Gesundheit

9 unterhaltsame Möglichkeiten, das Zählen für Kinder zu lernen

Alle Eltern möchten, dass ihr Kind intelligent aufwächst. Lesen, Schreiben und Rechnen sind Grundfertigkeiten des Lernens, die ein Kind besitzen muss. Leider ist es nicht einfach, Kindern das Zählen beizubringen. Der Grund kann sein, dass das Kind verwirrt ist oder sich nicht richtig konzentriert. Was sollten Eltern also tun?

Wie man Kindern das Zählen beibringt

Im Allgemeinen lernen Kinder zu zählen, wenn sie PAUD oder den Kindergarten betreten. Wenn das Kind jedoch ein Jahr alt ist, können die Eltern beginnen, den Kindern das Zahlen und das Zählen beizubringen. In der Regel können Kinder auch im Alter von 2 Jahren gut zählen. Kindergartenkindern das Zählen beizubringen, kann einfach sein, wenn es auf einfache und unterhaltsame Weise geschieht. Hier ist eine einfache Möglichkeit, Kindern das Zählen beizubringen:

1. Mit den Fingern

Eine Möglichkeit, Kindern das Zählen beizubringen, besteht darin, ihre Finger zu benutzen. Sie können Ihr Kind bitten anzugeben, wie alt es Ihre Finger benutzt. Zum Beispiel ein dreijähriges Kind, dann bitten Sie es, drei Finger zu zeigen, während es "eins, zwei, drei" zählt. Dann können Sie Ihr Kind bitten, beim Zählen 4, 5 oder sogar 10 Finger zu zeigen. Durch die Verwendung dieses einfachen Modells werden Kinder im Laufe der Zeit lernen, Zahlen zu zählen.

2. Verwenden von Buntstiften

Bunte Buntstifte können sicherlich die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich ziehen. Mit diesem einen Objekt können Sie auch Kindergartenkindern das Zählen beibringen. Wenn Sie einem Kind einen Buntstift geben, sagen Sie einen. Wenn Sie ihm zwei geben, sagen Sie zwei. Dann können Sie Ihr Kind um die Buntstifte bitten, zum Beispiel indem Sie sagen: „Gib mir zwei Buntstifte“. Lassen Sie das Kind zählen und geben Sie den Buntstift. Sie können dies verwenden, um Kindern das Zählen, Subtrahieren und Addieren beizubringen. Wenn es falsch ist, dann geben Sie dem Kind noch einmal ein Beispiel. Nachdem das Kind kann, können Sie zu größeren Zahlen übergehen.

3. Mit Liedern zählen lernen

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Kindergartenkindern das Zählen beizubringen. Sie können Ihrem Kind das Zählen beibringen, indem Sie ein lehrreiches Lied wie „My Two Eyes“ spielen, während Sie den im Lied erwähnten Körperteil halten. Darüber hinaus können Sie auch das Lied „Eins plus Eins“ oder „Das Kreischen der Küken“ spielen, um Addition und Subtraktion zu lernen.

4. Objekte in der Umgebung zählen

Das Zählen von Gegenständen in der Umgebung kann Kindern helfen, das Konzept des Zählens, insbesondere Addition und Subtraktion, besser zu verstehen. Als Lernhilfe für Kindergartenkinder können Sie Ihr Kind bitten, die Teller auf dem Esstisch zu zählen. Danach können Sie die Platte für Ihr Kleines hinzufügen oder mitnehmen, um es neu zu berechnen. Nicht nur Teller, Sie können auch Kinder bitten, die Äpfel auf dem Teller zu zählen.

5. Spielen Sie Verstecken

Auch das Spielen von Verstecken kann Kindern helfen, das Zählen zu lernen. Wenn Ihr Kleines auf der Hut sein muss und die anderen sich verstecken, helfen Sie ihm, bis 10 zu zählen. Es wird sich nicht nur an das Zählen gewöhnen, dieses Spiel macht das Kind auch aktiv.

6. Legen Sie den Kuchen in das Glas

Einen Kuchen in ein Glas zu geben kann eine Möglichkeit sein, Kindern das Zählen beizubringen. Sie können Ihr Kind bitten, 5 oder 10 Kuchen in ein Glas zu geben und sie dann hinzuzufügen oder zu essen, damit Ihr Kind zählt. Dies hilft dem Kind, sich an das Zählen zu gewöhnen.

7. Installieren Sie ein Nummernplakat

Das Anbringen von Zahlenpostern kann Kindern helfen, das Zählen zu lernen. Das Kind sieht das Poster jeden Tag und ermutigt es zu lernen, was auf dem Poster steht. Wählen Sie ein farbenfrohes Poster oder ein Bild der Lieblingszeichentrickfigur Ihres Kleinen, damit er sich für das Lernen interessiert. Dies ist eine Möglichkeit, Kindern beizubringen, schnell zu zählen.

8. Wanduhr

Neben der Unterrichtszeit können Sie mit Wanduhren auch Kindern die einfache Addition oder Subtraktion beibringen. Der Trick: Wenn Anad die Fragen 3 + 6 stellt, können Sie das Kind anweisen, auf die Zahl 3 auf der Uhr zu schauen, dann sechs Schritte im Uhrzeigersinn zu zählen, bis es 9 erreicht, was dann zu dem Schluss kommt, dass 9 das Ergebnis von 3 plus 6 ist. Was die Subtraktion angeht, können Sie Ihr Kind anweisen, gegen den Uhrzeigersinn zu zählen, indem Sie auf die Zahlen auf der Uhr schauen.

9. Zählen durch Zeichnen

Zeichnen ist im Allgemeinen eine Aktivität, die von vielen Kindern geliebt wird. Sie können das Kind bitten, die Anzahl der Äpfel zu zeichnen, die Sie sagen. Dies kann auch abwechselnd erfolgen, indem Sie ein paar Äpfel zeichnen und das Kind bitten, sie zu zählen. [[Ähnlicher Artikel]]

Gesunde NotizQ

Wenn Sie Kindern das Zählen beibringen, belasten Sie sie nicht, geschweige denn schimpfen und schreien. Dies verursacht bei Kindern tatsächlich Angst und führt dazu, dass Kinder zögern, das Zählen zu lernen. Denken Sie daran, dass sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo entwickelt, also zwingen Sie Ihr Kind nicht, zu viel zählen zu lernen. Im Allgemeinen werden Kinder, sobald sie bereit sind, selbstständig lernen und reagieren. Wenn Sie jedoch glauben, dass Ihr Kind eine Lernstörung hat, sprechen Sie mit einem Kinderpsychologen über dieses Problem. So können Sie genau wissen, was mit Ihrem Kind zu tun ist.