Gesundheit

Zirkeltraining macht Sport spannender, hier sind die Bewegungen und ihre Vorteile

Hast du den Begriff gehört Zirkeltraining oder Zirkeltraining im Sport? Definition Zirkeltraining ist eine Reihe von Übungstypen, die sorgfältig ausgewählt und nacheinander angeordnet sind und dann einzeln mit unterschiedlichen Pausen zwischen den einzelnen Übungen ausgeführt werden. Zirkeltraining erstellt von R. E. Morgan und G. T. Anderson 1953 an der University of Leeds, England. Programm Zirkeltraining ist eine Kombination aus sechs oder mehr Arten von Übungen mit kurzen Pausen zwischen den einzelnen Übungen. Wenn alle ausgewählten Übungen abgeschlossen sind, werden sie als ein Zirkel gezählt. In einer Trainingseinheit können Sie mehrere Runden machen.

Bewegungen Zirkeltraining

Jede der Bewegungen ausgeführt in Zirkeltraining verschiedene Muskelgruppen ansprechen. Sie können beispielsweise von Unterkörperübungen zu Oberkörperübungen und dann zu Kernübungen wechseln. Dann können Sie Unterkörperbewegungen, Oberkörperbewegungen und andere Kernbewegungen ausführen, bevor Sie den Zirkel erneut wiederholen. Hier sind einige Beispiele für Bewegungen Zirkeltraining die Sie in Ihr Trainingsprogramm einbauen können:
  • Springende Ausfallschritte
  • Springende Kniebeugen
  • Liegestütze
  • Sit-ups
  • Kopf hoch
  • Skydiers hält
  • Seitliche Skater
  • V sitzt
  • Hohe Knie
  • YTW
  • Planke zum Hochdrücken
  • Seitliche Plankendrehungen.
Diese Bewegungsarten können kombiniert werden in Zirkeltraining und nach Bedarf und Zielen arrangiert Fitness Du.

Beispiel Zirkeltraining

Hier ist ein Beispiel Zirkeltraining einfache Sache, die du tun kannst, indem du Bewegung einbeziehst Liegestütze,Sit-ups, Kniebeugen, Kopf hoch, undAusfallschritte:
  • Liegestütze so viel wie möglich in 30 Sekunden, dann 30 Sekunden ruhen.
  • Hocken so viel wie möglich in 30 Sekunden, dann 30 Sekunden ruhen.
  • Sit-ups so viel wie möglich in 30 Sekunden, dann 30 Sekunden ruhen.
  • Ausfallschritt so viel wie möglich in 30 Sekunden, dann 30 Sekunden ruhen.
  • Kopf hoch so viel wie möglich in 30 Sekunden, dann 30 Sekunden ruhen.
Die obige Bewegungsserie ist ein Beispiel für eine Zirkelübung. Diese Übung kann beliebig oft wiederholt werden. Zum Beispiel machen Sie in einer Trainingseinheit 3 ​​Runden, wobei jeder Rundgang eine Pause von 3 Minuten gibt. [[Ähnlicher Artikel]]

Nutzen Zirkeltraining für die Gesundheit

Zirkeltraining die regelmäßig durchgeführt wird, hat viele Vorteile und bringt Vorteile für die Gesundheit Ihres Körpers.

1. Trainingsgeschwindigkeit kann angepasst werden

Zirkeltraining ist eine anfängerfreundliche Art der Übung. Weil, Zirkeltraining kann in Ihrem eigenen Tempo durchgeführt werden. Zum Beispiel könnte jemand anderes in der Lage sein, 40 Liegestütze in 30 Sekunden. Wenn Sie nur die Hälfte oder weniger schaffen, ist dies kein Problem.

2. Verschiedene Trainingsarten

Vom Krafttraining bis zum Cardio gibt es verschiedene Arten von Workouts in Zirkeltraining die Sie genießen können. Also, was auch immer das Ziel ist Fitness Sie, alles ist erhältlich von Zirkeltraining.

3. Erhöhte Körperfitness

Herz-Kreislauf-Training in Zirkeltraining ist eine intensive Sportart und eignet sich hervorragend, um Ihre Fitness und Ausdauer zu verbessern. Im Laufe der Zeit kann dies Ihnen helfen, härter und länger zu trainieren.

4. Muskelmasse aufbauen

Zirkeltraining kann auch Krafttraining beinhalten, das zum Aufbau magerer Muskelmasse beitragen kann. Abgesehen davon, dass Sie es selbst tun, können Sie auch um Hilfe bitten Personal Trainer formulieren Zirkeltraining das Beste, das beim Aufbau von Muskelmasse hilft.

5. Körperfett verbrennen

Die meisten Bewegungen Zirkeltraining hat eine ausreichend hohe Intensität, um überschüssiges Fett im Körper zu verbrennen. Daher könnte man sagen, dass Zirkeltraining ist die richtige Sportart, um beim Abnehmen zu helfen. Zirkeltraining Es kann Ihnen auch ermöglichen, eine Vielzahl von Bewegungen auszuführen, sodass Sie viele Vorteile gleichzeitig erhalten. Um motivierter zu sein, können Sie Kurse belegen Zirkeltraining mit anderen Leuten in verschiedenen Fitnessstudios. Neben dem Aufbau sozialer Beziehungen können Sie sich auch gegenseitig motivieren, konzentriert zu bleiben und die Übung zu verfolgen, bis Sie das gesetzte Ziel erreicht haben. Wenn Sie Fragen zu gesundheitlichen Problemen haben, können Sie Ihren Arzt direkt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.