Gesundheit

8 Vorteile des Praktizierens von Muay Thai für Männer und Frauen, was sind?

Das Üben von Muay Thai verbessert nicht nur Ihre Kampfkünste, sondern bietet auch unerwartete gesundheitliche Vorteile. Diese thailändische Kampfkunst ist auf der ganzen Welt, auch in Indonesien, sehr beliebt. Kein Wunder, dass es viele Orte gibt, um Muay Thai zu lernen, die sich bei Männern und Frauen gut verkaufen.

Die Vorteile von Muay Thai sind nicht nur das Selbstverteidigungstraining

Die Vorteile von Muay Thai wirken sich nicht nur auf die körperliche, sondern auch auf die psychische Gesundheit aus. Deshalb interessieren sich viele Menschen für diese Kampfkunst. Für diejenigen unter Ihnen, die gerade erst einen Muay-Thai-Kurs beginnen, lassen Sie uns die verschiedenen Vorteile von Muay-Thai identifizieren, damit die Praxis noch begeisterter ist.

1. Lindert Angststörungen

Für Anfänger wird es wohl keine geben Sparring oder übe Live-Kämpfe mit Freunden. Aber wenn du dich bereit fühlst, dann wirst du vom Trainer gebeten, mit einem Freund zu kämpfen Lager. Es stellt sich heraus, dass während des Kampfes ein Gefühl der Ruhe entsteht. Darüber hinaus liegt dein Fokus sehr darauf, während des Kampfes dein Bestes zu geben. Dies soll Angstgefühle lindern, die oft den Geist angreifen. Tatsächlich geben einige Muay-Thai-Trainer zu, dass das Ausführen von Muay-Thai-Bewegungen Angststörungen lindern kann.

2. Verbesserung der Körperstabilität

Viele Muay-Thai-Moves erfordern, dass Sie auf einem Bein stehen, wie zum Beispiel beim Treten. Darüber hinaus erfordert die Muay-Thai-Kampfkunst, dass der Kämpfer ständig auf einem Bein steht, wenn Sie professionell sind. Aus diesem Grund wird angenommen, dass die Vorteile von Muay Thai die Körperstabilität erhöhen.

3. Trainiere eine Vielzahl von Muskeln

Im Gegensatz zu anderen Kampfkünsten, die sich auf die Beine und Arme konzentrieren, verwendet Muay Thai stattdessen viele Gliedmaßen, um zu kämpfen. Angefangen von den Händen, Füßen, Ellbogen, Schienbeinen, bis hin zu den Knien erwies sich beim Üben von Muay Thai als aktiv. Wenn beim Training viele Muskeln beansprucht werden, wird die Kraft aus allen Ecken des Körpers gewonnen.

Vergessen Sie auch nicht, dass Sie umso mehr Kalorien verbrennen, je mehr Muskeln Sie verwenden.

4. Nicht weniger gut als Cardio

Muay Thai ist das Äquivalent zu Cardio Muay Thai ist eine sehr gute Cardio-Übung für die Herzgesundheit. Tatsächlich müssen professionelle Muay-Thai-Kämpfer 500 Mal auf einem Bein treten, bevor das Training beginnt. Stellen Sie sich vor, wie viel Schweiß und Fett verbrannt wurden. Verschiedene Arten von Cardio-Übungen wie Laufen und Seilspringen sollten vor dem Muay-Thai-Training durchgeführt werden. Daher kann Muay Thai auch mit Cardio verglichen werden.

5. Körperreflex verbessern

Wenn Sie mit einem Klassenkameraden kämpfen, müssen Sie den verschiedenen Muay-Thai-Angriffen Ihres Gegners ausweichen. Dadurch nehmen die Reflexe des Körpers schnell zu. Das heißt, Gehirn und Muskeln müssen sich vereinen, um den Denkprozess zu beschleunigen, um den Angriff des Gegners zu vermeiden. Die Reflexe des Körpers werden sich automatisch daran gewöhnen, alle Gefahren zu vermeiden, die kommen.

