Gesundheit

9 Möglichkeiten, lästige Warzen am Hals loszuwerden

Das Entfernen von Warzen am Hals muss durchgeführt werden, da dies das Aussehen beeinträchtigen und Schmerzen und andere Beschwerden verursachen kann. Wenn Sie dieses Hautproblem haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, um Warzen am Hals loszuwerden. Warzen sind eine Hautkrankheit, die durch eine Virusinfektion verursacht wird Humane Papillomviren (HPV) . Es gibt mehr als 40 HPV-Typen, die Warzen am Körper verursachen können. Verschiedene Arten von HPV, die Sie erleben, dann wird das Aussehen von Warzen an Ihrem Körper unterschiedlich sein. Eine der häufigsten Arten von Halswarzen sind Fadenwarzen. Filiforme Warzen sind kleine Warzen, die wie pralle Haut aussehen und die gleiche Farbe wie Ihre Haut haben. Darüber hinaus können Sie auch gewöhnliche Warzen ( gewöhnliche Warzen ), das bei Berührung eine raue Textur hat und die Größe einer Stecknadelkopfspitze bis zu einer Erbse hat.

Wodurch entstehen Warzen am Hals?

Die Ursache von Warzen am Hals ist auf die Exposition gegenüber den HPV-Viren Nummer 1, 2, 4, 27 und 29 zurückzuführen. Allerdings wird nicht jeder, der diesem Virus ausgesetzt ist, automatisch Warzen bekommen. Denn es gibt mehrere Faktoren, die das Risiko einer Person, Warzen zu entwickeln, erhöhen können, wie zum Beispiel:
  • Auf der Haut befindet sich eine Wunde, die zum Eintritt des Virus in den Körper wird.
  • Schwaches Immunsystem.
  • Die Haut ist feucht und warm.
  • Sie haben sich schon einmal mit dem HPV-Virus infiziert.
Nackenwarzen scheinen nicht gefährlich zu sein. Das Virus, das Warzen verursacht, kann jedoch leicht auf andere Menschen übertragen werden. Sie können sich mit Warzen infizieren, wenn Sie direkten Kontakt mit anderen Menschen haben, die Warzen haben, sowie indirekten Kontakt durch Handtücher, Kleidung oder andere persönliche Gegenstände, die von anderen Menschen mit Warzen verwendet wurden.

Was sind die natürlichen Heilmittel gegen Warzen am Hals?

Grundsätzlich heilen die meisten Fälle von Warzen am Hals von selbst ab. Es kann jedoch mehrere Jahre dauern, bis dieser Schritt vollständig verschwindet. Wenn Sie den Heilungsprozess beschleunigen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, Warzen am Hals loszuwerden. Als Hausmittel können Sie bei Warzen am Hals auf natürliche Heilmittel zurückgreifen. Beachten Sie jedoch, dass weitere Forschungen erforderlich sind, um die Wirksamkeit dieses natürlichen Warzenmittels zu beweisen. Wenn Sie sich auf es als natürliches Mittel zur Entfernung von Warzen verlassen möchten, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, um herauszufinden, ob es für die bei Ihnen aufgetretenen Warzen geeignet ist oder nicht. Wie für einige Warzen am Hals Heilmittel aus natürlichen Zutaten, die zu Hause sind, sind wie folgt.

1. Knoblauch

Knoblauch ist ein natürliches Heilmittel gegen Warzen am Hals.Eines der natürlichen Heilmittel gegen Warzen am Hals ist Knoblauch. Eine Studie belegt, dass die Verwendung von Knoblauchextrakt bei der Behandlung von Nackenwarzen wirksam ist und sogar ihr Wiederauftreten in Zukunft verhindert. Knoblauch enthält Allicin, von dem angenommen wird, dass es Enzyme in Viren zerstören und das Abfallen von Warzen auslösen kann. Sie können dieses natürliche Mittel zur Entfernung von Warzen verwenden, indem Sie 1 Knoblauchzehe zerdrücken und mit ein paar Tropfen Wasser mischen. Tragen Sie die Mischung auf die Hautoberfläche mit Warzen auf und bedecken Sie sie dann mit einem sauberen Verband oder einer Gaze. Verwenden Sie diesen Warzenentferner 3-4 Mal für 4 Wochen hintereinander am Hals.

