Gesundheit

Die Kaninchensprungbewegung und ihre Vorteile für die Gesundheit

Kaninchenspringen ist eine dieser Bewegungen, die wie ein Spiel aussieht, aber tatsächlich viele gesundheitliche Vorteile bieten kann. Neben der Steigerung der Muskelkraft ist Kaninchenspringen auch gut für die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten von Kindern. Die Springbewegung des Kaninchens ist sehr einfach. Aber bei regelmäßiger Anwendung werden die Vorteile für die Gesundheit zunehmend spürbar.

Was ist Kaninchenspringen?

Kaninchenspringen ist eine grundlegende Sportbewegung, die durch Springen wie ein Kaninchentier ausgeführt wird. Diese Übung ist eine der Sportbewegungen, die Kindern und Erwachsenen leicht fällt. Springende Kaninchen können helfen, Kraft, Beweglichkeit und Flexibilität zu erhöhen. Wie andere Sprungbewegungen kann auch diese Übung die Muskulatur im Körper trainieren, insbesondere die Oberschenkelmuskulatur, Waden und das Gesäß.

Wie springt der Hase?

Die Phase der Kaninchen-Sprungbewegung ist nicht schwierig.Die Kaninchen-Sprungbewegung ist sehr einfach. Der Sprung kann ohne Hindernisse direkt auf dem Boden oder dem Boden erfolgen. Sie können jedoch auch zusätzliche Hindernisse wie Stühle oder Blöcke verwenden. Im Folgenden sind die Phasen der Kaninchen-Sprungbewegung aufgeführt:
  • Stellen Sie sich zunächst mit geraden Beinen aufrecht hin
  • Beuge beide Beine, während du dich nach vorne beugst
  • Geradeaus-Handposition
  • Konzentriere dich auf deine Beine und springe so weit du kannst. Idealerweise wird der Sprung bis zu 8 Sprünge gemacht
  • Beim Springen schwingt die gestreckte Hand auch nach hinten, um den Schub des Körpers zu erhöhen
Die Springbewegung des Kaninchens ist die Grundlage des Kniebeugensprungs. Manche Leute benutzen ihre Hände als Stütze beim Kaninchenspringen, daher müssen beide Hände starke Stützen sein, um das Körpergewicht zu tragen.

Vorteile des Springens von Kaninchen für die Gesundheit

Springende Kaninchen können grobmotorische Fähigkeiten trainieren, wie zum Beispiel die Fähigkeit, Ball zu spielen. Hier sind einige der Vorteile von springenden Kaninchen für die Gesundheit:

1. Zug-Bruttomotor

In einer kleinen Studie an 16 Kindern im Alter von 4 bis 5 Jahren wurde nachgewiesen, dass springende Kaninchen die Grobmotorik von Kindern verbessern. Grobmotorik sind Bewegungsfähigkeiten, die den ganzen Körper einbeziehen, einschließlich der Rumpfmuskulatur im Bauch- und Rückenbereich sowie der Bein- und Armmuskulatur. Bewegungen, die grobmotorische Fähigkeiten beinhalten, sind Sitzen, Stehen, Gehen, Laufen, Springen, Treten und Heben. Kinder mit guten grobmotorischen Fähigkeiten, einem guten Gleichgewicht, Koordination und Kraft. Bei richtiger Ausbildung entwickeln sich die oben erwähnten grundlegenden grobmotorischen Fähigkeiten zu komplexeren motorischen Fähigkeiten wie Schwimmen und Ballspielen.

2. Trainiere deine Muskeln

Die Bewegung des Springens kann sowohl die Kraft erhöhen als auch zum Muskelaufbau beitragen. Beim Springen können nicht nur ein Muskelbereich, sondern auch mehrere Muskeltypen gleichzeitig trainiert werden, wie zum Beispiel Oberschenkelmuskulatur, Waden und Gesäß.

3. Kalorien verbrennen

Die Bewegung des Springens kann viele Kalorien verbrennen. Da das Springen eine Übung ist, die auf das eigene Körpergewicht angewiesen ist, werden beim Springen umso mehr Kalorien verbrannt, je höher das Gewicht einer Person ist. Sprungbewegungen, die über eine bestimmte Dauer und Distanz ausgeführt werden, verbrauchen die Energie, die zuvor als Fett gespeichert wurde. Dadurch kann die Sprungbewegung die Ansammlung von überschüssigem Fett im Körper reduzieren.

4. Verbessern Sie das Gleichgewicht

Regelmäßige Kaninchen-Sprungübungen verbessern auch Ihr Gleichgewicht, sodass Sie bei Ihren täglichen Aktivitäten weniger wahrscheinlich fallen und sich verletzen. Springen verbessert auch die Muskelkoordination.

5. Gut für die Knochen

Sprungbewegungen sind gut für die Erhaltung der Knochengesundheit, da diese Übung die Knochendichte erhöhen kann. Springen ist ein Krafttraining, das mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt wird. Wenn wir springen, hält der Körper das Gewicht und dies erhöht die Knochendichte. Dichte Knochen werden nicht leicht gebrochen und verletzt. Sie vermeiden auch auf Dauer Osteoporose.

Wenn Sie also die Knochengesundheit verbessern möchten, ist Springtraining eine der Bewegungen, die Sie wählen können. [[related-article]] Der Hasensprung hat, wie jeder andere Sprungzug, viele Vorteile. Denken Sie jedoch daran, dass nicht jeder Springübungen machen kann. Achten Sie auch auf die körperliche Verfassung des Körpers, bevor Sie einen Sprung machen. Wenn Sie Knieverletzungen oder andere Gelenkerkrankungen in der Vorgeschichte haben, sollten Sie vor dem Training zuerst einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie noch Fragen zu den Vorteilen von Hasenhüpfen oder anderen gesundheitsfördernden Sportarten haben, können Sie sich über die Funktionen direkt mit dem Arzt besprechen Arzt-Chat in der SehatQ-Gesundheits-App. Laden Sie es kostenlos im App Store oder bei Google Play herunter.