Gesundheit

13 Lebensmittel, die viel Kollagen enthalten, was sind das?

Für diejenigen unter Ihnen, die auf natürliche Weise eine straffe und jugendlich aussehende Haut haben möchten, sollten Sie Lebensmittel mit hohem Kollagengehalt zu sich nehmen. Was ist Kollagen? Kollagen ist eine Art von Protein, das in einer Reihe von Bereichen des Körpers vorkommt, von Haut, Muskeln, Knochen bis hin zu Blutgefäßen. Diese Komponenten können auf natürliche Weise aus Lebensmitteln gewonnen werden, die viel Kollagen und Kollagenergänzungen enthalten. Der Körper wird tatsächlich lebenslang Kollagen produzieren. Die Fähigkeit des Körpers, Kollagen zu produzieren, kann jedoch mit zunehmendem Alter abnehmen. Wenn der Kollagenspiegel im Körper abnimmt, können verschiedene Störungen im Körper auftreten. Die Haut sieht nicht nur faltig aus, ein Mangel an Kollagen macht auch die Muskeln steifer und schwächer, Gelenkschmerzen und Verdauungsstörungen.

Arten von Lebensmitteln, die viel Kollagen enthalten

Fast jeder möchte jung aussehen. Allerdings können nicht alle von ihnen Schönheitsbehandlungen erreichen, die manchmal nicht taschenfreundlich sind. Nun, für diejenigen unter Ihnen, die sich für eine natürliche Kollagenaufnahme entscheiden, gibt es mehrere Lebensmittel, die Sie essen können. Hier ist eine Liste von Lebensmitteln, die reich an Kollagen sind:

1. Huhn

Huhn kann auch eine Kollagenquelle sein.Eine Art von Nahrungsmitteln, die viel Kollagen enthält, ist Huhn. Huhn ist eine Protein- und Kollagenquelle für den Körper. Allerdings enthalten nicht alle Teile von Hühnchen viel Kollagen. Allenfalls ist diese Komponente im Hals und jungen Knochen enthalten. Huhn enthält auch Aminosäuren, die der Körper benötigt, um Kollagen zu bilden.

2. Fisch

Neben Hühnchen ist Fisch die Art der Nahrung, die viel Kollagen enthält. Die Teile von Fischen, die das meiste Kollagen enthalten, befinden sich tatsächlich in den Augen, im Kopf und in den Schuppen. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Körper auch Fischfleisch und Haut benötigt, um Kollagen herzustellen.

3. Eiweiß

Eier sind nicht direkt ein Lebensmittel, das viel Kollagen enthält. Diese Art von Nahrung ist jedoch reich an Prolin, das einer der wichtigsten Rohstoffe für die Herstellung von Kollagen im Körper ist.

4. Knoblauch

Knoblauch kann die Produktion von Kollagen im Körper steigern und verleiht Lebensmitteln nicht nur Geschmack, sondern kann auch die Vorteile von Knoblauch nutzen, wenn Sie ihn konsumieren. Es wird angenommen, dass eine Art dieses Gewürzes in der Lage ist, Kollagen im Körper zu produzieren. Damit die Vorteile des Knoblauchessens jedoch auch wirklich spürbar werden, braucht es eine gewisse Menge, die verzehrt werden muss.

5. Tierknochenbrühe

Tierknochenbrühe gilt als eines der Lebensmittel, die viel Kollagen enthalten. Sie können auch Tierknochenbrühe aus Rindfleisch, Hühnchen oder Fisch konsumieren, um die Kollagenmenge im Körper zu erhöhen. Tierknochenbrühe kann durch Kochen von Rinder-, Hühner- oder Fischgräten in Wasser hergestellt werden. Es wird angenommen, dass dieser Prozess in der Lage ist, Kollagen zu extrahieren. Sie können Tierknochenbrühe direkt verzehren oder zu anderen Lebensmitteln, wie Suppen, hinzufügen. Vergessen Sie bei der Zubereitung zu Hause nicht, die Brühe zu würzen, damit sie nicht langweilig schmeckt.

6. Orange

Die Vorteile von Vitamin C, das in Orangen und anderen Obstsorten mit saurem Geschmack weit verbreitet ist, spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Kollagenproduktion im Körper. Wenn Sie also keinen Kollagenmangel haben möchten, müssen Sie Ihren täglichen Vitamin-C-Bedarf decken.

7. Beeren

Neben Orangen sind auch Beeren wie Erdbeeren, Blaubeeren und Himbeeren reich an Vitamin C, das für die Kollagenbildung im Körper entscheidend ist. Darüber hinaus sind Beeren auch reich an Antioxidantien, die Ihre Haut vor Schäden durch übermäßige Exposition gegenüber freien Radikalen schützen können.