6. Erhöhen Sie die Körperabwehr

Viele Muay-Thai-Kämpfer behaupten, dass sie sich gegen größere Gegner verteidigen können. Sehen Sie, Muay Thai bringt seinen Kämpfern bei, viele Teile des Körpers zu verwenden, um gleichzeitig zu verteidigen und anzugreifen.

7. Selbstbewusstsein stärken

Muay Thai stärkt das Selbstvertrauen Wie bei den meisten anderen Kampfkünsten kann auch das Erlernen von Muay Thai dein Selbstbewusstsein stärken. Nicht nur, weil Sie glauben, dass Sie sich vor den Gefahren schützen können, die auf Sie zukommen, sondern Sie werden sich auch der großartigen Dinge bewusst, die Ihr Körper tun kann! Deshalb wird angenommen, dass Muay Thai das Selbstbewusstsein stärkt.

8. Verbessern Sie die Fähigkeit, schnell zu denken

Muay Thai wird Ihnen beibringen, vorauszudenken. Denn wenn du mit deinem Gegner kämpfst, bist du gezwungen, 5-mal weiter zu denken als dein Gegner. Dies geschieht, um die Strategie des Gegners vorherzusagen. Die Vorteile dieses Muay Thai werden jedoch nur erreicht, wenn Sie den Mut haben, es zu tun Sparring mit einem Freund Lager. Wenn Sie nur mit einem Muay-Thai-Lehrer praktizieren, werden die Vorteile dieses einen Muay-Thai schwer zu erreichen sein. [[Ähnlicher Artikel]]

Tipps zur Vorbereitung auf das Üben von Muay Thai

Machen Sie keinen Fehler, das Üben von Muay Thai erfordert auch Vorbereitung. Nicht nur körperliche Vorbereitung, sondern auch mental. Wenn Sie geistig träge sind, ist zu befürchten, dass Sie ein Gefühl der Faulheit haben, das Sie mitten auf der Straße zum Stehen bringen kann. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Vorbereitung auf das Üben von Muay Thai:
  • Erhöhen Sie das Cardio-Training

Um Muay Thai zu praktizieren, musst du in der Lage sein, ein großartiges Cardio zu machen. Stellen Sie sich vor, Muay Thai zu bewegen wird tatsächlich Energie verbrauchen. Beginnen Sie daher Ihr Muay-Thai-Training mit einigen Cardio-Übungen, wie z. B. Laufen im Fitnessstudio Laufbänder.
  • Seilspringen üben

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie den Übungsraum betreten, Sie werden vom Trainer aufgefordert, als Aufwärmübung ein Seilspringen zu machen. Wenn Sie Seilspringen nicht gewohnt sind, kommen Sie früh, um sich zuerst daran zu gewöhnen, bevor Sie endlich Muay Thai üben.
  • Erhöhen Sie die Körperflexibilität

Muay Thai ohne einen flexiblen Körper zu praktizieren, wird für Sie schwierig sein. Bevor Sie Muay Thai üben, ist es eine gute Idee, zuerst Ihren Körper zu dehnen, zum Beispiel Ihre Kick-Range zu erweitern.
  • Essen und trinken Sie gesund

Gesunde Lebensmittel und Getränke zu essen, bevor du Muay Thai praktizierst, kann helfen, deinen Körper in Form zu halten. Essen Sie Eiweiß, Obst und Gemüse. Vermeiden Sie Alkohol und Rauchen, bevor Sie Muay Thai praktizieren. Wie? Bist du bereits daran interessiert, Muay Thai in deiner Nähe zu praktizieren? Zögern Sie nicht, einen Arzt oder Muay-Thai-Lehrer zu konsultieren, bevor Sie sich entscheiden, der Praxis beizutreten. Genau wie andere Kampfkünste kann auch Muay Thai zu Verletzungen führen, insbesondere ohne entsprechende Vorbereitung.