Gesundheit

Die 10 häufigsten Penisformen, die anormal sind?

Es gibt verschiedene Formen des männlichen Penis. Die Kenntnis der Formen des 'Mr. P' zielt darauf ab, herauszufinden, wie ein normaler Penis aussieht oder nicht. Darüber hinaus ist es auch beabsichtigt, dass Sie die besten Sexstellungen finden, um mit Ihrem Partner eine befriedigende Sex-Session zu gestalten.Wie sieht ein normaler und gesunder Penis aus? Komm schon, lerne alle Arten von Penissen kennen!

Die gängigste Penisform für Männer

Es gibt verschiedene Arten von Penissen, die bei Männern verbreitet sind. Jede Form hat Vor- und Nachteile, insbesondere in Bezug auf das Liebesspiel. Hier sind die Formulare, die üblicherweise Männern gehören:

1. Gerade und dünn

Eine gerade Penisform wie Churros muss bei bestimmten Sexstellungen gehandhabt werden.Eine Form eines gesunden Penis, die normalerweise von Männern besessen wird, ist aufrecht, wenn er erigiert ist. Normalerweise hat dieser Typ eine Penisgröße, die noch im normalen Durchschnitt liegt. Um beim Sex trotzdem Befriedigung zu bekommen, müssen Besitzer eines dünnen und geraden Penis dies mit speziellen Sexstellungen umgehen. Finden Sie stattdessen eine Position, in der die Oberschenkel des Partners nah genug sind.

2. Lang und dünn

Obwohl beide dünn sind, liegt der Unterschied zur vorherigen Form in der Länge. Dieser Typ ist normalerweise länger. Männer, die diesen Penis haben, können den Alias ​​für den seitlichen Sexstil wählen'Löffel'um beim Sex ein Lustgefühl zu bekommen. Stellung 'löffeln' erfordert normalerweise eine lange Penisgröße, damit das Gefühl erreicht wird.

3. Groß und lang

Die Form eines großen und langen Penis soll der Traum jeder Frau sein. Tatsächlich ist das nicht unbedingt der Fall. Laut Forschung bevorzugen Frauen tatsächlich einen Partner mit einer nicht zu großen Penisgröße, wenn sie an eine langfristige Beziehung denken. Für diejenigen unter Ihnen, die einen großen und langen Penis haben, wählen Sie eine Sexstellung, die Ihrem Partner mehr Kontrolle gibt. Dies soll Unannehmlichkeiten beim Paar vermeiden.

4. Mikropenis

Manche Menschen haben einen sehr kleinen Penis, auch bekannt als Mikropenis. Penisse, die als Mikro klassifiziert werden, haben im erigierten Zustand in der Regel eine Länge von nicht mehr als 7-8 cm. Die genaue Ursache des Mikropenis ist nicht bekannt, aber Forscher vermuten, dass dieser Zustand mit einem niedrigen Testosteronspiegel zusammenhängt, wenn sich eine Person noch im Mutterleib befindet. Wer einen Mikropenis hat, braucht sich jedoch keine Sorgen zu machen. Solange sie nicht von anderen Beschwerden begleitet wird, gilt eine solche Penisform noch als normal. Darüber hinaus kann ein Mikropenis auch beim Sex noch Befriedigung verspüren. Es gibt Möglichkeiten, wie Sex-Sessions auch dann befriedigend sein können, wenn Ihr Penis klein ist, z. B. indem Sie ein Kissen unter das Gesäß Ihres Partners legen. Diese Methode ermöglicht es dem Penis, tief einzudringen, so dass Sie und Ihr Partner beide Befriedigung spüren können.

5. Gurkenform

Gurkenförmige Penisse sind am häufigsten. Gurkenförmige Penisse sind die normalste und häufigste Form. Diese Form gilt als die gesündeste und idealste, da sie zu den meisten Vaginalformen passt. Auf diese Weise werden Männer beim Sex freier, jeden Stil zu machen.

6. Dicker Penis

Neben der Gurkenform haben die meisten Männer dicke Penisse. Ein dicker Penis soll neben einem großen und langen Penis auch der Traum von Frauen sein. Die richtige Sexstellung für dich mit dickem Penis ist die Missionarsstellung oder löffeln. Beide Positionen ermöglichen es dem Penis, tief einzudringen und sogar den G-Punkt einer Frau zu berühren.

