Gesundheit

Milchsäure in der Hautpflege, das ist die Funktion und wie man sie verwendet

Peeling ist der Prozess, bei dem abgestorbene Hautzellen entfernt werden, damit die Gesichtshaut stumpf wird und gesund aussieht. Milchsäure ist einer der bekanntesten Peeling-Wirkstoffe in der Alpha-Hydroxy-Alpha (AHA)-Gruppe. Milchsäure oder Milchsäure, die in diesem Artikel besprochen werden, bezieht sich auf die Inhaltsstoffe von Gesichtspflegeprodukten oder Hautpflege . Was ist die Funktion Milchsäure für das Gesicht? Zu Themen rund um den Aufbau von Milchsäure während des Trainings können Sie in diesem Artikel lesen.

Weiß was es ist Milchsäure oder Milchsäure für die Haut

Milchsäure ist einer der beliebtesten Inhaltsstoffe des Produkts Hautpflege Milchsäure oder Milchsäure ist ein Mitglied der AHA-Familie ( Alpha-Hydroxysäuren ) oder Alpha-Hydroxysäuren, zusammen mit Glykolsäure ( Glykolsäure ) zu Zitronensäure. Der Unterschied ist, wenn Glykolsäure aus Rohrzucker hergestellt wird, dann wird Milchsäure aus Milch hergestellt. Als eine der Säuren der AHA-Gruppe, Milchsäure hat die Fähigkeit, abgestorbene Hautzellen zu entfernen – die dann für neue Hautzellen Platz machen können. Auf diese Weise sieht die Haut strahlender, glatter und gesünder aus. Einer der Vorteile Milchsäure verglichen Glykolsäure und andere AHA-Gruppen sind leichter Natur. Somit ist die Funktion Milchsäure könnte eine bessere Wahl für Menschen mit empfindlicher Haut sein. Der Grund: Besitzer empfindlicher Haut tun sich in der Regel oft schwer, die richtigen Pflegeprodukte auszuwählen. Abgesehen davon, Milchsäure enthält auch die passenden Gesichtspflegeprodukte für diejenigen unter euch, die es nicht gebrauchen können Hautpflege enthält zu starkes AHA. Lesen Sie auch: Funktion Alpha-Hydroxysäuren und wie es funktioniert

Funktion Milchsäure für ein strahlend helles Gesicht

Als einer der AHA-Gruppe hat die Funktion von Milchsäure stellte sich als vielfältig heraus. Hier sind die Vorteile von Milchsäure für eine strahlende und gesunde Haut.

1. Hyperpigmentierung überwinden

Milchsäure kann Alterserscheinungen, einschließlich Falten, vorbeugen Milchsäure Hyperpigmentierung ist ein Zustand dunkler Flecken auf der Haut aufgrund einer übermäßigen Melaninproduktion. Melanin ist ein Farbpigment, das die Haut dunkler macht. Funktion Milchsäure in Hautpflege kann die Kollagenproduktion anregen und gleichzeitig die Haut straffen. Eine Studie besagt, dass eine zweimal täglich angewendete Formel mit 5% Milchsäure die Haut straffen kann. Auf diese Weise können Alterserscheinungen wie feine Linien und Fältchen reduziert werden.

2. Verkleiden Sie dunkle Flecken aufgrund des Alterns

Peeling mit Milchsäure oder Milchsäure hilft auch, das Auftreten von dunklen Flecken aufgrund des Alterns zu reduzieren. Auch Altersflecken oder auch Altersflecken, Lentigo oder Sonnenflecken genannt, können durch eine erhöhte Melaninproduktion auftreten. Das Auftreten dieser dunklen Flecken kann durch übermäßige Sonneneinstrahlung im Alter verursacht werden.

3. Gleicht den Hautton aus

Hautton ausgleichen ist auch eine Funktion Milchsäure . Darüber hinaus die Vorteile Milchsäure Es hat auch das Potenzial, die Hautporen zu verkleinern.

