Gesundheit

Vorteile von Eiscreme für die Gesundheit, zusätzliche Energie zur Stärkung der Knochen

Eis ist für viele Menschen eines der beliebtesten Desserts. Identisch mit süß und kalt, hat dieses eine Lebensmittel eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Obwohl Eiscreme viele Vorteile bietet, kann ein übermäßiger Verzehr eine Reihe von Gesundheitsproblemen auslösen.

Was sind die Vorteile von Eis?

Hinter dem Genuss bietet Eiscreme eine Reihe potenzieller Vorteile für Ihre Gesundheit und Ihren Körper. Diese Vorteile ergeben sich aus einem Teil des Nährstoffgehalts, der in den Zutaten für die Herstellung von Eiscreme enthalten ist. Eine Reihe potenzieller Vorteile von Eiscreme für den Körper und die Gesundheit, darunter:

1. Enthält Vitamine und Mineralstoffe, die gut für den Körper sind

Die Hauptzutat für die Eisherstellung ist Milch. Milch enthält eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, die gut für den Körper sind. Verschiedene Arten von Vitaminen und Mineralstoffen, die in Milch enthalten sind, darunter:
  • Vitamin A
  • Vitamin-D
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Riboflavin
Darüber hinaus können auch Eismischungszutaten wie Schokolade zusätzliche Nährstoffe liefern. Wie wir wissen, enthält Schokolade Flavonoid-Antioxidantien, die dazu beitragen, das schlechte Cholesterin zu senken und die Herzgesundheit zu verbessern.

2. Gibt zusätzliche Energie

Das Essen von Eiscreme kann Ihrem Körper einen sofortigen Energieschub geben. Dieser lässt sich nicht vom Zuckergehalt in Eiscreme trennen. Die Menge an Zucker, die für die Herstellung von Eiscreme verwendet wird, kann dazu beitragen, dass Sie sich energiegeladener und energiegeladener fühlen.

3. Stärkt die Knochen

Eiscreme wird aus Milch hergestellt und ist ein Lebensmittel, das ziemlich viel Kalzium enthält. Kalzium selbst ist ein Mineral, das Ihr Körper benötigt, um gesund zu bleiben und die Knochen zu stärken.

4. Macht dich glücklicher

Das Essen von Eiscreme kann helfen, Gefühle der Traurigkeit zu überwinden. Der Zuckergehalt in Eiscreme löst die Ausschüttung des Serotonin-Hormons in Ihrem Körper aus. Serotonin ist ein Hormon, mit dem Sie sich glücklich und wohl fühlen.

Nährwerte von Eiscreme

Der Nährwert von Eiscreme hängt vom Geschmack und den verwendeten Zutaten ab. Je mehr Fett in Milch und zugesetztem Zucker Sie zur Herstellung von Eiscreme verwenden, desto mehr Kalorien bringen Sie in Ihren Körper. Eiscreme mit fettreicher Milch und viel Zucker hat normalerweise einen höheren Kaloriengehalt als Marktprodukte. Inzwischen hat Eiscreme ohne Zucker und die Verwendung von fettarmer Milch im Herstellungsprozess tendenziell weniger Kalorien. Das Folgende ist der durchschnittliche Nährwert in einer Tasse Vanilleeis (65-92 Gramm), die auf dem Markt verkauft wird:
  • Kalorien: 140
  • Gesamtfett: 7 Gramm
  • Cholesterin: 30 mg
  • Eiweiß: 2 Gramm
  • Gesamtkohlenhydrate: 17 Gramm
  • Zucker: 14 Gramm
  • Phosphor: 6% des Tagesbedarfs
  • Calcium: 10 % des Tagesbedarfs
Es sollte beachtet werden, dass sich der Nährwert, der in jedem Eiscremeprodukt enthalten ist, voneinander unterscheidet. Um die genaue Anzahl zu erhalten, können Sie die Nährwerttabelle auf der Eiscremepackung überprüfen.

Die negativen Auswirkungen von zu viel Eiscreme

Obwohl es eine Vielzahl von Vorteilen hat, die gut für Ihren Körper sind, kann ein übermäßiger Verzehr von Eiscreme sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Einige der möglichen negativen Auswirkungen eines übermäßigen Verzehrs von Eiscreme sind:
  • Auslöser für die Entstehung chronischer Krankheiten

Die meisten auf dem Markt verkauften Eisprodukte haben einen hohen Zuckergehalt. In einer Tasse (65 Gramm) Eiscreme finden Sie etwa 12-24 Gramm Zucker. Übermäßiger Zuckerkonsum kann die Entstehung chronischer Krankheiten wie Herzkrankheiten, Diabetes und Fettleber auslösen.
  • Gewichtszunahme auslösen

Eis ist ein kalorienreiches Lebensmittel. Bei übermäßigem Verzehr von Eiscreme kann die Menge an Kalorien, die in den Körper gelangt, zu einer Gewichtszunahme führen. Außerdem wird die hohe Kalorienzahl von Eiscreme nicht mit ihrem Nährstoffgehalt übertroffen. Trotzdem hat die Nahrung, die normalerweise als Dessert gegessen wird, einen hohen Gehalt an Phosphor und Kalzium.
  • Erhöht das Risiko für entzündliche Darmerkrankungen

Einige Eiscremehersteller fügen ihren Produkten manchmal Zusatzstoffe wie künstliche Aromen und Konservierungsstoffe hinzu. Diese Inhaltsstoffe können sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken. Laut Tierversuchen und Reagenzglastests enthält Eiscreme die chemische Verbindung Carrageenan. Die chemische Verbindung Carrageenan selbst ist dafür bekannt, das Risiko einer Darmentzündung potenziell zu erhöhen.

Kann Eis als gesundes Nahrungsmittel für eine Diät verwendet werden?

Eiscreme kann als gesundes Nahrungsmittel für eine Diät verwendet werden, solange es nicht im Übermaß konsumiert wird. Um Eis als Diätnahrung herzustellen, können Sie Produkte aus fettarmer Milch wählen. Darüber hinaus ist Eis mit wenig oder ohne Zuckerzusatz auch gesünder und für den Verzehr während einer Diät geeignet. Um die Zuckermenge und die Art der verwendeten Milch zu kontrollieren, ist es eine gute Idee, Ihr eigenes Eis zu Hause herzustellen. Wenn Sie Eis im Freien kaufen müssen, vergessen Sie nicht, auf die Nährwerttabelle und die Zutaten zu achten, die zur Herstellung des Produkts verwendet werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Es stellt sich heraus, dass Eiscreme eine Vielzahl von Vorteilen für den Körper und die Gesundheit hat. Die Vorteile dieses Eises sind nicht von den Nährstoffen zu trennen, die in den Rohstoffen für die Herstellung enthalten sind. Obwohl es verschiedene Vorteile für den Körper hat, kann ein übermäßiger Verzehr von Eiscreme negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben. Wenn Sie nach dem Verzehr von Eiscreme gesundheitliche Probleme haben, suchen Sie sofort einen Arzt zur Behandlung auf. Eine möglichst frühzeitige Behandlung kann verhindern, dass sich Ihre gesundheitlichen Probleme verschlimmern. Um die Vorteile von Eiscreme und die negativen Auswirkungen, die durch übermäßiges Essen verursacht werden können, weiter zu besprechen, frag direkt den arzt in der SehatQ-Gesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .