Gesundheit

Vakuum-Penis für eine lang anhaltende Erektion, ist es sicher?

Verwenden eines Penisvakuums oder Vakuumeinschnürvorrichtung (VCD) soll eine Möglichkeit sein, den Penis zu vergrößern oder erektile Dysfunktion, auch bekannt als Impotenz, zu überwinden. Darüber hinaus wird angenommen, dass Penispumpen den Penis länger erigieren. Ist das richtig? Sehen Sie sich an, wie es funktioniert, Vorteile und Nebenwirkungen des folgenden Vakuums zur Penisvergrößerung.

Lerne das Penisvakuum kennen und wie es funktioniert

Die Anzahl der kommerziell verkauften Penisvakuumprodukte (oder Penispumpen) onlineDies ist ein Zeichen dafür, dass sich dieses Tool bei Menschen mit erektiler Dysfunktion oder Männern, die nur die Penisgröße erhöhen möchten, gut verkauft. Bevor Sie sich jedoch zum Kauf entscheiden, sollten Sie zunächst verstehen, wie es funktioniert. Penispumpe (PenisPumpe) selbst besteht aus mehreren Teilen, nämlich:
  • Röhre in Penisgröße
  • „Ring“ zur Verstärkung des Rohres
  • Elektrische Vakuumpumpe oder manuelle Maschine
Penisstaubsauger sind im Allgemeinen für diejenigen gedacht, die an Impotenz leiden, entweder aufgrund bestimmter Gesundheitszustände (wie Diabetes) oder aufgrund von psychischen Problemen, die eine Erektion bekommen. Bei Menschen mit Impotenz kann ein Vakuum zur Penisvergrößerung helfen, eine Erektion zu kontrollieren und aufrechtzuerhalten. Die Funktionsweise dieser Vakuumpumpe besteht darin, im Schlauch ein Vakuum zu erzeugen, um den Blutfluss zum Penis anzuziehen. Aus Berichten der Mayo Clinic wird in der Regel die Verwendung einer Penispumpe empfohlen, wenn andere Möglichkeiten zur Überwindung der Impotenz, wie die Einnahme starker Medikamente oder eine Injektionstherapie, keine Ergebnisse bringen oder Nebenwirkungen verursachen.

So verwenden Sie das Penisvakuum

Die Verwendung eines Penisvergrößerungs-Vakuums muss den Regeln entsprechen.Die Verwendung eines Penis-Vakuums ist ganz einfach und einfach. So verwenden Sie eine Penispumpe:

1. Schamhaare rasieren

Dieser Schritt ist nicht zwingend erforderlich, aber das Rasieren der Schamhaare vor der Verwendung eines Penisvakuums kann verhindern, dass Haare im Vakuumpumpenring stecken bleiben.

2. Führen Sie den Penis in das Rohr ein

Das Einführen des Penis in das Rohr ist der erste Schritt, den Sie tun müssen. Dieses Rohr dient dazu, ein Vakuum zu erzeugen.

3. Verwenden Sie die Pumpe

Verwenden Sie eine elektrische oder handbetriebene Pumpe, um ein Vakuum in der Röhre zu erzeugen. Auf diese Weise wird Blut zum Penis aufsteigen und ihn so erigieren.

4. Installieren Sie den Vakuumring

Wenn eine Erektion aufgetreten ist, legen Sie den Vakuumring zur Penisvergrößerung über die Basis Ihres Penis. Der Ring hilft dabei, das Blut im Penis zu halten, sodass die Erektion länger anhalten kann. Es wird jedoch empfohlen, den Ring nicht länger als 30 Minuten zu verwenden, da dies zu Verletzungen oder sogar zu einer Unterbrechung der Durchblutung des Penis führen kann.

5. Entfernen Sie das Rohr

Wenn der Ring an der Basis des Penis befestigt ist, entfernen Sie den Vakuumschlauch zur Penisvergrößerung. Auf diese Weise können Impotenzpatienten eine harte Erektion bekommen, damit sie optimalen Sex mit ihrem Partner haben können.

