Gesundheit

8 Wege, um nachwachsendes Haar aufzulockern, um es glatt zu machen

Wachsendes Haar kann für manche Menschen ein Problem sein. Im Allgemeinen tritt dieser Zustand aufgrund von trockenen Haarbedingungen auf. Es besteht kein Zweifel, ob Besitzer von dickem und steifem Haar wissen müssen, wie man das sich ausdehnende Haar entspannt. Bei Menschen mit wachsendem Haar, das nicht auf kosmetische Behandlungen (absichtlich) zurückzuführen ist, kann dieser Zustand als Kopfhautproblem eingestuft werden. Daher brauchen Sie eine Möglichkeit, das Haar richtig schlaff wachsen zu lassen, damit sich der Zustand nicht verschlechtert und nicht wie "Löwenhaar" aussieht.

Was lässt Haare wachsen?

Flauschiges Haar kann aufgrund von trockenen Haarbedingungen auftreten. Wenn das Haar trocken ist, versucht es, die Feuchtigkeit in der Luft aufzunehmen, wodurch das Haar flauschiger wird. Bei feuchten Wetterbedingungen und einer schwitzenden Kopfhaut dehnt sich das Haar außerdem noch weiter aus. Darüber hinaus kann die Ursache des Haarwuchses als Nebenwirkung der Verwendung von Haarpflegeprodukten auftreten, die nicht für die Kopfhaut geeignet sind. Shampoos, die Alkalien enthalten, machen beispielsweise das Haar oft trocken und flauschig. Haarprodukte, wie z Styling-Gel Alkohol enthält auch das Haarwachstum. Ebenso können Fehler bei der Haarpflege zum gleichen Ergebnis führen. Nennen Sie es, verwenden Sie zu oft Haarstyling-Tools, wie z Haartrockner oder Schraubstock.

Wie lockert man flauschiges Haar?

Wie man das flauschige Haar lockert, kann normalerweise überwunden werden, wenn Sie Ihren Lebensstil ändern, um gesünder zu werden. Durch die Einhaltung der richtigen Ernährung bei der Stressbewältigung wird der Gesundheitszustand der Haare langsam wieder gesund. Es muss jedoch noch von verschiedenen Möglichkeiten begleitet werden, um flauschiges und nicht steifes Haar zu entspannen, wie zum Beispiel:

1. Mit kaltem Wasser waschen

Baden mit kaltem Wasser hilft, krauses Haar zu reduzieren.Eine Möglichkeit, krauses Haar zu lockern, besteht darin, es mit kaltem Wasser zu waschen. Wenn Sie Ihr Haar mit zu heißem Wasser ausspülen, kann sich die Nagelhaut öffnen. Die Kutikula ist die äußerste Schicht des Haares, die den Haarkern schützt. Wenn sich die Nagelhaut öffnet und Feuchtigkeit verloren geht, können Haare wachsen. jetzt , damit sich die Nagelhaut nicht öffnet, wird empfohlen, sie mit kaltem Wasser zu waschen.

2. Wasche deine Haare nicht zu oft

Die nächste Möglichkeit, das flauschige Haar zu lockern, besteht darin, es nicht zu oft zu waschen. Denn zu häufiges Shampoonieren kann dazu führen, dass das natürliche Öl auf der Kopfhaut abnimmt oder sogar verschwindet. Dies kann die Feuchtigkeit des Haares beeinträchtigen, sodass das Haar flauschig und steif wird. Achte jedoch darauf, dass deine Kopfhaut immer sauber ist, auch wenn du deine Haare nicht wäschst.

3. Verwenden Sie ein Shampoo aus natürlichen Inhaltsstoffen

Jeden zweiten Tag shampoonieren spendet trockenem Haar Feuchtigkeit Die Verwendung des richtigen Shampoos hilft auch, krauses und steifes Haar zu lockern. Es wird empfohlen, Shampoos zu vermeiden, die Chemikalien enthalten, wie z Natriumlaurylsulfat , weil es das Haarwachstum verschlimmern kann. Verwenden Sie stattdessen ein Shampoo, das natürliche Inhaltsstoffe enthält, damit Ihr Haar nicht wächst und gesund bleibt.