4. Die Haut aufhellen

Gesichtshaut kann hell sein, weil Milchsäure abgestorbene Hautzellen entfernt Milchsäure ist es, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die stumpfe Haut verursachen. Funktion Milchsäure die in der Lage ist, die Zellregeneration zu beschleunigen, lässt Ihre Haut heller, glatter und weicher aussehen.

5. Feuchtigkeitsspendende Haut

Die meisten der AHA-Gruppe in Hautpflege Es entfernt abgestorbene Hautzellen und verbessert die Hautstruktur. Jedoch, Milchsäure hat zusätzliche Vorteile, die von anderen AHA-Gruppen möglicherweise nicht erhalten werden. Denn Vorteile Milchsäure soll helfen, die Haut feucht zu halten. Trockene Hautprobleme stören Sie damit nicht mehr.

6. Verhindern Sie, dass Akne auftritt

Funktion Milchsäure Es kann auch verhindern, dass Akne auftritt. Wie kann das sein? Der Peeling-Prozess kann die Hautporen sauber halten, indem abgestorbene Hautzellen und überschüssiges natürliches Öl entfernt werden, das Akne verursacht. Damit können Mitesser und Akne vermieden werden.

Nebenwirkungen Milchsäure 

Obwohl es tendenziell leichter ist als Glykolsäure und andere AHA-Gruppen, Milchsäure Behalten Sie den Inhalt, der die Haut mit erstaunlichen Fähigkeiten peelen kann. Aber genauso wie mit Hautpflege die andere AHAs enthalten, kann die Anwendung von Milchsäure oder Milchsäure eine Reihe von Nebenwirkungen haben. Was sind die Nebenwirkungen der Verwendung von Hautpflege, die enthält? Milchsäure ?

1. Erhöhen Sie die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht

Ein Nebeneffekt Milchsäure ist eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht. Wenn abgestorbene Hautzellen entfernt werden, wird die neu entstandene Haut anfälliger für Schäden durch die ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne. Zahlreiche Studien zeigen, dass diese Sonnenempfindlichkeit der Haut bis zu 4 Wochen oder noch länger anhalten kann, bis Sie das Produkt nicht mehr verwenden Hautpflege enthalten Milchsäure . Daher ist die Verwendung von Sonnenschutz oder Sonnencreme regelmäßig ist sehr wichtig für diejenigen unter Ihnen, die verwenden Hautpflege mit Inhalt Milchsäure morgens und abends. Sie können verwenden Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher, bevor Sie nach draußen gehen, um die Haut vor den Auswirkungen von Sonnenbrand zu schützen ( Sonnenbrand ) und andere sonnenbedingte Hautprobleme. Wenn Sonnenschutz Bei Nichtanwendung besteht die Gefahr, dass bestehende Hautprobleme, wie Hyperpigmentierung bis hin zu Hautkrebs, verschlimmert werden.

2. Hautreizung

Nebenwirkungen Milchsäure Als nächstes kommt die Hautreizung. Symptome von Hautreizungen, die durch die Verwendung auftreten können Milchsäure ist trockene Haut, Peeling, Rötung, Juckreiz, Brennen, Schwellung. Einige Zeit nach der Anwendung können Hautrötungen, Juckreiz und ein leichtes Brennen auftreten Hautpflege enthalten Milchsäure . Wenn eine Stunde nach der Anwendung keine schweren Symptome auftreten, können Sie es sicher verwenden. Wenn die Reizerscheinungen jedoch mäßig bis stark sind und nicht verschwinden oder von einem Hautausschlag und einer Schwellung begleitet werden, sollten Sie Ihre Haut sofort abspülen. Beenden Sie die Anwendung und suchen Sie sofort einen Arzt auf, um eine angemessene Behandlung zu erhalten. Menschen mit bestimmten Hauterkrankungen wie Ekzemen, Psoriasis oder Rosacea wird davon abgeraten, die Haut mit zu peelen Milchsäure .

Schwangere sind sicher in der Anwendung Hautpflege mit Milchsäure

Für schwangere Frauen ist die Verwendung von Hautpflege die enthalten Milchsäure als sicher eingestuft. Ihr Arzt kann Ihnen raten, die Einnahme einiger Inhaltsstoffe zu überspringen Hautpflege bestimmte Medikamente, einschließlich Retinoide. jetzt , Milchsäure kann die richtige Wahl des Inhalts als Lösung sein. Lesen Sie auch: Inhalt Hautpflege Welche können nicht zusammen verwendet werden

So verwenden Sie das Produkt Milchsäure für Anfänger

Wenn Sie an einer Hautpflege interessiert sind, die enthält Milchsäure , gibt es einiges zu beachten. Was sind diese?

1. Machen Sie zuerst einen Hauttest

Vor Gebrauch Milchsäure oder Inhaltsstoffe in anderen Hautpflegeprodukten, stellen Sie sicher, dass Sie immer zuerst einen Hauttest durchführen. Du kannst ein wenig tupfen Hautpflege die enthalten Milchsäure auf der Hautpartie unter Ihrem Kinn oder Ellbogen, um zu sehen, wie sie auf Ihre Haut reagiert. Wenn Sie eine extreme Hautreaktion bemerken, sollten Sie die Anwendung abbrechen und einen Dermatologen aufsuchen.

2. Fangen Sie an, es langsam zu verwenden

Jede Art von Inhalten Hautpflege die Sie zum ersten Mal verwenden werden, stellen Sie sicher, dass Sie es langsam angehen. Lesen Sie immer die Gebrauchsanweisung auf der Produktverpackung. Im Zweifelsfall Konzentration verwenden Milchsäure niedrig, etwa 5%, für mehrere Wochen. Als Nächstes sehen Sie Nutzungsreaktionen Milchsäure auf der Haut. Zu Milchsäure bei höheren Konzentrationen können Sie zuerst einen Arzt aufsuchen, um die richtige Empfehlung zu erhalten.

3. Suchen Sie nach Produkten, die enthalten Milchsäure angemessen

Milchsäure finden Sie in Gesichtswaschmitteln und Seren Milchsäure Es ist in verschiedenen Hautpflegeprodukten enthalten. Zum Beispiel:
  • Gesichtswäsche. Normalerweise verursacht dieses Produkt nur selten Hautreizungen.
  • Feuchtigkeitscreme. Cremes und Lotionen enthaltende Feuchtigkeitscremes werden normalerweise von Ceramid und Hyaluronsäure um trockener Haut vorzubeugen.
  • Gesichtsserum. Sie können es nachts verwenden, nachdem Sie Ihr Gesicht gereinigt haben.
  • Schutzmaske. Masken sind normalerweise schneller beim Peeling der Haut. Unter Berücksichtigung des Inhalts Milchsäure die auf der Maske recht hoch ist, sollten Sie diese Gesichtsmaske einmal pro Woche verwenden.

4. Vermeiden Milchsäure mit Inhalt Hautpflege sicher

Verwenden Milchsäure nicht empfohlen, mit einer der AHA-Gruppen gemischt zu werden, es sei denn, Sie verwenden Hautpflege ein anderer, der eine Formulierung von zwei Arten von AHA enthält. Zum Beispiel Milchsäure und Hyaluronsäure. Milchsäure sollte auch nicht mit BHA- und Retinol-Gehalten gemischt werden. Dies kann die Haut zu trocken machen, da die Haut zu stark exfoliert.

5. Verwenden Sie immer Sonnenschutz

verwenden Sonnenschutz Bevor Sie nach draußen gehen, verwenden Sie immer Sonnenschutz am nächsten Morgen vor der Aktivität, bei Nachtnutzung Hautpflege Milchsäure . Verwenden Sonnenschutz kann die neue Haut, die vor Sonneneinstrahlung wächst, schützen und gleichzeitig eine gesunde Haut erhalten. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Milchsäure ist eine Alpha-Hydroxysäure oder AHA, die abgestorbene Hautzellen entfernt. Immer tun Patch-Test bevor Sie das Produkt verwenden Hautpflege alles, auch solche, die Milchsäure . Berücksichtigen Sie außerdem die Verwendung von Milchsäure mit Sonnenschutz in Ihrer Hautpflegeroutine. Wenn Sie noch Fragen zu den Vorteilen haben Milchsäure oder Milchsäure für die Haut, frag direkt den arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .