Gesundheit

Die Vorteile von Kasturi-Orangen hinter dem sauren Geschmack

Manche kennen sie als Moschuslimette, manche nennen sie Moschuslimette und nicht einmal wenige nennen sie Kalamansi-Frucht. Wie auch immer der Name bekannt ist, diese Frucht hat einen unverwechselbaren Geschmack und ist reich an gesundheitlichen Vorteilen. Kasturi-Orange (Zitrus Microcarpa) ist eine Zitrusart, die auf kleinen strauchartigen Bäumen mit einer maximalen Höhe von 3-4 Metern und einem Stamm mit vielen Ästen wächst. Die Frucht ist rund und klein wie eine Limette, hat aber ein oranges Fruchtfleisch. Die Schale dieser Frucht ist im jungen Zustand dunkelgrün, während sie im reifen Zustand gelblich ist. Ob jung oder reif, der Geschmack dieser Frucht ist immer noch säuerlich und wird daher selten frisch wie Medan-Orangen verzehrt. Kalamansi ist eine Zitrusart, die aus China stammt, aber heute in Asien, einschließlich Indonesien, weit verbreitet ist. In Malaysia ist diese Frucht als Limetten-Kasturi bekannt, während sie auf den Philippinen als Kumquat-Frucht bekannt ist.

Der Inhalt und die Vorteile von Kasturi-Orangen

Limetten-Moschus ist eine Frucht, die gut für die Gesundheit ist, da diese Frucht nur wenige Kalorien enthält und reich an Ballaststoffen ist. Wie andere Orangensorten ist auch diese Orange reich an Vitamin C, Kalium, Wasser und 5,5 Prozent Zitronensäure, die der Frucht einen säuerlichen Geschmack verleiht. Das Bogor Agricultural Institute (IPB) stellte auch fest, dass Moschusorangen gesundheitliche Vorteile haben, wie zum Beispiel:

1. Krebs vorbeugen

Einer der Vorteile dieser Moschuslimette ist der Gehalt an Vitamin C (Ascorbinsäure), der 40,2 mg/100 ml Wasser erreicht, und Flavonoiden, die 1,4 mg/100 ml erreichen. Vitamin C und Flavonoide können als Antioxidantien wirken, die reaktiven Sauerstoff neutralisieren können, der Körperzellen schädigen kann und chronisch wie Krebs ist.

2. Senkung von schlechtem Cholesterin und Bluthochdruck

Die Fähigkeit der Flavonoide, freie Radikale zu neutralisieren, hat auch andere positive Auswirkungen auf den Körper, nämlich Entzündungen zu verhindern und gleichzeitig das schlechte Cholesterin (LDL) im Blut zu senken. Flavonoide können auch einen Anstieg des Blutdrucks oder bekannt als Hypertonie verhindern. Die antihypercholesterinämischen und blutdrucksenkenden Eigenschaften von Orangen wurden auch an Tieren getestet, die mit einer fett- und cholesterinreichen Diät gefüttert wurden. Als Ergebnis zeigten Tiere, denen regelmäßig Moschusorangenextrakt verabreicht wurde, eine Abnahme der Lipide.

3. Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen

Der Gehalt an Polyphenolen in Orangen Kalamansi aka Moschus kann auch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern. Diese Wirksamkeit wurde jedoch nicht wissenschaftlich erklärt, so dass diese Behauptungen Moschus-Limette nicht als alternative Behandlung für Schlaganfallpatienten oder andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen machen können.

4. Verbessern Sie die Gesundheit des Verdauungssystems

Die Zugabe von Kalk zu Wasser hat das Potenzial, die Gesundheit des Verdauungssystems zu verbessern. Wie nicht, enthält Limette Komponenten, die die Verdauungssekrete im Magen anregen können. Darüber hinaus kann die in Limetten enthaltene Zitronensäure auch beim Abbau von Nahrung helfen.Wenn Sie häufig unter Verstopfung leiden, sollten Limetten immer in Ihrem Haushalt verfügbar sein. Trotzdem sollten Sie es nicht im Übermaß konsumieren, um Darmreizungen und anhaltendem Sodbrennen zu vermeiden. Wenn Sie GERD haben, können Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein Glas warmes Wasser mit 2 Teelöffeln Limettensaft und Honig trinken, um zu verhindern, dass Ihre Säurereflux-Symptome ansteigen.

