Gesundheit

Kastanien oder Kastaniennüsse, das sind die Nährstoffe und Vorteile

Kastanien oder Kastanien sind Nüsse, die von Pflanzen der Gattung . stammen Castanea . Nüsse werden seit Jahrtausenden als Nahrungsquelle verwendet. Kastanien können durch Kochen, Rösten oder Dämpfen verarbeitet werden. Im Gegensatz zu anderen Nüssen sind Kastanien oder Kastanien in der Regel fett- und kalorienarm. Kastanien enthalten auch andere wichtige Nährstoffe, wie verschiedene Arten von Vitaminen und Mineralstoffen, einschließlich Vitamin C. Erfahren Sie mehr über die Ernährung und die Vorteile von Kastanien oder Kastanien. [[Ähnlicher Artikel]]

Nährstoffe in Kastanien

Das Folgende ist der Inhalt in Kastanienarten Europäische Kastanien gekocht oder gedünstet pro 100 Gramm:
  • Kalorien: 131
  • Kohlenhydrate: 27,8 Gramm
  • Eiweiß: 2 Gramm
  • Fett: 1,4 Gramm
  • Vitamin C: 44% des täglichen RDA
  • Vitamin B1: 10 % des täglichen RDA
  • Vitamin B6: 12% des täglichen RDA
  • Folat: 10 % des täglichen RDA
  • Eisen: 10 % des täglichen RDA
  • Magnesium: 14% des täglichen RDA
  • Kalium: 20% des täglichen RDA
  • Kupfer: 24% des täglichen RDA
  • Mangan: 43% des täglichen RDA
  • Phosphor: 10 % des täglichen RDA
Kastanien sind reich an Vitamin C, was sie von anderen Nussarten unterscheidet. Darüber hinaus gibt es in einer Kastanie einen hohen Ballaststoffgehalt, verschiedene Mineralien, gute Fette und gesundheitsfördernde antioxidative Verbindungen. Lesen Sie auch: Vorteile von Haselnussnüssen für die Gesundheit und den vollständigen Nährstoffgehalt

Gesundheitliche Vorteile von Kastanien oder Kastanien

Kastanien bieten mit ihrer vielfältigen Ernährung folgende Eigenschaften und Vorteile:

1. Erhalten Sie die Gesundheit des Herzens

Laut Forschung enthalten Kastanien Antioxidantien sowie Mineralien wie Kalium und Magnesium. Diese Nährstoffe haben das Potenzial, das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen zu verringern. Kalium wird auch mit der Kontrolle des Blutdrucks in Verbindung gebracht, einem Indikator für gesundheitliche Auswirkungen auf das Herz.

2. Gesundes Verdauungssystem

Kastanien oder Kastanien bieten einen hohen Ballaststoffgehalt. Ballaststoffe fördern eine gesunde Verdauung, indem sie das Wachstum guter Bakterien im Darm unterstützen. Eine ausreichende Ballaststoffaufnahme trägt auch zu einem reibungslosen Stuhlgang bei.

3. Kontrollieren Sie den Blutzucker

Es wird angenommen, dass die Ballaststoffe in Kastanien oder Kastanien nicht nur die Verdauung verbessern, sondern auch das Potenzial haben, den Blutzucker zu kontrollieren. Es wurde berichtet, dass der Verzehr von ballaststoffreichen Lebensmitteln die Aufnahme von Zucker verlangsamt und übermäßige Blutzuckerspitzen verhindert. Kastanien haben mit 54 auch einen niedrigen glykämischen Index. Der Verzehr von Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index hat in der Regel keinen Einfluss auf übermäßige Veränderungen des Blutzuckerspiegels.

4. Sicher für Menschen mit Zöliakie

Eine weitere interessante Tatsache über Kastanien ist, dass sie glutenfrei sind. Da sie kein Gluten enthalten, können Kastanien von Menschen mit Zöliakie bedenkenlos verzehrt werden. Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, deren Symptome durch den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Glutengehalt auftreten. Zöliakie kann Verdauungsstörungen verursachen und zu ernsthaften Komplikationen führen, wenn sie nicht umgehend behandelt wird.

5. Reich an Vitamin C

Eine weitere einzigartige Eigenschaft von Kastanien oder Kastanien ist ihr hoher Vitamin-C-Gehalt. halbe Portion Tasse Rohe Kastanien können sogar den täglichen Bedarf des Körpers zu 35-45% decken. Der Vitamin-C-Gehalt von Kastanien kann sinken, wenn sie gekocht oder geröstet werden. Damit der Gehaltsabfall minimiert werden kann, können Sie die Kastanien bei einer nicht zu hohen Temperatur rösten.

6. Verbessern Sie die Gehirnleistung

Kastanien enthalten verschiedene Arten von B-Vitaminen, darunter Folsäure (Vitamin B9) und Thiamin (Vitamin B1) . Diese B-Vitamine sind direkt mit der Entwicklung und Funktion des Gehirns verbunden. Kalium in Kastanien hilft auch, die Durchblutung des Gehirns zu verbessern und ein gesundes Nervensystem aufrechtzuerhalten, so dass es die Konzentration und das Gedächtnis verbessern kann.

7. Ausdauer steigern

Kastanien sind reich an Vitamin C. Vitamin C wird seit langem mit der Verbesserung der Immunleistung in Verbindung gebracht. Auch die Mineralien in Kastanien wie Kupfer haben das Potenzial, die Ausdauer zu steigern.

8. Schützt Körperzellen

Als pflanzliches Produkt sind Kastanien reich an Antioxidantien. Antioxidantien spielen eine wichtige Rolle für den Körper, da sie dazu beitragen, die Körperzellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Lesen Sie auch: Erkennen Sie die Symptome einer Erdnussallergie, damit es nicht zu spät ist

Notizen von SehatQ

Kastanien sind nahrhafte Nüsse mit niedrigem Fettgehalt. Mit einer Vielzahl von Nährstoffen bietet diese Nussart auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Wenn Sie noch Fragen zu Kastanien haben, können Sie Ihren Arzt in der Familiengesundheits-App SehatQ fragen. Die SehatQ-Anwendung ist kostenlos im Appstore und Playstore verfügbar und bietet zuverlässige Informationen zu gesunden Lebensmitteln.