Gesundheit

Verbot von Mandeln in Bezug auf Speisen und Getränke

Gefräßiges Essen kann das Letzte sein, was jemand tun möchte, der geschwollene Mandeln von einer Streptokokken-Infektion hat. Geschwollene Mandeln können beim Schlucken Schmerzen verursachen und sind sogar bis zum Kiefer spürbar. Um nicht noch schlimmer zu werden, gibt es Essens- und Getränketabus, die vermieden werden sollten. Geschwollene Mandeln treten aufgrund einer bakteriellen Infektion auf, die im Allgemeinen bakteriell istStreptokokken. Neben bakteriellen Infektionen kann dieser Zustand auch durch Influenzaviren und Adenoviren verursacht werden. Wenn die Mandeln anschwellen, verfärben sie sich rötlich. Tatsächlich kann es die Passage des Rachens beeinträchtigen.

Symptome von geschwollenen Mandeln

Neben ihrer vergrößerten Größe sind andere Symptome von Problemen mit den Mandeln:
  • Rötliche Mandeln
  • Halsschmerzen
  • Weißer oder gelblicher Belag auf den Mandeln
  • Kopfschmerzen
  • Heisere Stimme bis sie weg ist
  • Appetitverlust
  • Ohrenschmerzen
  • Geschwollene Drüsen in Hals und Kiefer
  • Fieber bis Schüttelfrost
  • Schlecht riechender Atem
Symptome von entzündeten Mandeln bei Kindern können auch Übelkeit und Erbrechen verursachen. Obwohl Mandelentzündung bei Kindern eine häufige Erkrankung ist, können auch Erwachsene davon betroffen sein.

Welche Lebensmittel und Getränke sollten vermieden werden?

Tatsächlich können entzündete Mandeln innerhalb weniger Tage abklingen. Patienten mit geschwollenen Mandeln wird empfohlen, nahrhafte und leicht zu schluckende Lebensmittel zu sich zu nehmen, um Infektionen zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Einige der Nahrungs-Tabus-Mandeln sind: Wenn die Mandeln anschwellen, wird es natürlich schwierig, frittierte Speisen zu schlucken

1. Fettiges Essen

Eines der Lebensmittel, die von den Mandeln verboten sind, sind fetthaltige Lebensmittel. Ja, vermeiden Sie so weit wie möglich fetthaltige Lebensmittel wie Milchprodukte, rotes Fleisch, frittierte Speisen oder süße Kuchen. Diese Lebensmittel können das Immunsystem nicht stärken und sind schwer verdaulich. Besonders bei geschwollenen Mandeln ist es natürlich schwierig, diese Art von fettigen Lebensmitteln zu schlucken.

2. Zitrusfrüchte

Die nächsten tabuisierten Mandeln sind Zitrusfrüchte wie Orangen, Tomaten, Zitronen, Limetten, Grapefruit, und andere säurehaltige Früchte, bei denen die Gefahr besteht, den Hals zu reizen. Nicht gut für die Mandeln, diese Früchte können den Hals sogar noch mehr wund machen. Alternativ kannst du halsberuhigende Früchte wie Melonen, Bananen und Kiwis essen.

3. Scharfes Essen

Für Liebhaber scharfer Speisen sollten Sie Ihre Lieblingsspeisen eine Weile stehen lassen. Nicht nur scharfes Essen, einige Gewürze, die für die Mandeln tabu sind, sollten vermieden werden, da sie Entzündungen verschlimmern können. Stattdessen können Sie Ingwer hinzufügen, um Gerichten zu Hause Geschmack zu verleihen. Darüber hinaus kann Knoblauch auch eine gute Gewürzwahl bei Halsschmerzen und Mandeln sein.

4. Lebensmittel mit grober Textur

Natürlich gehören auch grobkörnige Lebensmittel zu den Tabus für Mandeln. Nahrungsmittel wie Müsli, festes Brot oder rohes Gemüse können tatsächlich die Kehle verletzen. Sie sollten Lebensmittel wählen, die leicht zu schlucken sind. Zum Beispiel Kartoffelpüree, Eis, Käse, Joghurt oder Smoothies. Wenn Sie dennoch feste Nahrung zu sich nehmen möchten, probieren Sie verarbeitete Lebensmittel wie Gemüsesuppe, damit sie leichter zu schlucken sind. Popcorn ist für Menschen mit geschwollenen Mandeln zu schwer zu verdauen

5. Imbiss

Die Abstinenz von Mandeln ist nicht nur eine Frage von schwerer Kost, sondern auch von Snacks. Du vermeidest besser Chips, Popcorn, oder sogar Cracker für eine Weile. Diese Arten von harten Snacks behindern den Heilungsprozess Ihrer Mandeln.

6. Getränke, die von Mandeln verboten sind

Wie wäre es mit Abstinenzgetränken für Mandeln? Vermeiden Sie nach Möglichkeit zu heiße Getränke, da diese den Hals verletzen können. Außerdem sind Säfte aus säurehaltigen Früchten wie Zitronen und Orangen nicht zu empfehlen. Darüber hinaus ist der Konsum von Erfrischungsgetränken und Koffein auch kein guter Freund für Menschen mit geschwollenen Mandeln.

Natürliche Heilmittel gegen geschwollene Mandeln

Geschwollene Mandeln sind ein Signal für den Körper, sich von zu anstrengenden Aktivitäten auszuruhen. Vor allem, wenn Sie Bakterien bekämpfen. Neben der Einnahme von ärztlich verordneten Tonsillitis-Medikamenten wie Antibiotika – nur bei Bedarf – wird empfohlen, diszipliniert zu sein, um tabuisierte Mandeln zu vermeiden. Die Entfernung der Mandeln mit einem chirurgischen Eingriff muss durchgeführt werden, wenn die Schwellung die Lebensqualität des Patienten beeinträchtigt hat. Einige natürliche Heilmittel, die Sie zu Hause tun können, sind: Luftbefeuchterhilft, die Luft feucht zu halten

1. Verwenden Luftbefeuchter 

Sie können die Luftfeuchtigkeit erhöhen, indem Sie Luftbefeuchter auf dem Bett oder Sofa zu Hause. Diese Feuchtigkeit hilft, Ihren entzündeten Hals zu beruhigen.

2. Gurgeln Sie mit Salzwasser

Das Gurgeln mit Salzwasser kann auch eine Möglichkeit sein, Bakterien abzutöten, die eine Entzündung der Mandeln verursachen. Nicht nur als natürliches Zahnschmerzmittel gegen Mundpilz gut, auch Mandelentzündungen können durch regelmäßiges Gurgeln mit Salzwasser bekämpft werden.

3. Ruhe

Hören Sie auf die Signale Ihres Körpers, indem Sie sich viel Ruhe gönnen. Wirklich hochwertige Erholung, nicht nur herumliegen und damit beschäftigt, fernzusehen oder soziale Medien auf dem Handy zu öffnen. Je hochwertiger Ihre Erholung, desto schneller wird Ihre Genesung sein.

4. Sorgen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr

Es ist ebenso wichtig, sicherzustellen, dass der Körper immer mit Feuchtigkeit versorgt wird, wenn Sie unter einer Entzündung der Mandeln leiden. Darüber hinaus kann die Flüssigkeitsaufnahme auch sicherstellen, dass die Energie Ihres Körpers stabil ist und eine Dehydrierung vermieden wird. Es steht Ihnen frei, kaltes oder warmes Wasser zu wählen, solange es nicht zu heiß ist, da es den Hals reizen kann. Auch warme Kräutertees können den Hals beruhigen. Vergessen Sie nicht, sich und Ihre Umgebung sauber zu halten, wenn Ihr Immunsystem geschwächt ist. Bedecken Sie beim Niesen und Husten den Nasen- und Mundbereich und achten Sie darauf, dass Sie sich danach immer die Hände mit fließendem Wasser waschen. Die Reinhaltung der Umwelt ist auch eine Möglichkeit, den Heilungsprozess von Mandelentzündungen zu beschleunigen. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Entzündete Mandeln können innerhalb weniger Tage abklingen. Es wird daher empfohlen, sich in Bezug auf Essen und Trinken an die Mandeltabus zu halten, damit sich der Zustand der Mandeln nicht verschlechtert. Wenn Sie diszipliniert wurden, Lebensmittel und Getränke zu vermeiden, die durch die Mandeln verboten sind, die Entzündung jedoch weiterhin besteht, wird empfohlen, sofort einen Arzt aufzusuchen, um die richtigen Behandlungsmöglichkeiten zu erhalten.