hin zu selteneren Fällen im Zusammenhang mit Brustkrebs.

Ursachen juckender Brüste

Es gibt mehrere Dinge, die juckende Brüste auslösen, wie zum Beispiel:

1. Neurodermitis

Die atopische Dermatitis ist die häufigste Ursache für Juckreiz in der Brust oder Brustwarze. Dies wird auch als Ekzem bezeichnet, das eine Entzündung der Haut ist. Die auftretenden Symptome können auch von trockener Haut und einem roten Hautausschlag begleitet sein.

2. Allergien

Juckende Brüste können auch durch eine allergische Reaktion auf das verwendete BH-Material, Parfüm, Badeseife und Waschmittel entstehen. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, neue oder potenziell allergene Produkte zurückzuverfolgen.

3. Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft steigt auch die Wahrscheinlichkeit eines Juckreizes in der Brust. Darüber hinaus sind die Brüste empfindlicher und nehmen an Größe zu, da sie sich darauf vorbereiten, nach der Geburt Milch abzugeben. Wenn die Brustgröße zunimmt, kann diese Hautdehnung ein juckendes Gefühl verursachen.

4. Mastitis

Eine Infektion des Brustgewebes, nämlich Mastitis, tritt häufig bei jungen Müttern auf. Auslöser ist eine Verstopfung der Brustgänge, um sich mit Bakterien zu infizieren. Mastitis wird oft von Fieber, warmen Brüsten und entsetzlichen Schmerzen begleitet.

5. Insektenstiche

Einige Arten von Insektenstichen können auch die Ursache für juckende Brüste sein. Versuchen Sie zu sehen, ob es eine rote Beule von der Bissmarke gibt? Wenn sich viele Klumpen an derselben Stelle befinden, kann es sich außerdem um einen Bettwanzenbiss handeln.

6. Brustkrebs

Obwohl selten, können juckende Brüste auch ein Symptom von Krebs sein. Diese Krebsart, die als Paget-Krankheit bezeichnet wird, tritt speziell in der Brustwarze auf. Manchmal finden sich auch bösartige Tumoren in der Brust. Die frühen Symptome der Paget-Krankheit ähneln denen eines Ekzems. Darüber hinaus gibt es weitere Symptome wie:
  • Flache Nippel
  • Rötliche Titten
  • Ein Klumpen entsteht
  • Ausfluss aus der Brustwarze
  • Veränderungen der Hautfarbe in der Brust oder Brustwarze
  • Veränderungen der Bruststruktur
[[Ähnlicher Artikel]]

Mythen über Brüste

Juckende Brüste werden oft mit Mythen in Verbindung gebracht: Nicht nur der Mythos der juckenden Brüste gilt als Zeichen dafür, dass jemand eine brennende Sehnsucht hegt, sondern es gibt auch mehrere andere Mythen über Brüste, wie zum Beispiel:
  • Wohlhabendes Leben

Es gibt einen Mythos, dass eine juckende linke Brust bei einem Teenager-Mädchen bedeutet, dass sie eines Tages ein erfolgreiches Leben führen wird. Darüber hinaus ist dieser Mythos sogar mit der Vorhersage verbunden, eine wohlhabende Person zu heiraten.
  • Sich verlieben

Der nächste Mythos wird jedem passieren, nicht nur Mädchen im Teenageralter. Wenn deine Brüste jucken, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass du jemanden triffst, den du magst oder deinen Schwarm. Nicht nur das, dieser Juckreiz wird manchmal auch mit dem Moment in Verbindung gebracht, in dem der Schwarm an ihn denkt.
  • Traum vom Ex

Einzigartig sind juckende Brüste auch Mythen zufolge mit Liebesgeschichten mit Exen verbunden. Es wird angenommen, dass wenn eine Frau ihre Brüste juckt, dies bedeutet, dass ihr Ex davon träumt, mit ihnen auszugehen.
  • Sagen Sie Gutes und Schlechtes voraus

Wenn die linke Brust morgens juckt, wird dies als Zeichen dafür vorhergesagt, dass etwas Gutes passieren wird. Nicht nur in Bezug auf Liebe und Freundschaft, sondern auch auf Karriere bis hin zur finanziellen Situation. Wenn die linke Brust hingegen nachmittags juckt, gilt dies als Zeichen für schlechte Dinge, eine unordentliche Karriere, Untreue und beschädigte Beziehungen zu Menschen, die ihnen am nächsten stehen.

Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen?

Zurück zu den Tatsachen, wann sollte eine Person einen Arzt aufsuchen, wenn sie einen Juckreiz in der Brust verspürt? Einige der Indikatoren sind:
  • Gelber oder brauner Ausfluss
  • Brustwarzen sind flach
  • Brustschmerzen
  • Veränderungen der Hautstruktur, sodass sie wie Orangenhaut aussieht
  • Verdicktes Brustgewebe
Der Arzt wird die Behandlung entsprechend dem Auslöser durchführen. Wenn es aufgrund einer bakteriellen Infektion auftritt, die Mastitis verursacht, müssen Antibiotika verschrieben werden, die ausgegeben werden müssen. Während seltenere, aber schwerwiegende Probleme wie Krebs oder Paget-Krankheit mit Strahlentherapie, Chemotherapie, bis hin zur operativen Entfernung der Brust behandelt werden. Auf der anderen Seite, wenn juckende Brüste aufgrund von Hautproblemen auftreten, kann dies durch Waschen der Brüste mit milder Seife und warmem Wasser überwunden werden. Bei Bedarf kann der Arzt auch eine topische Creme verschreiben, die Entzündungen reduzieren kann. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Sie müssen auch wissen, wie Sie Auslöser für juckende Brüste vermeiden können, z. Um die Symptome von juckenden Brüsten weiter zu besprechen, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.