Gesundheit

Hautpflege für Mischhaut, so wählen und verwenden Sie sie

Wählen Hautpflege für Mischhaut mit dem Recht ist ziemlich anspruchsvoll. Wie nicht, Mischhaut ist eine Kombination aus fettiger Haut und trockener Haut. Das bedeutet, dass Ihr Stirn-, Nasen- und Kinnbereich nach der Gesichtswäsche eher fettig ist, gleichzeitig aber auch Ihre Wangen und unter den Augen trockener erscheinen. Aber keine Sorge, befolgen Sie die Richtlinien zur Auswahl von Produkten für Mischhaut in diesem Artikel, um die richtigen Pflegeprodukte für Ihren Hauttyp zu bestimmen.

Was ist Mischhaut und was sind die Anzeichen?

Bevor Sie sich für ein Produkt für Mischhaut entscheiden, ist es wichtig zu wissen, was Mischhaut ist und welche Eigenschaften sie hat. Mischhaut ist ein Hauttyp, bei dem es sich um eine Mischhaut handelt, die im T-Bereich des Gesichts, nämlich Stirn, Nase, Kinn, zu fettiger Haut neigt. Inzwischen fühlt sich die Wangenpartie trockener an. Ursache für Mischhaut ist neben genetischen Faktoren die Verwendung von zu viel Hautpflegeprodukten oder deren Inhaltsstoffen, die nicht für Ihren Hauttyp geeignet sind. Als Ergebnis treten verschiedene Hautprobleme auf, wie verstopfte Poren, ein unausgeglichener pH-Wert der Haut und der Verlust natürlicher Öle im Gesicht, was zu trockener Haut führt. Darüber hinaus sind hormonelle Veränderungen durch die Pubertät oder die Wechseljahre weitere Ursachen für Mischhaut. Im Allgemeinen sind die Merkmale der Mischhaut wie folgt:
  • Der T-Bereich des Gesichts, der Stirn, Nase und Kinn umfasst, neigt dazu, ölig oder glänzend zu sein.
  • Andere Bereiche des Gesichts, wie die Wangen und der Bereich unter den Augen, erscheinen trocken.
  • Vergrößerte Poren im Gesicht, insbesondere an Stirn, Nase und im Nasenbereich.
  • Sie haben gleichzeitig Hautprobleme im Gesicht, wie Falten oder Fältchen sowie feine Linien, dunkle Flecken und Akne.

Wie man wählt Hautpflege für Mischhaut?

Wählen Hautpflege für Mischhaut kann es nicht beliebig sein. Um diese fettige und trockene Mischhaut zu schützen, sind hier die Schritte zur Auswahl Hautpflege für Mischhaut das Richtige für Sie.

1. Typ auswählen Hautpflege für Mischhaut

Verschiedene Produkte Hautpflege Auf dem Markt sind Gesichtsmasken erhältlich, die speziell für bestimmte Gesichtshauttypen hergestellt werden. Es ist jedoch wichtig, die richtigen Hautpflegeprodukte für Ihren Mischhauttyp auszuwählen und zu verwenden. Besitzer von Mischhaut stellen in der Tat eine große Herausforderung bei der Wahl der Hautpflege dar. Wenn Sie Mischhaut haben, sollten Sie nicht leichtfertig Gesichtsreiniger, Toner, Sonnenschutz , Feuchtigkeitscreme oder Produkt Hautpflege Andere sind für normale Haut, fettige Haut oder trockene Haut formuliert. Denn mit dem Produkt Hautpflege die nicht für Mischhauttypen geeignet sind, können andere Hautprobleme verursachen oder den Hautzustand verschlechtern, empfindlicher und anfälliger für Irritationen werden. Jetzt bieten viele Schönheitsfirmen an Hautpflege speziell zur Behandlung von Mischhauttypen entwickelt. Das Produkt kann Wirkung zeigen matt auf dem T-Bereich des Gesichts, während andere Bereiche der Gesichtshaut, wie die Wangen, mit Feuchtigkeit versorgt werden.

2. Achten Sie auf den Wirkstoffgehalt in Hautpflege

Eine Möglichkeit zur Auswahl Hautpflege Bei Mischhaut ist es wichtig, auf die darin enthaltenen Wirkstoffe zu achten. Produkt Hautpflege für Mischhaut ist das, was Sie brauchen, sicherlich sehr vielfältig. Angefangen von Gesichtsreinigungsseife, Feuchtigkeitscreme, Toner, Sonnencreme und anderen. Achten Sie also auf den Inhalt der Wirkstoffe in Hautpflege Es kann die Feuchtigkeit bewahren, die Haut optimal reinigen und das Öl auf Ihrem Gesicht ausgleichen. Der Inhalt dieser Wirkstoffe, zum Beispiel:

Hyaluronsäure und Vitamin C

Hyaluronsäure kann helfen, die Haut feucht zu halten und das Auftreten von Falten zu reduzieren. In der Zwischenzeit dient Vitamin C dazu, die verlorene Hautelastizität wiederherzustellen und gleichzeitig die Gesichtshaut aufzuhellen.

Vitamin A

Der Gehalt an Vitamin A im Produkt Hautpflege Auch bekannt als Retinol oder Tretinoin, hat es eine gute Wirkung auf Mischhautbesitzer. Der Grund dafür ist, dass Retinol die Haut feucht hält und gleichzeitig das Verstopfen der Poren verhindert. Darüber hinaus kann Vitamin A Akne verursachende Bakterien abtöten, die Zellregeneration beschleunigen, abgestorbene Hautzellen entfernen und die Haut strahlend aussehen lassen.

Milchsäure

Um Ihre Haut zu peelen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Schönheitsprodukt wählen, das Milchsäure enthält. Milchsäure ist in der Regel sanft und eignet sich daher für trockene Bereiche der Gesichtshaut. Milchsäure kann auch helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und so den Hautregenerationsprozess zu beschleunigen.

Grüner Tee oder grüner Tee

Enthält natürliche Inhaltsstoffe, wie z grüner Tee oder grüner Tee ist auch gut für Mischhaut. Dies liegt an dem Polyphenolgehalt in grüner Tee kann helfen, die Talgsekretion zu reduzieren, die die Ursache für das Wachstum von Akne sein kann.

3. Suchen Sie nach Produkten auf Wasserbasis

Hautpflege auf Wasserbasis ist effektiver bei der Verhinderung von Ölblockaden in den Gesichtsporen.Bei Mischhauttypen sollten Sie Hautpflegeprodukte auf Wasserbasis wählen, nicht Öl. Hautpflegeprodukte auf Wasserbasis sind effektiver bei der Entfernung von Schmutz und verhindern das Verstopfen der Poren durch Öl. Wählen Sie auch eine Textur Hautpflege weich, beispielsweise in Form eines Gels oder einer Creme.

4. Wählen Sie das beschriftete Produkt aus nicht komedogen und ölfrei

Bei der Auswahl einer Hautpflege für Mischhaut wird empfohlen, ein Produkt mit einem Etikett zu wählen nicht komedogen , was bedeutet, dass es die Poren des Gesichts nicht verstopft. Normalerweise sind Produkte für Mischhaut gekennzeichnet nicht komedogen neigt dazu, eine leichte Textur und einen leichten Inhalt zu haben, so dass es keine Akne verursacht. Auch die Verwendung von ölfreien Produkten kann der Aknebildung in fettigen Hautpartien vorbeugen.

5. Vermeiden Sie alkoholhaltige Produkte

Mischhaut hat aufgrund der Kombination von trockener und fettiger Haut einen anderen pH-Wert. Achten Sie daher darauf, dass das Gesichtswasser für Mischhaut keinen Alkohol enthält. Dadurch wird die Gesichtshaut nicht trocken und stimuliert nicht die Produktion übermäßiger Talgdrüsen.

6. Verwenden Tonmaske

Tonmasken können helfen, überschüssige Ölproduktion im Gesicht zu absorbieren Tonmaske ist eine Tonmaske, die verschiedene Mineralien wie Eisen, Natrium, Kalzium, Kalium und Magnesium enthält. Verwenden Tonmaske für Mischhaut geeignet, da es helfen kann, die Poren effektiv zu reinigen und überschüssige Fettproduktion im Gesicht zu absorbieren, ohne die Haut zu reizen.

