Gesundheit

7 Vorteile von Gelee aus grünem Gras, die Sie kennen sollten

Grüngrasgelee wird oft unterschätzt, da es nur als Durstlöscher gilt. Tatsächlich können die Vorteile von Gelee aus grünem Gras für die Gesundheit nicht unterschätzt werden. Grüngrasgelee (Cyclea barbata L. Miers) ist eine der Reben, die auf dem südostasiatischen Festland, einschließlich Indonesien, gedeiht. Pflanzen vom Stamm der Menispermen können in freier Wildbahn auf lockerem Boden gedeihen oder im Garten kultiviert werden. Es gibt vier Arten von Grasgeleepflanzen, die der Öffentlichkeit bekannt sind, nämlich grünes Grasgelee, schwarzes Grasgelee, Ölgrasgelee und Grasgrasgelee. Grünes Grasgelee selbst hat die Eigenschaften von schlaffen Blättern, so dass es leicht zu drücken ist und kein unangenehmes Aroma wie schwarzes Grasgelee verströmt, so dass es bei Indonesiern relativ beliebter ist.

Inhalt von Gelee aus grünem Gras

Die Vorteile von Gelee aus grünem Gras können nicht nur zu einem erfrischenden Getränk verarbeitet werden, sondern können auch bei der Behandlung verschiedener gesundheitlicher Probleme beim Menschen nützlich sein, obwohl diese Behauptung medizinisch nicht untersucht wurde. Im Allgemeinen besteht der Inhalt von Geleeblättern aus grünem Gras aus Kohlenhydraten, Fetten, Proteinen und anderen Verbindungen wie Polyphenolen und Flavonoiden. Grüngras-Gelee enthält auch Mineralien und Vitamine, einschließlich Kalzium, Phosphor, Vitamin A und Vitamin B. Andere Untersuchungen besagen, dass Grüngras-Geleeblätter enthalten Bisbenzilsochinolinchlorophyll , Pektinfaser und sehr hohe antioxidative Aktivität. Einer der höchsten bioaktiven Gehalte in Geleeblättern aus grünem Gras ist Phenol.

Vorteile von Gelee aus grünem Gras

Basierend auf den oben genannten Inhalten sind die Vorteile von Geleeblättern aus grünem Gras für die Gesundheit wie folgt.

1. Senkung des Blutdrucks

Eine Studie beweist, dass einer der erstaunlichsten Vorteile von Gelee aus grünem Gras darin besteht, dass es den Blutdruck senken kann, sodass es für diejenigen unter Ihnen, die an Bluthochdruck leiden, sehr gut geeignet ist. Es sind die bioaktiven Verbindungen in Gelee aus grünem Gras, die eine Rolle bei der Verringerung dieses Bluthochdrucks spielen. Unvermindert zielt diese bioaktive Verbindung direkt auf Gewebezentren wie das Herz, das Gefäß- und das Nervensystem. Diese Verbindung kann wirken als Angiotensin-Rezeptor-Blocker (ARB), beschleunigt die Harnbildung (Diuretikum) und wirkt auch als Antioxidans bei oxidativem Stress.

2. Gesunde Verdauung

Basierend auf einer in veröffentlichten Studie VerfahrenschemieGelee aus grünem Gras enthält Vorteile für eine gesunde Verdauung. Dies basiert auf dem Flavonoidgehalt im grünen Grasgeleeblatt selbst. Die Vorteile von Gelee aus grünem Gras sind insbesondere die Vorbeugung von Durchfall. Darüber hinaus wird der Verzehr von Gelee aus grünem Gras auch den Darm nähren, die Magensäure überwinden und die Heilung von Krebsgeschwüren beschleunigen.

3. Bekämpfe freie Radikale

Untersuchungen der Gadjah Mada University zeigen, dass Gelee aus grünem Gras Sekundärmetaboliten enthält. Die fraglichen Substanzen sind Terpenoide, Flavonoide, Tannine und Phenole, die als natürliche Antioxidantien für den Körper fungieren. Dieser Inhalt bringt auch die Vorteile von grünem Grasgelee als Gegenmittel gegen freie Radikale. Es ist bekannt, dass freie Radikale verschiedene chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen verursachen.

4. Stabilisieren Sie den Blutzuckerspiegel

Sie können den Anstieg des Blutzuckerspiegels minimieren, indem Sie Lebensmittel essen, die enthalten Bisbenzilsochinolinchlorophyll wie grünes Grasgelee. Der Inhalt, der auch in Gelee aus grünem Gras enthalten ist, ist dafür bekannt, einen erhöhten Blutzuckerspiegel zu unterdrücken und zu stabilisieren. Obwohl Gelee aus grünem Gras diese Vorteile hat, müssen Sie dennoch auf eine gesunde Ernährung achten und die Zuckeraufnahme aus jeder Nahrung, die Sie konsumieren, begrenzen.

5. Überwindung von Magenbeschwerden

Magenbeschwerden treten normalerweise in der Magenschleimhaut auf, was zu Schmerzen führen kann. Wenn Sie an diesem Zustand leiden, können Sie ihn lindern, indem Sie Gelee aus grünem Gras konsumieren, das Antioxidantien und Vitamin C enthält. Dieser Inhalt spielt eine gute Rolle bei der Linderung und Überwindung von Magenproblemen durch Chlorophyllverbindungen.

6. Halsschmerzen überwinden

Wenn Halsschmerzen Ihre Aktivitäten beeinträchtigen können. Um Halsschmerzen zu behandeln, können Sie grünes Grasgelee konsumieren. Grünes Grasgelee enthält Kalzium, Phosphor und Kohlenhydrate sowie Vitamin A, Vitamin B1 und Vitamin C, die bekanntermaßen Halsschmerzen lindern.

7. Osteoporose vorbeugen

Um Osteoporose im Alter zu vermeiden, sollten Sie frühzeitig auf Ihre Einnahme achten. Der tägliche Verzehr von grünem Grasgelee kann als Option zur Vorbeugung von Osteoporose verwendet werden. Grasgelee ist reich an Calciumphosphatverbindungen, die aus Calcium und Phosphor gebildet werden. Diese Verbindung ist in der Lage, die Knochen zu stärken und zu nähren. Die oben genannten Vorteile von grünem Grasgelee beweisen noch weitere Forschungen, insbesondere seine Wirksamkeit auf die menschliche Gesundheit. Mit anderen Worten, Gelee aus grünem Gras kann nicht als alternative Behandlung verwendet werden, um die Medikamente zu ersetzen, die von Ärzten im Zusammenhang mit den oben genannten Krankheiten verschrieben werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie man grünes Grasgelee macht

Obwohl die Vorteile von Gelee aus grünem Gras noch weiter untersucht werden müssen, können Sie im Rahmen eines gesunden Lebensstils immer noch Gelee aus grünem Gras herstellen. Gelee aus grünem Gras ist leicht auf traditionellen Märkten erhältlich oder Sie können es zu Hause selbst herstellen. Um grünes Grasgelee herzustellen, gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. Die sauber gewaschenen Grasgeleeblätter werden geknetet, bis der Schleim austritt, dann mit kochendem Wasser vermischt. Das grüne Mischwasser wird gefiltert und dann absetzen gelassen, bis es eine gallertartige Konsistenz erhält.

  2. Die gewaschenen Grasgeleeblätter werden mit warmem Wasser vermischt und dann zweimal gefiltert. Das gefilterte Wasser wird dann in den Kühlschrank gestellt, bis die Konsistenz wie Gelee ist.
Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, die Vorteile von Gelee aus grünem Gras, die Sie erhalten, sind im Grunde die gleichen. Sie können auch Eiswürfel zusammen mit Zucker oder Sirup hinzufügen, um Ihrem Grüngras-Gelee-Getränk Frische zu verleihen.