2. Apfelessig

Apfelessig kann auch als Warzenentferner am Hals verwendet werden.Das nächste Warzenmittel am Hals ist Apfelessig. Die Vorteile von Apfelessig bei der Behandlung von Warzen ähneln angeblich der Funktion von Salicylsäure beim Peeling abgestorbener Hautzellen, die mit Warzen infiziert sind. Es ist jedoch mehr Forschung über Apfelessig erforderlich, um Warzen zu entfernen. Wenn Sie Apfelessig als Warzenentferner am Hals verwenden möchten, gehen Sie wie folgt vor. Mischen Sie 1 Esslöffel Apfelessig in einem Glas Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie Apfelessig mit Wasser mischen, bevor Sie ihn auf Ihrer Haut verwenden. Denn der hohe Säuregehalt im Apfelessig kann Reizungen hervorrufen. Tauchen Sie dann einen Wattebausch in die Apfelessigmischung und tragen Sie ihn auf die Oberfläche der Warze auf. Decken Sie den Warzenbereich mit einem sterilen Verband oder einer Gaze ab. 3-4 Stunden ruhen lassen.

3. Zitronenwasser

Verwenden Sie Zitronenwasser auf der Hautoberfläche, wo es Warzen gibt. Zitronenwasser soll auch ein natürliches Heilmittel gegen Warzen am Hals sein. Sie können eine Mischung aus Zitronensaft und zerkleinerten Vitamin-C-Tabletten auftragen. Gleichmäßig rühren. Als nächstes tragen Sie diesen Warzenentferner regelmäßig auf den Hals auf, bis die Warze vollständig verschwunden ist. Beachten Sie jedoch, dass Zitronenwasser Hautreizungen verursachen kann. Daher muss die Verwendung sorgfältig erfolgen. Lesen Sie auch: Wie man Warzen an den Händen mit natürlichen Inhaltsstoffen loswird

Wie kann man Warzen am Hals loswerden?

Wenn das Warzenmedikament am Hals aus natürlichen Inhaltsstoffen Ihren Warzenzustand nicht heilt, sollten Sie sofort einen Dermatologen aufsuchen. Der Hautarzt wird Ihnen medizinisch wirksame Optionen zur Entfernung von Warzen am Hals anbieten. Einige Möglichkeiten, Warzen am Hals medizinisch loszuwerden, sind wie folgt.

1. Salicylsäure

Eine Möglichkeit, Warzen am Hals loszuwerden, ist mit Salicylsäure. Sie können eine Salicylsäure enthaltende Creme oder ein Gel verwenden, um Warzen am Hals zu behandeln. Warzen am Hals bekommst du in der Apotheke oder auf ärztliche Verschreibung. Lesen Sie immer die Gebrauchsanweisung, bevor Sie diese topische Form von Warzen am Hals verwenden. Der Grund dafür ist, dass Salicylsäure das Risiko haben kann, gesundes Hautgewebe zu schädigen. Für beste Ergebnisse können Sie den Halsbereich, in dem sich die Warze befindet, in den ersten 10-15 Minuten befeuchten, um sie aufzuweichen. Als nächstes Salicylsäure sanft auf die mit Warzen infizierte Hautpartie auftragen. Im Allgemeinen können Sie Salicylsäure 3 Monate lang verwenden. Wenn die Haut jedoch taub wird oder andere Hautprobleme auftreten, beenden Sie die Verwendung sofort.

2. Spezielles Warzenpflaster

Die Verwendung von Pflaster oder Klebeband soll eine Möglichkeit sein, Warzen am Hals loszuwerden. Der Trick, Sie können Klebeband oder ein kleines Pflaster auf die Hautpartie mit Warzen auftragen und dann 6 Tage einwirken lassen. Am sechsten Tag können Sie dann das Klebeband entfernen und die Warze mit einem Bimsstein sanft und langsam einreiben. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode zur Entfernung von Warzen am Hals mit großer Sorgfalt durchgeführt werden muss. Darüber hinaus gibt es keine Forschungsergebnisse, die die Wirksamkeit der Verwendung von Pflaster zur Entfernung von Warzen am Hals belegen können.