7. Konsultieren Sie einen Dermatologen

Wenn Sie dennoch Schwierigkeiten haben, die richtige Mischhautpflege zu finden, zögern Sie nicht, einen Dermatologen aufzusuchen. Der Arzt hilft Ihnen bei der Auswahl des Produkts Hautpflege für Mischhaut, die zu Ihrer Haut passt.

Was sind die Schaltungen Hautpflege für Mischhaut?

Es gibt verschiedene Pflegeprodukte für Mischhaut Grundsätzlich eine Reihe von Hautpflege für Mischhaut wie für jeden anderen Hauttyp. Es gibt jedoch einige wichtige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie es verwenden. Hier ist die Reihenfolge der Verwendung von Hautpflege für Mischhaut, die Sie kennen müssen.

1. Verwenden Sie ein Gesichtswasser auf Wasserbasis

Eine Bestellung Hautpflege Verwenden Sie bei Mischhaut eine Gesichtsreinigungsseife. Stellen Sie sicher, dass Sie ein mildes Gesichtswasser auf Wasserbasis verwenden. Ein Gesichtswasser auf Wasserbasis entfernt Schmutz viel effektiver und verhindert gleichzeitig das Verstopfen von Öl und Poren. Sie müssen auch ein Gesichtswasser mit einer weichen Textur wählen, z. B. ein Gel oder eine Creme.

2. Mach es schrubben Gesicht jede Woche

Auch die Pflegestufe Mischhaut erfordert ein Peeling oder schrubben Gesicht. Verwenden Sie ein Peeling, das eine sanfte Beta-Hydroxysäure (BHA) enthält. Peelings mit BHA können die Haut weich machen, abgestorbene Hautzellen entfernen, das Verstopfen der Poren vermeiden, die überschüssige Ölproduktion im Gesicht reduzieren, um die Haut gesund zu halten. Die Verwendung von Peelings mit zu harten und körnigen Inhaltsstoffen schrubben zu hart kann zu rauer und gereizter Gesichtshaut führen.

3. Verwenden Sie ein Gesichtswasser ohne Alkohol

Der nächste Auftrag, Hautpflege für Mischhaut zu verwenden, ist Gesichtswasser. Es soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und beruhigen. Daher ist es wichtig, ein Gesichtswasser für Mischhaut zu wählen, das keinen Alkohol enthält. Als Lösung müssen Sie ein Tonerprodukt verwenden, das Antioxidantien und Nährstoffe enthält, die die Haut nicht zu fettig oder zu trocken machen.

4. Bewerben Feuchtigkeitscreme für Mischhaut

Mischhautbesitzer müssen auch verwenden Feuchtigkeitscreme oder Feuchtigkeitscreme als eine Reihe von täglichen Hautpflegeprodukten. Typ Feuchtigkeitscreme für Mischhaut ist wasserbasiert, entweder in Form von Creme, Lotion oder Gel, das mild, sanft und sicher zur Haut ist. Es ist am besten, Feuchtigkeitscremes für Mischhaut auf Ölbasis zu vermeiden. Denn Feuchtigkeitscremes auf Ölbasis können die Ansammlung von überschüssigem Öl bewirken und die Poren im T-Bereich des Gesichts (Stirn, Nase und Kinn) werden verstopft und erscheinen größer.

5. Tragen Sie Sonnencreme oder Sonnenschutz

Suite Hautpflege bei Mischhaut ist eine andere die Verwendung von Sonnenschutzmitteln oder Sonnenschutz . Die Funktion von Sonnenschutzmitteln besteht darin, die Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen und sie gleichzeitig feucht zu halten. Sie können verwenden Sonnenschutz für Mischhaut mit einem Mindestlichtschutzfaktor von 30. [[verwandte Artikel]] Sie möchten noch mehr darüber erfahren Hautpflege für Mischhaut, sowie welches Produkt für Mischhaut das richtige ist, yuk direkt mit dem Arzt konsultieren in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .