Gesundheit

Obwohl es nur ein Snack ist, entsprechen die Kalorien von gebratenen Bananen einem Teller Reis!

Ob selbst gemacht oder auswärts gegessen, frittierte Bananen gehören zu den beliebtesten, egal ob frittiert oder geworfen mit Beläge so vielfältig wie das Angebot überall. Aber seien Sie vorsichtig, selbst wenn es nur ein Snack ist, können die Kalorien aus gebratenen Bananen einem Teller Reis entsprechen! Wenn sie in Form von Früchten verzehrt werden, sind Bananen dank des Gehalts an Kalium, Kalzium, Eisen und Antioxidantien reich an Vorteilen. Bei der Verarbeitung in Form von frittierten Bananen kann dieser Nährstoffgehalt jedoch verarbeitungsbedingt abnehmen und die Kalorien sogar zunehmen. [[Ähnlicher Artikel]]

Kalorienzählen von frittierten Bananen

Nicht ohne Grund werden alle Arten von frittierten Lebensmitteln, einschließlich frittierter Bananen, oft als Cholesterinquelle beschuldigt. Um eine gebratene Banane herzustellen, gibt es eine Mischung aus Mehl und Zucker, die nicht klein ist. Dann beinhaltet der Prozess auch das Frittieren in Öl. Viel Fett? Bestimmt. Schlechte Fette sind nicht gut für den Körper. Zählen wir die Kalorien von gebratenen Bananen. Obwohl nur ein Snack, der nicht unbedingt satt macht, enthält eine frittierte Banane durchschnittlich 3,58 Gramm Fett, davon mehr als 50 Milligramm Cholesterin. Das heißt, eine Portion gebratene Bananen hat 5% zum Verbrauch an gesättigtem Fett im Körper beigetragen. An einem Tag ist der Körper darauf beschränkt, nicht mehr als 7% des Tagesbedarfs zu verbrauchen. Was ist mit den Kalorien? Anscheinend erreichen die Kalorien von gebratenen Bananen 140 Kalorien und das Äquivalent eines Tellers Reis. Die Frage ist dann, isst jemand nur einen Snack? Meist fehlt noch einer, man kann immer mehr hinzufügen. Multiplizieren Sie einfach wie viele Kalorien gebratene Bananen mit der verbrauchten Menge.

Nährwert von frittierten Bananen

Obwohl die Kalorien von gebratenen Bananen einem Teller Reis entsprechen können, bedeutet dies nicht, dass der Nährwert nicht vorhanden ist. Darüber hinaus haben verschiedene Bananensorten unterschiedliche Nährstoffgehalte. Das Folgende ist der Nährwert von frittierten Bananen:
  • Eiweiß: 1,4 Gramm
  • Kohlenhydrate: 23,1 Gramm
  • Kalzium: 7,2 mg
  • Eisen: 0,03 mg

Gebratene Bananen nehmen zu?

In Anbetracht der Tatsache, dass die Kalorien von frittierten Bananen nicht gering sind, ist es natürlich, dass Sie zunehmen können. Vor allem, wenn jemand den Verzehr von frittierten Bananen nicht einschränkt und zur Gewohnheit macht. Außerdem werden gebratene Bananen, die am Straßenrand verkauft werden, meistens in Öl gebraten. Als Ergebnis tragen diese gebratenen Bananen zu dem Haufen gesättigter Fette im Körper bei. Gebratene Bananen, die in Öl verarbeitet und mehrfach auf hohe Temperaturen erhitzt werden, produzieren mehr Transfettsäuren, Polymerverbindungen und auch freie Fettsäuren. Die Folge für den Körper ist anfällig für Krankheiten wie koronare Herzkrankheit, Schlaganfall, Gallensteine ​​und mehr. Eine Alternative zu frittierten Bananen, wenn du nicht zunehmen möchtest, kann darin bestehen, sie zu dämpfen. Abgesehen davon, dass keine ungesättigten Fettsäuren hinzugefügt werden, entfernt das Dämpfen auch nicht zu viel des Nährstoffgehalts von Bananen. Oder Sie können Ihre eigenen frittierten Bananen auch zu Hause herstellen. Wenn Sie es gesünder haben möchten, müssen Sie keinen Zucker hinzufügen und durch ihn ersetzen Beläge Honig, wenn er reif ist. Die eigenen frittierten Bananen zu Hause herzustellen ist nicht nur hygienischer, sondern garantiert auch mehr Qualität, da Sie die Rohstoffe und Verarbeitungsprozesse sehr gut kennen.