Gesundheit

Wahl, wie man Keloide natürlich und medizinisch loswird

Keloide im Hautbereich des Körpers zu haben, ist sicherlich ziemlich störend. Keloide sind erhabene Narben. Die Größe kann größer sein als die Narbe, die sich selbst verheilt hat. Kein Zweifel, wenn Sie es sofort loswerden möchten. Gibt es also eine Möglichkeit, Keloide auf natürliche Weise loszuwerden? Abgesehen von Narben kann die Ursache von Keloiden nach einem Piercing oder Tätowieren auftreten. Keloide können überall am Körper auftreten. Keloide treten jedoch häufiger auf der Haut der Schultern, des oberen Rückens und der Brust auf. Grundsätzlich können Keloide über Wochen, Monate, sogar Jahre hinweg langsam weiterwachsen. Keloide werden aufhören zu wachsen, aber sie werden nicht von selbst verschwinden. Sobald sich ein Keloid entwickelt, wird es dauerhaft, es sei denn, es wird entfernt oder behandelt. Für diejenigen unter Ihnen, die Keloide haben, versuchen Sie in diesem Artikel zu sehen, wie Sie Keloide vollständig loswerden können.

Wie man Keloide auf natürliche Weise loswird

Manche Menschen möchten vielleicht Keloide auf ihrer Haut loswerden. Tatsächlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, Keloide auf natürliche Weise zu entfernen. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese verschiedenen Möglichkeiten zur natürlichen Entfernung von Keloiden möglicherweise noch weitere Forschungen erfordern, um ihre Wirksamkeit zu sehen. Daher schadet es nie, zuerst einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie es auf Ihrer Haut verwenden. Die verschiedenen Behauptungen, wie man Keloide auf natürliche Weise loswerden kann, sind wie folgt.

1. Knoblauch

Verwenden Sie 2-3 Knoblauchzehen zur Behandlung von Keloiden Laut einem wissenschaftlichen Bericht, der in Dermatology Reports veröffentlicht wurde, soll die Entfernung von Keloiden mit Knoblauch wie Aspirin wirken. Dieser natürliche Gewürzinhaltsstoff ist in der Lage, bestimmte Enzyme zu hemmen, die in den Bereich von Gewebe- und Pigmenthaufen gelangen. Knoblauch soll auch die Durchblutung im Bereich der Haut mit Keloiden verbessern und so den Heilungsprozess beschleunigen. Bei regelmäßiger Anwendung soll diese Methode helfen, Narben, einschließlich Keloiden, aufzuhellen. Wie man Keloide mit Knoblauch loswird, nämlich:
  • Nehmen Sie 2 oder 3 Stück frischen Knoblauch. Püree.
  • Tragen Sie zerdrückten Knoblauch auf den Bereich der Haut auf, der Keloide hat. Lassen Sie es für 15 Minuten.
  • Reinigen Sie in diesem Fall den Knoblauch vom Keloid, indem Sie ihn mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf das Keloid auf.
Wenn diese Methode zum Entfernen von Keloiden mit Knoblauch bei der Anwendung ein stechendes oder brennendes Gefühl auf der Haut verursacht, spülen Sie sie sofort aus und stellen Sie die Verwendung ein.

2. Honig

Wie man Keloide auf natürliche Weise loswird, kann auch mit Honig erfolgen. Eine im International Journal of Advances in Life Science and Technology veröffentlichte Studie ergab, dass Honig entzündungshemmende Eigenschaften enthält, von denen angenommen wird, dass sie das Auftreten von Keloiden reduzieren. Honig kann auch die Ansammlung abgestorbener Hautzellen in Hautbereichen mit Keloiden verhindern, während er die Durchblutung fördert und den Heilungsprozess beschleunigt. Um die Vorteile von Honig als natürlicher Keloidentferner zu nutzen, müssen Sie Tualang-Honig verwenden, der angeblich Keloide wirksam reduziert und langsam loswird. Honig enthält entzündungshemmende Eigenschaften, die das Auftreten von Keloiden reduzieren können.Diese Honigsorte kann eine positive antiproliferative Wirkung haben, die das Wachstum von Keloidfasern hemmt. Tualang-Honig enthält auch verschiedene Verbindungen, die die Vermehrung von Hautzellen im Narbengewebe hemmen können. Proliferation ist der Prozess der Zellreproduktion. Die Verwendung von echtem Honig oder Bio-Honig kann jedoch auch als Keloidentferner bezeichnet werden. Der Trick, einfach auf den Bereich der Haut auftragen, der Keloide hat. Einige Augenblicke stehen lassen, dann mit Wasser abspülen, bis es sauber ist. Machen Sie diese natürliche Methode, um Keloide 2-3 mal am Tag loszuwerden, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

