Gesundheit

Wie man einen Handstand für Anfänger macht, haben Sie keine Angst es auszuprobieren

Weg zu tun Handstand kann für Anfänger beängstigend aussehen. Denn bei einer dieser Yoga-Bewegungen oder -Posen besteht Verletzungsgefahr für Nacken und Wirbelsäule. Wie der Name schon sagt, Handstand bedeutet, mit den Händen zu stehen, damit deine Pose so aussieht, als würdest du gegen die Schwerkraft gehen. Im Yoga, Handstand noch 'Brüder' mit Kopfstandbewegungen und Unterarmbalance Dies ist ein fortgeschrittener Inversionsstil. Laut der indonesischen Fitnesstrainer-Vereinigung (APKI) Handstand kann nicht allein auf Flexibilität oder Körperflexibilität verlassen werden. Außerdem musst du an deiner Kraft arbeiten, besonders an deinem Oberkörper, was normalerweise lange dauert, bis du es schaffen kannst Handstand perfekt.

Weg zu tun Handstand starte diese Vorbereitung

Übung Liegestütze erforderlich, bevor Sie tun Handstand Wie schon gesagt, Handstand ist eine fortgeschrittene Yogabewegung und wird daher nicht für Anfänger empfohlen. Der Grund dafür ist, dass diese Übung Kraft des Oberkörpers erfordert, sodass Sie die Muskeln der Schultern, der Oberarme (insbesondere des Trizeps), der Brust und des Rumpfes trainieren müssen (Kerne) Körper, damit der Körper sein eigenes Gewicht stärker und stabiler tragen kann. Es gibt einige Übungen, die Ihnen empfohlen werden, bevor Sie es versuchen Handstand, das ist:
  • Liegestütze (Training der Brustmuskulatur)
  • Tauchbomber Liegestütze (Training der Schultermuskulatur)
  • Bank-Dips (Trizeps trainieren)
  • Vorderseite und Side Plank, Vogelhund, Air Squat, Lege Leg Raise, und Rückenverlängerungen (Übung der Rumpfmuskulatur)
Die oben genannten Bewegungen können von Anfängern ausgeführt werden und erfordern keine spezielle Ausrüstung, aber sie stärken den Oberkörper effektiv, sodass Sie bereit sind, Handstände auszuprobieren.

Schritte zu tun Handstand

Vorher Handstand, Es ist eine gute Idee, zuerst einen Yogalehrer zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihr Körper bereit ist. Wenn der Lehrer grünes Licht gibt, behalten Sie im Auge, wie es geht Handstand das ist sicher und für Anfänger geeignet. Yoga-Anfänger sind sehr zu empfehlen Handstand mit Hilfe einer Wand oder lassen Sie sich von einer anderen Person unterstützen, bevor Sie auf Ihren Händen stehen. Es gibt mindestens 2 Möglichkeiten, einen für Anfänger sicheren Handstand zu machen, wie folgt.

1. Der erste Weg:

  • Stellen Sie sich mit dem rechten Fuß vor den linken Fuß und heben Sie die Arme an. Wenn Sie möchten, beginnen Sie mit der Pose nach unten gerichteter Hund.
  • Heben Sie Ihr rechtes Bein leicht an und senken Sie es dann wieder auf den Boden ab, während Sie Ihre Hände auf den Boden legen und mit dem linken Fuß treten, dann mit dem rechten.
  • Richten Sie Ihren Körper so aus, dass Ihre Beine, Hüften und Schultern in einer geraden Linie sind und halten Sie diese Position so lange wie möglich.

2. Zweiter Weg:

  • Beginne mit Pose nach unten gerichtet tung oder klappen Sie Ihren Körper mit den Händen auf dem Boden und ein bis zwei Füßen an der Wand nach vorne.
  • Drücke deine Hände etwas weiter als schulterbreit auseinander in den Boden und hebe dann deine Hüften über dich und halte deine Beine und Füße zusammen.
  • Bringen Sie Ihre Oberschenkel zusammen und heben Sie Ihre Beine über Ihren Kopf.
  • Richten Sie Ihren Körper so aus, dass er senkrecht auf Ihren Händen liegt und halten Sie diese Position so lange wie möglich.
Wenn Sie diesen Handstand beherrschen, legen Sie Ihre Hände von der Wand weg, damit Ihre Füße die Wand berühren, nur wenn Sie sich zu weit nach vorne bewegen. Für zusätzliche Sicherheit können Sie auch Kissen oder Decken auf dem Gelände platzieren Handstand, damit der Körper bei einem Sturz nicht wehtut. [[Ähnlicher Artikel]]

Wann ist es nicht ratsam, dies zu tun? Handstand?

Vermeiden Handstand wenn Sie Bluthochdruck haben Neben Anfängern, die keine Oberkörperkraft haben, wird auch einigen Menschen davon abgeraten Handstand wenn du erfährst:
  • Nacken-, Rücken- oder andere Wirbelsäulenprobleme
  • Osteoporose
  • Schwindel durch Inversionsposen wie diese
  • Herzkrankheit
  • Hoher oder niedriger Blutdruck
  • Augenprobleme, insbesondere wenn Sie ein Glaukom haben
  • Schwangerschaft
Frauen, die menstruieren, wird auch nicht empfohlen, die Handstand-Methode auszuprobieren. Der Grund dafür ist, dass befürchtet wird, dass Handstände den natürlichen Fluss des Menstruationsblutes stören, so dass auch das Blut aus dem Körper austritt, da diese Bewegung der Schwerkraft entgegengesetzt ist.

Notizen von SehatQ

Wenn die Bedingungen es dir nicht erlauben, den Handstand auszuprobieren, dränge dich nicht. Handstand ohne eine gute körperliche Verfassung bringt nur Verletzungen mit sich, die von Verstauchungen bis hin zu gebrochenen Genicken reichen können, die tödlich sein können. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Verletzungen durch einen Handstand vermeiden können, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.