4. Verwenden Conditioner

Conditioner fügt dem Haar Proteingehalt hinzu Verwenden Sie es immer nach dem Waschen der Haare Conditioner eiweißhaltig. Diese Art der Lockerung des flauschigen Haares zielt darauf ab, den Zustand des Haares so glatt und glänzend zu machen. Verwenden Sie nach Möglichkeit Conditioner nicht nur an den Haarspitzen, sondern auch entlang der Haarlänge. Ursache, Verwendung Conditioner kann eine Möglichkeit sein, Haare im Handumdrehen schlaff und einfach zu handhaben. Aber wie benutzt man Conditioner den Kopfhautbereich meiden müssen, damit die Haare nicht fettig aussehen, ja.

5. Trockenes Haar nicht kämmen

Trockenes Haar nicht kämmen ist auch eine Möglichkeit, das Haar zu erschlaffen. Der Grund dafür ist, dass das Kämmen von trockenem Haar die Nagelhaut beschädigen kann, was dazu führt, dass sich das Haar ausdehnt und versteift. Stattdessen wird empfohlen, dass Sie Ihr Haar kämmen, während es noch halb nass ist.

6. Vermeide es, deine Haare zu oft zu stylen

Wie man das Haar schlaff macht, funktioniert nicht, wenn Sie Ihr Haar zu oft stylen. Zum Beispiel Malen, Glätten, Locken und Verwenden von Haarstylingwerkzeugen wie Glätteisen oder Glätteisen Haartrockner , ist die Ursache für trockenes, flauschiges und steifes Haar. Wenn Sie ein Styling-Tool verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Haarserum auftragen, um es gesund zu halten. Bei Bedarf trockenes Haar mit Haartrockner niedrige Temperatur oder Lüfter.

7. Verwenden Sie alkoholfreie Haarpflegeprodukte

Alkoholhaltiges Haarspray kann das Haar anschwellen lassen. Um das Haar weiter zu schwächen, verwenden Sie Haarpflegeprodukte wie alkoholfreies Shampoo und Spülung. Der Inhalt alkoholhaltiger Haarpflegeprodukte neigt dazu, das Haar flauschig, steif und trocken zu machen.

8. Schützen Sie das Haar vor der Sonne

Wie man flauschiges und steifes Haar lockert, muss es auch vor Sonneneinstrahlung schützen. In der Zeitschrift Collegium Anthropologicum veröffentlichte Forschungen belegen, dass die Exposition gegenüber ultraviolettem (UV) Licht den Zustand der Haare beeinträchtigen kann. In diesem Fall neigt Sonnenlicht dazu, die Struktur des Haarschafts zu beschädigen. Bei UV-A-Strahlen ist diese Schädigung durch eine Verringerung der Haarfarbe gekennzeichnet. Inzwischen sind UV-B-Strahlen in der Lage, Haarproteine ​​zu entfernen, sodass das Haarwachstum auftritt. Verwenden Sie daher einen Hut oder ein Haarpflegeprodukt mit UV-Filter, um das Haar schlaff und glatt zu machen. Lesen Sie auch: Einfache Möglichkeiten, das Haarwachstum zu verhindern

Wie man mit natürlichen Inhaltsstoffen mit flauschigem Haar umgeht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, flauschiges Haar mit natürlichen Inhaltsstoffen zu behandeln, wie zum Beispiel:

1. Apfelessig

Alpha-Hydroxysäuren sind in der Lage, den pH-Wert des Haares auszugleichen.Wie man mit natürlichen Inhaltsstoffen mit flauschigem Haar umgehen kann, kann mit Apfelessig sein. Anscheinend können die Vorteile von Apfelessig genutzt werden, um das Haar schlaff und glatt zu machen. Apfelessig enthält Alpha-Hydroxysäuren, die den pH-Wert des Haares wiederherstellen können. Der Effekt, Ihr Haar wird gesünder und wächst nicht. Wie man Haare auf natürliche Weise mit Apfelessig lockert, besteht darin, 1/3 Tasse Apfelessig und 1/4 Tasse warmes Wasser zu mischen. Dann auf flauschige Haarsträhnen auftragen und 1-3 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie dann Ihr Haar mit kaltem Wasser aus. Wenn Sie eine Allergie gegen Apfelessig haben, sollten Sie dieses Produkt nicht verwenden.

