Gesundheit

Badmintonausrüstung und Tipps zur Auswahl

Denken Sie beim Badminton nicht daran, Fähigkeiten oder Techniken zu üben, um einen schnellen Schlag oder Aufschlag zu machen, der Ihren Gegner überlistet. Sie müssen zuerst die richtige Badmintonausrüstung auswählen, um sicherzustellen, dass die Technik nach Ihrem Plan verläuft. Die wichtigste Badmintonausrüstung ist natürlich der Schläger, mit dem Sie in diesem Sport verschiedene Schläge ausführen, von Aufschlag, Smash, Lob bis hin zum Netting. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den richtigen Schläger gemäß den Empfehlungen auswählen. Achten Sie neben dem Schläger darauf, ein Shuttle von guter Qualität zu wählen. Um das Ganze abzurunden, wird auch empfohlen, spezielle Schuhe und Kleidung zu tragen, die weder die Bewegungsfreiheit einschränken noch die Verletzungsgefahr erhöhen.

Badminton-Ausrüstung inklusive Schläger, so wählen Sie sie aus

Es besteht kein Zweifel, dass der Schläger Ihre wichtigste Badmintonausrüstung ist. Für Anfänger können alle Arten von Schlägern gleich aussehen. Für Profisportler sind die Arten von Schlägern jedoch sehr unterschiedlich, von Schlägern mit der richtigen Passform für die Verteidigung bis hin zu Schlägen, die angreifenden Spielern explosive Kraft verleihen. In Indonesien sind viele Schlägermarken im Umlauf, wie Yonex, Lining, Victor, Astec und so weiter. Für Anfänger können Sie einen Schläger mit einem günstigeren Preis wählen, der jedoch die folgenden Aspekte so gut wie möglich erfüllt.
  • Fühle dich leicht

    Der leichteste Schläger ist dem besten Schläger nicht ebenbürtig. Ein leichterer Schläger verbessert jedoch die Manövrierfähigkeit und den Schwung und macht es Anfängern einfacher, Schläge zu machen.
  • Griff nach Handgröße

    Die Größe des Griffs wird durch den Buchstaben „G“ gekennzeichnet, gefolgt von einer Zahl. Eine größere Zahl bedeutet eine kleinere Griffgröße. Wählen Sie für Anfänger einen Griff, der zu Ihrer Handgröße passt, d.h. er ist nicht zu groß und nicht zu klein.
  • Griffmaterial nach Wahl

    In der Griffposition befindet sich ein Schläger, der ein Handtuch verwendet (saugt Trockenheit auf, sammelt aber Keime an). Einige sind aus synthetischen Materialien (fester, nehmen aber keinen Schweiß auf). Wählen Sie das nach Ihren Vorlieben.
  • 19-20. Saiteneinstellung

    Je enger die Saiteneinstellung, desto stärker werden Ihre Schläge sein. Anfängern wird jedoch empfohlen, die Saiten bei 19-20 (max. 25+) zu stimmen, um mehr Kontrolle über den Schlag zu erhalten.
[[Ähnlicher Artikel]]

Weitere Empfehlungen für Badminton-Ausrüstung

Neben Schlägern sind weitere Badminton-Ausrüstung, die Sie haben sollten:

1. Warum Badminton?

Ein Badminton-Federball oder Federball in vollem Umfang ist ein "Ball" im Badmintonsport. Der bei offiziellen Spielen verwendete Federball besteht aus werkseitig hergestellten Gänsefedern und wiegt etwa 5,67 Gramm (nach den Standards des Badminton World Federation oder BWF). Diese Gänsefedern haben zwischen 14-16 Stränge und werden in einen Korken gesteckt, der mit weißem Leder umwickelt und mit zwei Seilen zusammengebunden ist, damit sie nicht leicht getrennt werden können. Es gibt auch Gummibälle, sowohl für Kork als auch für Federn, mit der gleichen Form, Größe und Größe wie Gänsefedern. Es ist nur so, warum Kunststoff nur für das Training verwendet wird.

2. Badmintonschuhe

Badmintonschuhe als Sportgerät sollten leicht sein, aber auf dem Platz „beißen“, damit man sich schnell und rutschfrei vorwärts und rückwärts bewegen kann. Achten Sie daher darauf, Schuhe mit guten Gummisohlen zu kaufen. Socken sind mittlerweile zwar keine Pflicht, dennoch solltest du Socken tragen, die eine hohe Schweißaufnahme haben. Wählen Sie ein etwas dickeres Material, damit es weich ist und die Möglichkeit von Hautreizungen durch Hautreibung mit Schuhen verringert.

3. Sportbekleidung

Wählen Sie Kleidung, die leicht ist und die Bewegung, insbesondere die Handbewegungen, nicht einschränkt, damit die Schläge, die Sie ausführen, härter und gezielter sein können. Wählen Sie für Untergebene Shorts oder Röcke mit Strumpfhosen als Innenausstattung, da dies die Bewegung der Beine erleichtert. Denken Sie auch daran, dass Sie beim Badmintonspielen viel ins Schwitzen kommen. Verwenden Sie daher Kleidung, die Schweiß gut aufnehmen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Kleidung wählen, die für Sie bequem ist. Eine gute Badminton-Ausrüstung macht dich nicht unbedingt zu einer Weltklasse-Athletin wie Liliyana Natsir oder Taufik Hidayat. Ohne eine gute Ausrüstung werden jedoch auch Fähigkeiten und Techniken beim Spielen dieses Tepok Bulu-Sports nicht optimal sein.