Gesundheit

Einfach und gesund, dies ist eine Dehnbewegung, die zu Hause durchgeführt werden kann

Die COVID-19-Pandemie erfordert, dass die Mehrheit der Menschen alle Aktivitäten zu Hause ausführt, einschließlich Sport. Um zu Hause zu trainieren, müssen Sie sich nicht die Mühe machen, komplizierte und platzraubende Geräte vorzubereiten. Mache leichte Übungen und dehnen reicht eigentlich aus, um einen gesunden Körper zu erhalten, solange es regelmäßig durchgeführt wird. Eine Reihe von Bewegungen dehnen einfach leicht zu üben, können Sie zu Hause mit anderen Familienmitgliedern tun. Bewegung dehnen oder Stretching ist auch nützlich, um die Körperflexibilität zu erhöhen, die Körperhaltung zu verbessern, Rückenerkrankungen vorzubeugen und Stress abzubauen.

Bewegung dehnen was kann man zu hause machen

Dehnung unterteilt in verschiedene Typen, nämlich statisch, dynamisch, ballistisch, PNF, passiv und aktiv. Vor allem für den Sport zu Hause kann man die Bewegung machen dehnen Dynamik, die einfach und leicht zu erlernen ist. Dehnung Dynamisches Dehnen ist eine Art von Dehnung, die normalerweise vor dem körperlichen Training durchgeführt wird. Diese Dehnbewegungen können helfen, den Körper „aufzuwärmen“ und Ihre Muskeln und Gelenke optimal zu bewegen. In der Regel werden dynamische Aufwärmbewegungen vor sportlichen Aktivitäten, Cardio-Training oder Gewichtheben durchgeführt. Sie können die einfachen Bewegungen jedoch auch zu Hause anwenden, um Ihren Körper fit und nicht steif zu halten. Einige Bewegungen dehnen Dynamik, die zu Hause durchgeführt werden kann, einschließlich:

1. Wirbelsäulenrotationen

Bewegung dehnen Dies dient der Dehnung des Oberkörpers, damit dieser optimal genutzt werden kann. So geht's:
  • Stehen Sie gerade mit den Füßen schulterbreit auseinander
  • Heben Sie beide Hände in einer Linie mit den Schultern nach vorne
  • Während Sie Ihre Körperhaltung beibehalten, drehen Sie Ihren Körper nach links und rechts
  • Wiederholen Sie diese Bewegung 5-10 Mal.

2. Beinpendel

Bewegung dehnen Dadurch wird die Beinmuskulatur entspannter, um das Auftreten von Verletzungen oder Krämpfen zu minimieren. So geht's:
  • Stehen Sie aufrecht mit den Händen in den Hüften
  • Balanciere dich, während du abwechselnd ein Bein hin und her schwingst
  • 5-10 Mal schwingen, dann auf das andere Bein wechseln
  • Führen Sie die gleiche Bewegung 5-10 Mal aus.

3. Hüftkreise

Diese dynamische Dehnbewegung hat ein Muster, das fast einer Pendelübung ähnelt. Der Unterschied besteht darin, dass die Beine durch Vor- und Zurückdrehen im Halbkreis geschwenkt werden. So geht's:
  • Stehen Sie aufrecht mit den Händen in den Hüften
  • Balancieren Sie sich, während Sie ein Bein in einer halbkreisförmigen Bewegung hin und her schwingen
  • 20 Mal schwingen, dann auf das andere Bein wechseln
  • Führen Sie die gleiche Bewegung 5-10 Mal aus.

4. Große Armkreise

Zusätzlich zur Aufrechterhaltung der Flexibilität des Oberkörpers, Bewegung dehnen Es ist auch vorteilhaft, um die Arme und Schultern zu entspannen. So geht's:
  • Stehen Sie gerade und strecken Sie Ihre Arme zur Seite
  • Schwinge deine rechte oder linke Hand hin und her, indem du einen großen Kreis machst
  • Wiederholen Sie dies für 5-10 Wiederholungen.
[[Ähnlicher Artikel]]

Nutzen dehnen

Neben der Aufrechterhaltung der Fitness, dehnen routinemäßig zu Hause ist auch nützlich für:
  • Erhöht die Durchblutung der Muskeln
  • Erhöhen Sie die Körperflexibilität
  • Haltung verbessern
  • Stress abbauen
  • Verhindert und hilft Rückenschmerzen zu heilen.
Bewegungen dehnen die oben genannten Schritte sind im Allgemeinen einfach und nehmen nicht viel Zeit in Anspruch. Während Sie zu Hause viel Zeit haben, kann es nicht schaden, es auszuprobieren, oder?