5. Gesunde Haut

Limette enthält Vitamin C und Antioxidantien. Diese beiden wichtigen Nährstoffe finden sich häufig in Hautpflegeprodukten, insbesondere in Schönheitsprodukten für fettige und zu Akne neigende Hauttypen. Wenn Kalk zusammen mit Wasser konsumiert wird, wird angenommen, dass sich die Hautgesundheit verbessert. Obwohl Katsuri-Orangen dafür bekannt sind, die Haut zu nähren, sollten Sie sie nicht nachlässig verwenden.

6. Verbessern Sie das körpereigene Immunsystem

Die Verwendung von in Limetten enthaltenen Vitamin C und Antioxidantien kann nicht nur die Hautgesundheit verbessern, sondern auch das körpereigene Immunsystem stärken. Bei regelmäßigem Verzehr sollen Limetten in der Lage sein, verschiedene Krankheiten in Ihrem Körper, wie Grippe und Erkältungen, zu verhindern oder das "Leben" zu verkürzen.

7. Senkt das Risiko von Herzerkrankungen

Diese Orangen sind reich an Kalium und Magnesium, daher wird angenommen, dass sie die allgemeine Herzgesundheit verbessern. Besonders Kalium, das die Durchblutung verbessern und den Blutdruck senken kann. Katsuri-Orange gilt auch als wirksam bei der Senkung des Cholesterinspiegels, obwohl noch weitere Forschungen erforderlich sind, um dies zu beweisen. Darüber hinaus soll Kalk auch bei der Senkung des Blutzuckers, der Verhinderung des Wachstums von Mikroorganismen, der Vorbeugung von Entzündungen und der Hemmung des Wachstums von Nierensteinen nützlich sein.

ist Orange fähiger Katsuri abnehmen?

Abnehmen ist nicht einfach. Es gibt viele Faktoren, die getan werden müssen, um die begehrten Körperziele zu erreichen. Einer von ihnen isst Obst wie Katsuri-Orangen. Es stellt sich heraus, dass diese Orange Ihnen beim Abnehmen helfen kann. Experten gehen davon aus, dass die in Limetten enthaltene Zitronensäure den Stoffwechsel ankurbeln kann, sodass mehr Kalorien und Fett verbrannt werden. Der Verzehr von Limetten allein reicht jedoch nicht aus. Ein regelmäßiger Trainingsplan ist auch ein wichtiger Faktor beim Abnehmen. [[Ähnlicher Artikel]]

Kasturi orange verarbeitete Produkte

Da diese Kaffir-Limette oder -Limette nicht frisch verzehrt werden kann, wird diese Frucht meist in verarbeiteter Form vermarktet. Auf den Philippinen zum Beispiel wurde diese Kalamansi-Frucht als Fertiggetränke, Gewürze, Marmeladen, Geleebonbons und sogar als Zusatzstoffe in Kosmetika weit verbreitet. In Indonesien werden Kasturi-Orangen normalerweise zu Sirup verarbeitet, der in der Region Bengkulu weit verbreitet ist. Dieser Calamansi-Sirup wird durch Zugabe eines Stabilisators namens CMC hergestellt, der die Haltbarkeit des Sirups verlängert, aber die Qualität des Sirups selbst nicht beeinträchtigt. Eine andere verarbeitete Limette ist Marmelade oder halbfeste Nahrung ähnlich wie Marmelade mit Zitrusfrüchten als Hauptzutat. Bei der Marmelade wird nicht nur das Fruchtfleisch der Moschusorangen verwendet, sondern auch die Haut. Diese Zutaten werden mit Saccharose, Zitronensäure, Pektin vermischt und dann gerührt, bis die Konsistenz gelförmig ist. Je höher der Pektin- und Zuckergehalt, desto dichter das resultierende Produkt. Möchten Sie diese Kasturi-Orangenzubereitung probieren?