Risiko von Nebenwirkungen des Penisvakuums

Penisvergrößerungsvakuum birgt Risiken, die untersucht werden müssen.Für das Problem der erektilen Dysfunktion ist dieses Tool bekanntermaßen sehr hilfreich. Es ist jedoch eine andere Geschichte, den Penis zu vergrößern. Tatsächlich gibt es keine Forschung oder starke Beweise dafür, dass dieses Werkzeug den Penis vergrößern kann. Tatsächlich kann die Verwendung eines Penisvergrößerungsvakuums, um die Größe der männlichen Genitalien zu vergrößern, tatsächlich zu Wundenverletzungen führen. Einige der Nebenwirkungen des Vakuums zur Penisvergrößerung sind:

1. Schmerzen oder Verletzungen

Fehler bei der Verwendung eines Penisvakuums können Wunden auf der Haut Ihrer Genitalien verursachen. Darüber hinaus können auch Schmerzen auftreten, wenn der Penis durch das Werkzeug verletzt wird.

2. Ruptur von Blutgefäßen

Wenn die Blutgefäße im Penis platzen, erscheinen rote Flecken (Petechien), die direkt unter der Haut des Penis erscheinen.

3. Taubheit

Wenn der Ring über der Peniswurzel zu eng und zu eng ist, können Symptome wie Taubheitsgefühl, Kribbeln oder Verfärbung der Penishaut auftreten.

4. Unnatürliche Erektionen

Einige Männer, die verwendet habenPenispumpe berichtete über eine unnatürliche Erektion.

5. Retentionssamen

Der Ring, der die Spannung des Penis während einer Erektion aufrechterhält, hat das Potenzial, die Freisetzung von Sperma während des Orgasmus zu verhindern.

6. Psychologische Auswirkungen

Die Verwendung einer Penispumpe vor der sexuellen Aktivität kann bei manchen Paaren die Stimmung verderben. Manche Männer können sich auch unbehaglich oder verlegen fühlen, wenn sie vor dem Geschlechtsverkehr eine Penispumpe benutzen. Männer mit Blutgerinnungsstörungen oder Personen, die blutverdünnende Medikamente einnehmen, sollten vor der Verwendung eines Vakuums zur Penisvergrößerung einen Arzt aufsuchen. Dieser Zustand kann das Risiko von inneren Blutungen erhöhen, wenn ein Vakuum zur Penisvergrößerung verwendet wird. [[Ähnlicher Artikel]]

Kann man mit einem Penisvakuum den Penis vergrößern?

Wie bereits erwähnt, besteht der Beginn der Verwendung einer Penispumpe tatsächlich darin, das Problem der Impotenz zu überwinden. Forschung im Jahr 2010 veröffentlicht inInternationale Zeitschrift für Impotenzforschung ergab, dass sich 65-83% der impotenten Männer von diesem Instrument „geholfen“ fühlten. Es gibt jedoch keine Studien, die belegen können, ob ein Penisvakuum auch zur Vergrößerung des Penis wirksam ist oder nicht.

Notizen von SehatQ

Penisstaubsauger werden frei verkauft und sind leicht erhältlich. Die meisten dieser Werkzeuge wurden jedoch nicht auf Sicherheit getestet, sodass sie für die Gesundheit Ihrer lebenswichtigen Organe schädlich sein können. Wenn es Ihr Ziel ist, den Penis zu vergrößern, ist die medizinische Operation bis jetzt immer noch die möglichste und sicherste Option, um den Penis zu vergrößern. Operationen zur Vergrößerung des Penis umfassen Penuma, Ligamentolyse und Fetttransfer. Wenn Sie es wirklich ausprobieren möchten, ist es eine gute Idee, zuerst Ihren Arzt zu konsultieren. Ärzte können andere Empfehlungen für die Behandlung der erektilen Dysfunktion oder sicherere Tipps zur Penisvergrößerung geben. Funktionen verwendenArzt-Chatin der Familiengesundheitsanwendung SehatQ für eine einfachere und schnellere medizinische Beratung mit dem besten Arzt. Laden Sie die HealthyQ-App herunter jetzt auch im App Store und bei Google Play.