3. Zwiebel

Einige Studien haben die Wirksamkeit von roten Zwiebeln als eine Möglichkeit erwähnt, Keloide auf natürliche Weise loszuwerden. Eine in Pharmaceutical Biology veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass Zwiebelextrakt vermutlich das Wachstum von Fibroblasten (Zellen, die Narbengewebe produzieren) auf der Haut hemmt. Darüber hinaus hat eine andere Studie in Dermatology Research and Practice festgestellt, dass Zwiebel-Gel-Extrakt die Heilung und das Auftreten von Narben beschleunigen kann. Es wird angenommen, dass Schalottenextrakt Keloide behandelt.Dann deuten im International Wound Journal veröffentlichte Untersuchungen darauf hin, dass Zwiebelgelextrakt dank des darin enthaltenen Antioxidans Quercetin die Pigmentierung reduzieren kann. Um seine Eigenschaften zu testen, versuchen Sie, einige rote Zwiebeln zu schneiden. Wickeln Sie dann die geschnittene Zwiebel in ein sauberes Tuch. Dann das Wasser auspressen. Danach mit Wasser abspülen, bis es sauber ist. Wiederholen Sie diesen Schritt 3-4 mal täglich, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

4. Apfelessig

Apfelessig wird als natürlicher Keloidentferner bezeichnet. Apfelessig gilt als natürlicher Keloidentferner. Im Virology Journal soll Apfelessig Adstringentien enthalten und abgestorbene Hautzellen entfernen. Dies macht Apfelessig, von dem angenommen wird, dass er Rötungen der Haut lindert und die Größe von Keloiden reduziert. Sie können Apfelessig mit Wasser mischen. Danach auf die Hautpartie mit Keloiden auftragen und 30 Minuten einwirken lassen. Abschließend die Haut gründlich abspülen.

5. Zitronensaft

Zitronensaft ist reich an Vitamin C. Zitronensaft enthält Antioxidantien aus Vitamin C, von dem angenommen wird, dass es ein natürlicher Weg ist, Keloide loszuwerden. Laut einer in Experimental Dermatology veröffentlichten Studie wird angenommen, dass Vitamin C bei der Behandlung von Keloiden hilft. Möchten Sie Keloide auf natürliche Weise loswerden? Versuchen Sie, Zitronensaft auf den Bereich der Haut mit Keloiden aufzutragen, und lassen Sie ihn dann 30 Minuten einwirken. Anschließend die Haut mit klarem Wasser abspülen. Führen Sie diesen Schritt mehrmals pro Woche aus, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

6. Aloe-Vera-Gel

Verwenden Sie die Blätter der ursprünglichen Aloe Vera-Pflanze, um die maximale Wirkung zu erzielen.Wie Sie Keloide auf natürliche Weise loswerden können, können Sie auch mit Aloe Vera-Gel oder Aloe Vera. Es wird angenommen, dass die Vorteile von Aloe Vera Gel auf seine antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften zurückzuführen sind, die die Heilung von Keloiden beschleunigen können. Um diese Eigenschaften zu erhalten, können Sie echtes Aloe Vera Gel direkt aus der Pflanze verwenden. Der Trick, schneide die Blätter der Aloe Vera Pflanze ab und nimm dann das Gel. Reinigen Sie die Hautpartie mit Keloiden mit lauwarmem Wasser und tragen Sie dann Aloe Vera Gel auf. 30 Minuten einwirken lassen, dann die Haut gründlich abspülen. Wenn Sie es nachts verwenden, können Sie es über Nacht einwirken lassen. Obwohl diese verschiedenen Möglichkeiten, Keloide loszuwerden, auf natürliche Weise vielversprechend aussehen, beachten Sie bitte, dass einige der oben genannten traditionellen Inhaltsstoffe noch weitere Forschung erfordern, um ihre Wirksamkeit zu sehen. Es ist also nichts falsch daran, zuerst einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie es versuchen, ja.