8. Grünes Gemüse

Grünes Gemüse kann die Kollagenproduktion anregen Grünes Gemüse wie Spinat und Grünkohl sind ebenfalls Lebensmittel, die viel Kollagen enthalten. Dies liegt daran, dass grünes Gemüse einen hohen Chlorophyllgehalt hat. Chlorophyll selbst ist ein Bestandteil, der die Produktion von Kollagen für die Haut auslösen kann.

9. Tomate

Das nächste kollagenhaltige Lebensmittel sind Tomaten. Tomaten sind reich an Vitamin C. Tatsächlich kann eine mittelgroße Tomate Ihren täglichen Vitamin-C-Bedarf um bis zu 30% decken. Diese Frucht enthält auch Lycopin, ein Antioxidans, das Ihre gesunde Haut vor Schäden schützt.

10. Nüsse

Um genügend Kollagen zu bekommen, müssen Sie auch Lebensmittel mit hohem Kollagengehalt aus ausreichenden Proteinquellen zu sich nehmen. Neben Fleisch können Bohnen auch eine gute Proteinquelle für den Körper sein, insbesondere für Vegetarier.

11. Paprika

Nicht viele wissen, dass Paprika auch ein Lebensmittel ist, das viel Kollagen enthält. Der hohe Gehalt an Vitamin C, Capsaicin und entzündungshemmenden Eigenschaften kann auch dabei helfen, Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen.

12. Guave

Guavenfrucht enthält Zink Lebensmittel, die viel Kollagen enthalten, ist als nächstes Guave. Guave enthält Zink, ein Mineral, das für die Kollagenbildung im Körper wichtig ist. Neben Guave können auch andere tropische Früchte wie Ananas, Mango und Kiwi die gleichen Vorteile für die Hautgesundheit bieten.

13. Milch und ihre verarbeiteten Produkte

Ähnlich wie Guave enthalten auch Milch und ihre verarbeiteten Produkte Zink. Sie können also auch eine Vielzahl von kollagenhaltigen Getränken und Lebensmitteln zu Ihrem täglichen Speiseplan hinzufügen, um Sie jung zu halten.

Ein weiterer Vorteil von Lebensmitteln, die viel Kollagen enthalten

Der Verzehr von kollagenhaltigen Lebensmitteln kann nicht nur die Haut straffer aussehen lassen, sondern auch für den Gesamtzustand des Körpers nützlich sein. Hier sind die Vorteile des Verzehrs von Lebensmitteln, die viel Kollagen enthalten:
  • Reduzieren Sie Haarausfall
  • Macht den Schlaf qualitativ hochwertiger
  • Muskeln stärken
  • Gesunde Knochen
  • Das Immunsystem stärken
  • Gut fürs Herz
  • Wirkt als Antioxidans
  • Stellt die hormonelle und sexuelle Gesundheit wieder her
  • Gesunde Knochen
  • Helfen Sie, das ideale Körpergewicht zu halten
Trotzdem können die oben genannten Vorteile nicht einfach durch den Verzehr von kollagenhaltigen Lebensmitteln erreicht werden. Denn all das muss auch von einem gesunden Lebensstil begleitet werden.

Wann ist es notwendig, Kollagenpräparate einzunehmen?

Kollagenpräparate können je nach Gesundheitszustand erforderlich sein.Wenn die oben genannten Lebensmittel mit hohem Kollagengehalt den Bedarf des Körpers bei der täglichen Kollagenproduktion nicht decken können, müssen Sie möglicherweise Kollagenpräparate einnehmen. Dieser Zustand erfordert jedoch auch, zuerst einen Arzt zu konsultieren. Damit wird der Arzt Ratschläge und die richtige Dosierung bezüglich der Kollagenpräparate geben, die Sie einnehmen müssen.

Notizen von SehatQ

Um den maximalen Nutzen aus kollagenhaltigen Lebensmitteln zu ziehen, sollten Sie diese auf gesunde Weise verarbeiten. Der Grund dafür ist, dass Kollagen, Vitamine und Mineralien, die in Lebensmitteln enthalten sind, die viel Kollagen enthalten, nicht verschwinden, da sie auch für eine gesunde Haut benötigt werden. Vergessen Sie nicht, regelmäßig Sport zu treiben, damit Sie immer gesund bleiben. [[related-articles]] Für weitere Diskussionen über kollagenreiche Lebensmittel und andere Dinge, direkt mit dem Arzt konsultieren in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .