Gesundheit

13 Wege, glücklich zu leben, wenn die Hindernisse des Lebens so drückend sind

Jeder will Glück in seinem Leben. Inmitten der Hindernisse und Herausforderungen des Lebens, die immer wieder kommen, ist es sicher eine Sache, etwas Spaß zu machen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein glückliches Leben zu führen, damit Ihr Geist immer gesund und geistig gesund ist.

Wie man glücklich lebt, um ruhiger zu sein

Mit einfachen und einfachen Tipps, wie Sie ein glückliches Leben führen können, können Sie Folgendes anwenden:

1. Lächeln

Sie können öfter lächeln, wenn Ihr Herz glücklich ist. Aber eigentlich haben Lächeln und Glück eine wechselseitige Beziehung. Sie können immer noch versuchen zu lächeln, um ein Glücksgefühl zu provozieren, das sich Ihnen nähert. Vergessen Sie nicht, den Tag mit einem Lächeln zu beginnen, sobald Sie morgens aufwachen. Lächeln kann glücklich machen

2. Trainiere regelmäßig

Der nächste Weg, ein glückliches Leben zu führen, besteht darin, regelmäßig Sport zu treiben. Körperliche Aktivität dient nicht nur der Erhaltung der körperlichen Gesundheit, sondern hilft auch, Stress, Angstzustände und Depressionssymptome zu reduzieren. Regelmäßige Bewegung ist mit einem gesteigerten Selbstwertgefühl verbunden (Selbstachtung) und glücklich fühlen. Sie müssen keine anstrengenden Übungen machen, um die Vorteile zu nutzen. Eine leichte Übung, die Sie ausprobieren können, besteht darin, regelmäßig durch den Komplex zu gehen, Kurse wie Yoga-Kurse zu besuchen und sich beim Zubettgehen zu dehnen.

3. Holen Sie sich genug Schlaf

Glücklich zu sein kann auch durch ausreichend Schlaf erreicht werden. Ausreichende Erholung ist für die körperliche, geistige und psychische Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag 7-9 Stunden schlafen. Um dir das Einschlafen zu erleichtern, achte darauf, dass der Raum sauber, ruhig und dunkel ist. Vergessen Sie nicht, sich daran zu gewöhnen, gleichzeitig zu schlafen und aufzuwachen, um ein Verschlafen zu vermeiden.

4. Essen Sie gesundes Essen

Auf die Aufnahme von nahrhaften und nahrhaften Lebensmitteln zu achten, ist auch ein wichtiger Weg, um ein glückliches Leben zu führen. Bestimmte Nährstoffe werden sogar mit guten psychischen Bedingungen in Verbindung gebracht, wie zum Beispiel:
  • Kohlenhydrate, die das Glückshormon Serotonin freisetzen
  • Lebensmittel mit hohem Proteingehalt, die Dopamin und Noradrenalin freisetzen, Verbindungen, die eine gute Wirkung auf die Erhöhung der Konzentration haben
Auf der anderen Seite neigen auch Lebensmittel, die eine lange Verarbeitung durchlaufen haben, und frittierte Lebensmittel dazu, Stimmung sei böse.

5. Loben Sie andere

Aufrichtige Komplimente zu machen ist ein einfacher Weg, um glücklich zu sein. Neben dir selbst wird es auch der Person gefallen, die du lobst. Konzentrieren Sie sich auf die Qualitäten, die eine Person hat, und konzentrieren Sie sich nicht zu sehr auf ihre körperliche Erscheinung. Lob zum Beispiel:
  • "Ich liebe dein Lächeln, das anderen Freude vermittelt."
  • "Du inspirierst mich, besser zu werden."

6. Nicht in der Einsamkeit auflösen

Grundsätzlich sind Menschen soziale Wesen. Auch wenn sich manche Menschen als introvertiert bezeichnen, gibt es Zeiten, in denen Sie immer noch ein oder zwei Personen zum Teilen und Chatten benötigen. Wenn möglich, können Sie auch versuchen, Haustiere zu Hause als Freunde zu pflegen, um Ihr Leben bunter zu machen. Es gibt viele Studien, die die positiven Auswirkungen der Tierhaltung belegen.

7. Gelegentlich brechen von HP und sozialen Medien

Wenn Sie schlechte Nachrichten in den sozialen Medien sehen, können Ihre Gedanken negativ werden. Der Weg zu einem glücklichen Leben, den Sie versuchen sollten, ist zu ignorieren Smartphone in der Zwischenzeit. Auch wenn es schwierig ist, ist es nicht schlimm, wenn Sie eine kurze Zeit, zum Beispiel an einem Wochenende für eine Stunde, einplanen, um Ihr Handy auszuschalten und Instant Messages zu ignorieren. Sie können es füllen, indem Sie ein Buch lesen, meditieren, einen Spaziergang im Park machen oder sich einfach hinlegen. Es wird Ihnen auch helfen, positiver zu denken.

8. Erstellen Sie ein Ritual Selbstversorgung das passendste für dich

Das Leben ist nicht einfach und viele Hindernisse rücken immer näher. Es ist nichts falsch für dich, ein Ritual zu kreieren Selbstversorgung das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sie müssen nicht kompliziert und teuer sein, Sie können nach einem einfachen Ritual suchen, das hebt Stimmung. Zum Beispiel, indem Sie nachts ein warmes Bad nehmen, am Wochenende eine Maske auftragen, während Sie ein Buch lesen, oder eine Serie vorbereiten, die Sie am Wochenende sehen möchten. Was auch immer Ihr positives Ritual ist, tun Sie es für ein glücklicheres und ausgeglicheneres Leben. Auf diese Weise glücklich zu sein, wird sicherlich sehr viel Spaß machen.

9. Teilen Sie Zeit und Nahrung für andere ein

Studien haben gezeigt, dass sich Gutes tun auch auf das eigene Glück auswirkt. Geben Sie nicht nur Komplimente, sondern geben Sie auch ein wenig von Ihrem Lebensunterhalt und Ihrer Zeit, um sie anderen zu geben. Sie können an eine vertrauenswürdige Organisation spenden, die Tiere auf der Straße füttern oder sich bei einer Stiftung engagieren, die Sie interessiert. [[Ähnlicher Artikel]]

10. Zeitplan meine Zeit

Wer sagt, dass man sich nicht alleine verwöhnen kann? Meine Zeit sehr nützlich, um Glück zu empfinden und sich selbst zu reflektieren. Sie können alleine in Ihrem Lieblingsrestaurant essen, einen Film im Kino anschauen oder einen Ausflug zu Ihrem Lieblingsort machen. Planen Sie etwas Zeit für mich ein, wie in einem Café

11. Akzeptiere die Realität, wenn bittere Momente kommen

Der Weg zum Glücklichsein muss auch durch das Akzeptieren der Realität erfolgen, wenn ein bitterer Moment naht. Es klingt „grausam“, aber das Leben ist nicht immer mit süßen Momenten geschmückt. Wenn du ein trauriges Ereignis erlebst, akzeptiere die Bedingung, dass du wirklich traurig und trauernd bist. Lass dich mit einem unangenehmen Vorfall trauern. Überlegen Sie sich dann Wege, die Ihnen am ehesten helfen, sich schnell zu erholen. Du musst nicht so tun, als ob du glücklich bist, wenn du traurig bist.

12. Selbstreflexion

Einmal im Jahr kannst du reflektieren, wie weit du bis hierher gekommen bist. Fragen Sie sich: "War ich glücklicher als im Jahr zuvor?". Wenn es Ziele gibt, die nicht erreicht wurden, denken Sie daran, dass es noch andere Gelegenheiten gibt, es zu versuchen. Vergiss die Vergangenheit, die dein Glück umgarnt hat. Sei nicht zu streng mit dir selbst, okay? Lesen Sie auchWie man die Vergangenheit vergisst, um eine klaffende Herzwunde zu heilen

13. Treffen Sie Mediziner und Psychologen

Das Risiko einer chronischen Erkrankung kann durch regelmäßige ärztliche Untersuchungen reduziert werden. Sie können zum Beispiel Blutdruck, Cholesterinspiegel und andere Gesundheitstests überprüfen. Wenn Ihre Stimmung dazu neigt, immer schlecht zu sein und sich manchmal auf Ihre Aktivitäten auswirkt, nehmen Sie sich Zeit für einen Psychologen oder Berater.

Notizen von SehatQ

Tatsächlich ist das Glück selbst eine subjektive Sache für jeden Einzelnen. Aber am Ende macht ein glückliches Herz Sie auf positive Weise enthusiastischer bei der Durchführung von Aktivitäten. Einige der oben genannten Möglichkeiten, ein glückliches Leben zu führen, helfen Ihrem Körper auch, fitter und gesünder zu werden.

Hoffentlich nützlich, und vergessen Sie nicht, glücklich zu sein!