7. Ähnlich einer Rakete, am Ende konisch

Dieser Penis hat eine Form, die wie eine Rakete aussieht, die an der Basis groß und dann am Kopf klein ist. Diejenigen von Ihnen, die einen raketenförmigen Penis haben, können besorgt sein, wenn dies ein abnormaler Zustand ist. Tatsächlich ist die Form dieses Penis noch relativ normal, solange der Größenunterschied nicht zu groß ist.

8. Großer Kopf

Wie der Name schon sagt, hat dieser Penis einen großen Kopf und einen kleinen Rumpf. Dieser Penis wird auch oft als "der Hammer'Aufgrund seiner Form sieht es aus wie ein Hammer. Wenn Sie Sex haben, sollten diejenigen von Ihnen, die diese Art von Penis haben, die Missionarsstellung wählen. Diese Position ermöglicht es der Vagina, sich weit zu öffnen und kann gleichzeitig die Klitoris und den Penis selbst stimulieren.

9. Bananenform

Der Penis ist nicht immer gerade. Penis, der wie eine Banane gebogen ist, ist neben der Form einer Gurke auch am häufigsten. Der Penis kann nach oben, unten, rechts oder links gebogen werden. Dies ist eine normale Form und kein Grund zur Sorge. Dieser Typ entwickelt sich in der Pubertät. Um Unannehmlichkeiten beim Geschlechtsverkehr zu vermeiden, sollten Sie sich gegenüberstehen, damit die Vagina des Partners ausreichend Platz für den Penis bietet.

10. Schief

Obwohl die Krümmung des Penis häufig vorkommt, ist es möglicherweise nicht normal, wenn die Krümmung des Penis krumm erscheint. Eine Peniskrümmung von etwa 10 bis 25 Grad ist ein seltenes Beispiel, das ziemlich besorgniserregend ist. Die Form des Penis, die so gebogen ist, dass er gebogen aussieht, wird verursacht durch: Peyronie-Krankheit. Folglich kann es für Männer mit schiefen Penissen schwierig – sogar schmerzhaft – sein, Liebe zu machen. Die Ursache der Peyronie-Krankheit ist das Vorhandensein von Narbengewebe im Inneren des Penisschafts. Dies kann durch eine Reihe von Dingen ausgelöst werden, hauptsächlich jedoch durch ein Trauma des Penis, das die Verletzung verursacht. Darüber hinaus sind genetische Faktoren und das Alter auch Risikofaktoren für die Peyronie-Krankheit. Dieser Zustand kann mit Medikamenten oder einer Operation behandelt werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Abnorme Penisform, auf die man achten sollte

Von allen Formen 'Mr. Wie oben erwähnt, ist der Penis bei einer Krümmung von 10-25 Grad gebogenPeyronie-Krankheitkann als anormal bezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es auch Bedingungen, die dazu führen, dass die Form der männlichen Genitalien als abnormal eingestuft wird, nämlich Hypospadie. entsprechendStiftung Urologieversorgung,Hypospadie ist ein Zustand, wenn die Öffnung der Harnwege (Harnröhre) am Kopf des Penis zu hoch oder zu niedrig ist. Hypospadie tritt seit dem Neugeborenen auf. Es wird angenommen, dass dieses Problem mit hormonellen Störungen zusammenhängt, die bei der Bildung von Genitalien eine Rolle spielen, während sich das Baby noch im Mutterleib befindet. [[Ähnlicher Artikel]]

Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen?

Es wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie eine abnormale „Mr.P“-Form feststellen, z. B. eine zu starke Krümmung, die ein Zeichen für die Peyronie-Krankheit ist. Oder wenn die Lage der Harnröhrenöffnung nicht wie üblich ist. Es könnte ein Anzeichen für eine Hypospadie-Penil-Krankheit sein. Eine ärztliche Untersuchung ist erforderlich, damit die Ursache der körperlichen Anomalie des Penis sofort identifiziert und die Symptome so schnell wie möglich behandelt werden können, bevor sie sich verschlimmern.

Notizen von SehatQ

Denken Sie auch daran, dass sich das Aussehen des Penis mit dem Alter aufgrund der Rolle des Testosteronspiegels im Körper ändern kann. Die Entwicklung der Form der männlichen Genitalien beginnt im Alter von 9 Jahren, wenn die Hypophyse den Körper anweist, Testosteron zu produzieren. Wenn die Form und der Zustand Ihres Penis Ihre Aktivitäten beeinträchtigen oder sich weniger normal anfühlen, zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen. Sie können die Funktionen nutzenArzt-Chatin der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unterApp-Store und Google-Play.