3. Cantharidin

Die nächste Möglichkeit, Warzen am Hals loszuwerden, ist Cantharidin. Cantharidin ist ein Arzneimittel gegen Warzen am Hals, das durch Aufsprühen auf die Warzenoberfläche angewendet wird. Als nächstes wird die Warze mit einem sauberen Verband oder Mull bedeckt. Diese Methode zur Entfernung von Warzen am Hals ist schmerzfrei. Es entsteht jedoch ein Knoten, der die Warze von der Hautoberfläche abheben soll, damit der Arzt das verbleibende abgestorbene Gewebe leicht reinigen kann.

4. Kryotherapie

Kryotherapie oder Kryotherapie ist auch eine Option, um Warzen am nächsten Hals zu entfernen. Diese medizinische Maßnahme sollte nur von medizinischem Fachpersonal im Krankenhaus durchgeführt werden. Kryotherapie ist eine Aktion, die durch Einfrieren der Haut mit flüssigem Stickstoff durchgeführt wird, um die Hautzellen auf der Warze abzutöten. Außerdem löst sich die Warze innerhalb von 1 Woche ab. In Apotheken gibt es ähnliche Dimethylether enthaltende Flüssigkeiten, die für den gleichen Zweck rezeptfrei erhältlich sind. Die alleinige Entfernung von Warzen am Hals ist jedoch weniger wirksam als die Kryotherapie.

5. Candida-Antigen-Injektion

Wie man Warzen am Hals entfernt, die normalerweise von Ärzten empfohlen werden, ist eine Injektion von Candida-Antigen. Dieses Verfahren wird durchgeführt, indem das Immunsystem durch eine lokale Injektion zur Bekämpfung des warzenverursachenden Virus stimuliert wird. Candida-Antigen-Injektionen hinterlassen keine Narben. Wenn Sie jedoch schwanger sind, sollten Sie dieses eine Verfahren vermeiden.

6. Betrieb

Eine Operation ist der letzte Ausweg, um Warzen am Hals zu entfernen. Ihr Arzt kann diesen Schritt empfehlen, wenn Hausmittel oder die oben genannten Methoden nicht funktionieren, um Warzen an Ihrem Hals zu heilen. Einige Arten von Warzen können mit einem chirurgischen Eingriff entfernt werden, dem eine örtliche Betäubung vorausgeht. Nach der Operation wird der Arzt eine Creme verschreiben, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Sie können auch eine Laserlichtbehandlung durchführen, um Warzen oder deren Narben zu entfernen. Neben den genannten Möglichkeiten, Warzen am Hals loszuwerden, kann auch eine Immuntherapie zur Stimulierung von Antikörpern zur Bekämpfung von Viren im Körper eine Option sein. Bei manchen Menschen können Injektionen von Bleomycin (ein Medikament, das häufig für Krebspatienten verwendet wird), Retinoide oder die Verwendung von Antibiotika (in bestimmten Fällen) verwendet werden, um Warzen am Hals loszuwerden. Lesen Sie auch: Wie man Warzen im Gesicht effektiv loswird

Notizen von SehatQ

Wenn bei Ihnen Nackenwarzen auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Eine Verzögerung der Behandlung oder die Fortsetzung der Behandlung kann dazu führen, dass sich die Warze verschlimmert und Sie sich möglicherweise unwohl fühlen. Der Arzt wird eine Diagnose und eine angemessene Behandlung von Warzen am Hals entsprechend der Ursache der bei Ihnen auftretenden Warzen am Hals vornehmen. [[related-article]] Sie haben noch Fragen zu Nackenwarzen? Schnell einen Arzt konsultieren über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Der Trick, stellen Sie sicher, dass Sie es heruntergeladen haben über App Store und Google Play .