Wie man Keloide effektiv und schnell loswird

Obwohl es verschiedene natürliche Inhaltsstoffe zur Entfernung von Keloiden gibt, bevorzugen vielleicht nicht wenige Menschen die sofortige Methode, die effektiver ist. Der Grund dafür ist, dass in einigen Fällen die schnelle Entfernung von Keloiden durch medizinische Verfahren im Vergleich zu natürlichen Methoden die gewünschten Ergebnisse erzielen kann. Darüber hinaus verschwinden Keloide in der Regel vollständig, wenn bestimmte medizinische Eingriffe in Form einer Entfernung durchgeführt werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie zuerst einen Dermatologen konsultieren, bevor Sie medizinische Maßnahmen zur Entfernung von Keloiden ergreifen. So kann der Arzt je nach Ursache und Zustand des Keloids, das Sie erleben, die richtigen Empfehlungen geben. Hier sind verschiedene Möglichkeiten, um Keloide effektiv und schnell loszuwerden, die von Ärzten empfohlen werden.

1. Retinoid-Creme

Eine Möglichkeit, Keloide schnell loszuwerden, ist die Verwendung von Retinoid-Cremes. Laut einer im Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology veröffentlichten Studie haben sich Retinoide als wirksam bei der Verringerung des Auftretens von Keloiden erwiesen. Sie müssen jedoch die Regeln und die richtige Anwendung von Retinoid-Creme befolgen, damit die erzielten Ergebnisse maximiert werden können.

2. Steroidinjektionen

In einigen Fällen kann Ihr Arzt eine Möglichkeit empfehlen, alte Keloide durch Steroidinjektionen zu entfernen. Steroidinjektionen enthalten entzündungshemmende Substanzen, von denen bekannt ist, dass sie das Hautbild mit Keloiden verbessern. Steroidinjektionen werden normalerweise direkt in das Keloid gegeben, indem es aufgeweicht und entleert wird. Je nach Art des Keloids können wiederholte Injektionen erforderlich sein. Steroidinjektionen sollen jedoch nicht wirksam genug sein, um alte Keloide vollständig zu entfernen. Eine im Journal of Tissue Repair and Regeneration veröffentlichte Studie besagt, dass Steroidinjektionen von anderen medizinischen Verfahren zur Entfernung von Keloiden wie Laserbehandlung, Keloidentfernungsoperation oder anderen begleitet werden müssen, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

Wie man das Wiederauftreten von Keloiden verhindert

Wenn Sie befürchten, dass Keloide nach verschiedenen Verfahren zur Entfernung wieder auftreten, können Sie mehrere Vorsichtsmaßnahmen treffen, wie zum Beispiel:

1. Keloide aushebeln

Das Auftreten eines Keloids kann dazu führen, dass Sie die Haut abziehen möchten. Anstatt Keloide schnell loszuwerden, kann dieser Schritt Keloide tatsächlich wieder wachsen lassen oder sogar eine Infektion riskieren.

2. Tattoo oder Piercing

Tattoos oder Piercings können das Auftreten von Keloiden wieder verstärken. Wenn es nicht benötigt wird, ist es eine gute Idee, Piercings oder Tätowierungen zu vermeiden, um zukünftige Keloide zu vermeiden.

3. Bedienung

Die Durchführung chirurgischer Eingriffe kann das Auftreten von Keloiden verstärken. Vor allem, wenn Sie Keloide haben, die nach bestimmten chirurgischen Eingriffen auftreten. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Die Existenz von Keloiden ist sehr beunruhigend, besonders wenn sie in Teilen auftreten, die von anderen gesehen werden können. Obwohl diese verschiedenen Möglichkeiten, Keloide loszuwerden, auf natürliche Weise vielversprechend aussehen, beachten Sie bitte, dass einige der oben genannten traditionellen Inhaltsstoffe noch weitere Forschung erfordern, um ihre Wirksamkeit zu sehen. Es schadet also nie, zuerst einen Arzt aufzusuchen, bevor Sie es versuchen. Wenn Sie noch Fragen zur effektiven Entfernung von Keloiden haben, frag den arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. So laden Sie die Anwendung jetzt herunter über App Store und Google Play .