Gesundheit

8 gemeinsame Phasen der Familienentwicklung

Ob es uns bewusst ist oder nicht, jede Familie erlebt die Entwicklung der Reife ebenso wie der einzelne Mensch. Dieser Zustand wird auch als die Phase der Familienentwicklung bezeichnet, die grob in acht Phasen unterteilt werden kann. Die Phase der Familienentwicklung ist eine emotionale und intellektuelle Herausforderung, der sich eine Familie stellen muss. Eine Familie entwickelt sich sowohl im Hinblick auf das Heiratsalter als auch auf die Aufnahme neuer Familienmitglieder durch die Anwesenheit von Nachkommen. Familienmitglieder sollten lernen Fähigkeiten in jeder Phase der Familienentwicklung. Das Problem ist, dass nicht alle Phasen der Familie reibungslos überwunden werden können, insbesondere wenn es Situationen gibt, die die Familie belasten, wie finanzielle Probleme, chronische Krankheiten, die Familienmitglieder angreifen, bis hin zum Tod.

Die Phasen der Familienentwicklung kennen

Die Phase der Familienentwicklung beginnt mit dem Beginn eines neuen Ehelebens und endet mit dem Eintritt in die Altersgruppe. Im Einzelnen sind die folgenden Phasen der Familienentwicklung nach Duvall (einem Psychologen) die fast jede Familie auf der Welt durchläuft:

1. Das Stadium von Ehepaaren und ohne Kinder (beginnende Familie)

In dieser Phase werden Männer und Frauen die Natur jedes einzelnen, der gerade geheiratet hat, aufeinander abstimmen. Die Entwicklungsaufgaben in dieser Phase sind:
  • Intime und befriedigende Beziehungen pflegen
  • Besprechen Sie die Vision und Mission der Familie, einschließlich der Pläne, Kinder zu bekommen oder sie zu verschieben
  • Pflegen Sie gute Beziehungen zu jeder Familie von Mann und Frau.

2. Geburtsstadium des ersten Kindes (kindergebärende familie)

Dieses Stadium tritt ein, wenn ein Ehepaar die Geburt seines ersten Kindes erwartet. Diese Phase der Familienentwicklung dauert bis zur Geburt des Kindes und ist bis zu 30 Monate alt. Die Entwicklungsaufgaben in dieser Phase sind:
  • Vorbereitung auf das Elternsein
  • Anpassung an die Rolle eines neuen Elternteils
  • Pflegen Sie eine zufriedenstellende Beziehung zu Ihrem Partner.

3. Familien mit Schulkindern (Familien mit Vorschulkindern)

Diese Phase der Familienentwicklung beginnt, wenn das Kind 2,5 bis 5 Jahre alt ist. In dieser Phase beginnen einige Familien auch mit der Geburt eines zweiten Kindes, sodass die Eltern ihren Fokus zwischen der Vorbereitung auf die Bedürfnisse von Schulkindern und den Bedürfnissen ihres zweiten Kindes, das noch ein Baby ist, aufteilen müssen. Ihre Aufgaben als Eltern in dieser Phase sind:
  • Gewährleistung der Sicherheit jedes Familienmitglieds
  • Kindern helfen, Kontakte zu knüpfen
  • Passen Sie sich an Neugeborene an und erfüllen Sie gleichzeitig die Bedürfnisse anderer Kinder
  • Pflege gesunder Beziehungen, sowohl innerhalb der Familie als auch mit der Gemeinschaft
  • Timesharing für Einzelpersonen, Paare und Kinder.

4. Familien mit Schulkindern (Familien mit Kindern)

Diese Familienphase ist wohl die aktivste Phase der Entwicklung. Derzeit wird das älteste Kind im Alter von 6-12 Jahren mit einer soliden Aktivität sein, sowie Eltern, die arbeiten müssen oder Aktivitäten mit eigenem Programm haben. Die Aufgabe der Eltern in dieser Phase ist ähnlich wie in der vierten Phase, beispielsweise die Kinder dabei zu unterstützen, sich an die Umgebung anzupassen und die Intimität mit ihren Partnern zu wahren. Gleichzeitig besteht eine weitere zusätzliche Aufgabe darin, sich auf die steigenden Bedürfnisse und Lebenshaltungskosten vorzubereiten.

5. Familien mit Teenagern (Familien mit Teenagern)

Teenager sind hier Kinder im Alter von 13 bis 19-20 Jahren. Diese Phase der Familienentwicklung kann kürzer sein, wenn das erste Kind im Teenageralter beschließt, getrennt von seinen Eltern zu leben, beispielsweise um eine Ausbildung außerhalb der Stadt zu erhalten. Neben der Aufrechterhaltung der Familienharmonie fordert diese Phase der Familienentwicklung die Eltern auch heraus, eine gute Kommunikation mit ihren Kindern aufzubauen. Eltern müssen den Kindern Freiheit geben, aber auch Verantwortung entsprechend dem Alter und den Fähigkeiten des Kindes übertragen.

6. Familien mit erwachsenen Kindern (Einführung von Zentrumsfamilien)

Diese Phase der Familienentwicklung beginnt, wenn das erste Kind beschließt, das Elternhaus zu verlassen. Daher haben die Eltern die Aufgabe, den Kindern zu helfen, unabhängig zu werden, während sie ihre Rolle im Haushalt mit den verbleibenden Familienmitgliedern neu ordnen.

7. Familie mittleren Alters (Familien mittleren Alters)

Diese Familienphase tritt in die letzte Phase ein, in der das letzte Kind das Elternhaus verlassen hat oder die Eltern in Rente gehen. In dieser Phase besteht Ihre Hauptaufgabe darin, die Gesundheit durch einen gesunden Lebensstil, ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung, Freude am Leben zu erhalten und gleichzeitig die Harmonie mit Ihrem Partner zu wahren.

8. Ältere Familie

Schließlich wird die Phase der Familienentwicklung in die Kategorie des Alters eintreten, wenn ein Ehegatte in Rente gegangen ist, bis einer von ihnen stirbt. Zu dieser Zeit haben Ehemann und Ehefrau die Aufgabe, füreinander zu sorgen und gute Beziehungen zu Kindern und sozialen Gemeinschaften zu pflegen. Wenn das Stadium der Familienentwicklung noch nicht erreicht ist, informieren Sie sich über unerfüllte Familienentwicklungsaufgaben und die Hindernisse, warum diese Aufgaben nicht erfüllt wurden. [[Ähnlicher Artikel]]

Eine harmonische Familie bewahren

Die Phasen der Familienentwicklung zu durchlaufen, ist sicherlich nicht immer einfach. Es können verschiedene Konflikte auftreten. Um eine harmonische Familie zu erhalten, muss Folgendes getan werden:
  • Kommunizieren
  • Familie priorisieren
  • Gegenseitiger Respekt
  • Geschichten teilen
  • Zeit zusammen verbringen
  • Wertschätzung füreinander
  • Gegenseitige Hilfe
  • Mit Problemen gut umgehen.
Eine harmonische Familie zu haben, kann zusammen Glück schaffen, damit sich das Leben schöner anfühlt.

Notizen von SehatQ

Die acht oben genannten Phasen der Familienentwicklung werden im Allgemeinen von den meisten Familien in Indonesien durchlaufen. Wenn Sie diese Phasen verstehen, können Sie sie in Zukunft hoffentlich besser vorbereiten.