2. Kokosöl

Kokosöl pflegt Haarprotein mit Laurinsäure Wussten Sie, dass die Vorteile von Kokosöl für das Haar zur Behandlung von krausem Haar mit natürlichen Inhaltsstoffen genutzt werden können? Dies liegt daran, dass der Laurinsäuregehalt im Kokosöl leicht in das Haar aufgenommen wird. Laurinsäure kann den Verlust von Haarprotein verhindern, insbesondere wenn es der Sonne ausgesetzt ist oder ein Glätteisen oder Glätteisen verwendet wird Haartrockner . Alles, was Sie tun müssen, ist Kokosöl auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut aufzutragen. 15 Minuten stehen lassen, dann mit Wasser abspülen, bis es sauber ist. Später fühlen sich Ihre Haare weicher an.

3. Arganöl

Arganöl macht das Haar nicht flauschig Die Vorteile von Arganöl für das Haar als Mittel gegen flauschiges Haar mit natürlichen Inhaltsstoffen wirken wie eine Spülung. Arganöl kann dank seines Gehalts an Öl- und Linolsäure sowie Antioxidantien wie Vitamin E Feuchtigkeit bewahren und das Haar nähren. Das Haar fühlt sich nach dem Auftragen von Arganöl auch weicher, glatter und schlaffer an. Sie können ein wenig Arganöl auftragen, bevor Sie Ihre Haare kämmen. Stille als Leave-on-Conditioner und muss nicht ausgespült werden, solange der Gebrauch nicht zu viel ist.

4. Avocado

Kalium und Magnesium in Avocados machen das Haar glatt Avocadofrüchte können auch als Mittel gegen flauschiges Haar mit natürlichen Inhaltsstoffen verwendet werden. Die Vorteile von Avocado für flauschiges Haar ergeben sich aus dem Gehalt an Biotin und Vitamin B-Komplex. Darüber hinaus enthalten Avocados auch Kalium und Magnesium. Beide Inhaltsstoffe sind gut für den Schutz der Haarkutikula, so dass sie sich glatt, glänzend und nicht so leicht brüchig anfühlt. Wie man mit Avocado Haare schlaff macht, besteht darin, 1 reifes Avocadofleisch zu glätten. Mischen Sie es dann mit 2 Esslöffeln Aloe Vera Gel und 2 Esslöffeln Kokosöl. Gut mischen und die Maske ist gebrauchsfertig.

5. Honig

Honig bindet nützliche Inhaltsstoffe für das Haar Die Vorteile von Honig für das Haar können genutzt werden, um das Haar schlaff und glatt zu machen. Honig wirkt als Bindemittel. Das heißt, wenn Sie natürliche Inhaltsstoffe verwenden, damit sich Ihr Haar nicht ausdehnt, dann dient Honig dazu, diese nahrhaften Inhaltsstoffe zu binden, damit sie vom Haar aufgenommen werden. Sie können 2 Esslöffel Honig und Kokosöl gleichzeitig erhitzen. Lassen Sie stehen, bis die Temperatur abgekühlt ist, fügen Sie ein geschlagenes Ei zu der Mischung hinzu. 15-20 Minuten auf die Haarsträhnen auftragen, dann das Haar mit kaltem Wasser ausspülen.

Notizen von SehatQ

Wie man das Haar schlaff und glatt macht, ist nützlich, um mit flauschigem und trockenem Haar umzugehen. Wenn Sie sich für die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe entscheiden, damit sich Ihr Haar nicht ausdehnt, kann es nie schaden, einen Arzt aufzusuchen, damit die erzielten Vorteile optimal spürbar sind. Sie müssen auch einen Arzt aufsuchen, wenn die oben genannte Methode zur Herstellung von schlaffem Haar nicht dazu führt, dass das flauschige Haar, das Sie erleben, weniger wird. Denn, obwohl selten, kann wachsendes Haar, das nicht verschwindet, ein Zeichen für ein ernsthaftes Gesundheitsproblem sein. Zum Beispiel ein Trauma nach einem Unfall oder Stress. [[verwandte Artikel]] Sie können frag den arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ, um weitere Fragen zu stellen, wie das Haar schlaff wachsen kann. Die Methode, Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store.