Gesundheit

Dieses Naturheilmittel für geschwollene Lymphknoten ist leicht zu bekommen und wirksam

Geschwollene Lymphknoten oder Lymphadenopathie können dem Betroffenen Unbehagen bereiten. Dieser Zustand kann in seltenen Fällen durch bakterielle oder virale Infektionen, Störungen des Immunsystems oder Krebszellen verursacht werden. In leichten Fällen kann diese Schwellung mit Lymphknoten-Naturheilmitteln behandelt werden. Geschwollene Lymphknoten treten normalerweise im Nackenbereich, unter den Achseln oder unter den Ohren auf und verursachen normalerweise Klumpen. Geschwollene Lymphknoten zeichnen sich dadurch aus, dass sie weich und beweglich sind.

Geschwollene Lymphknoten natürliches Heilmittel

Geschwollene Lymphknoten können nicht geheilt werden, wenn die Ursache nicht behandelt wird. Hier sind einige natürliche Heilmittel für Lymphknoten, die helfen können, Schwellungen zu lindern.

1. Aloe Vera

Aloe Vera hat entzündungshemmende und antibakterielle Verbindungen. Tragen Sie einfach Aloe Vera Gel auf die geschwollene Stelle auf und bedecken Sie es dann 25 Minuten lang mit einem Tuch, bevor Sie es reinigen. Verwenden Sie 2-3 Mal pro Woche, um die Vorteile zu nutzen.

2. Apfelessig

Apfelessig ist ein natürliches Heilmittel für Lymphknoten, von dem angenommen wird, dass es Infektionen im Körper behandelt. Der Trick ist, einen Esslöffel Apfelessig mit Honig in einem Glas Wasser zu vermischen. Diese Mischung wird zweimal täglich zum Frühstück und vor dem Zubettgehen eingenommen. Sie können auch eine Lösung aus einem Esslöffel Apfelessig und einem Glas warmem Wasser als Kompresse für fünf Minuten auf die geschwollenen Lymphknoten verwenden. Mach es 1-2 mal die Woche.

3. Backpulver und Meersalz

Die Kombination aus Backpulver und Meersalz kann helfen, geschwollene Lymphknoten zu reduzieren. Mischen Sie einen Teelöffel Backpulver und einen Teelöffel Meersalz in einem Glas Wasser. Trinken Sie diese Lösung einmal täglich, bis die Schwellung abgeklungen ist.

4. Kamillentee

Kamillentee ist ein natürliches Heilmittel für Lymphknoten, das sehr beliebt ist. Trinken Sie einfach 2-3 Gläser Kamillentee pro Tag, bis sich die Schwellung bessert.

5. Kokosöl

Verbindungen in Kokosöl haben entzündungshemmende, antibakterielle und antivirale Eigenschaften. Um es als natürliches Heilmittel gegen Lymphknoten zu verwenden, reicht es aus, dieses Öl zu erwärmen. Verwenden Sie es, um den geschwollenen Bereich sanft zu massieren.

6. Zitronensaft und Honig

Zitrone und Honig können einzeln oder zusammen verwendet werden. Beide sind sehr gut bei Halsschmerzen, die oft die Ursache für geschwollene Lymphknoten sind. Mischen Sie ein Glas warmes Wasser mit dem Saft einer Zitrone und fügen Sie dann einen oder zwei Teelöffel Honig hinzu. Trinken Sie nach Ihrem Bedarf.

7. Knoblauch

Sie können nach der Wirksamkeit der Entfernung von Klumpen mit Knoblauch fragen. Knoblauch ist sehr nützlich als natürliches Heilmittel gegen geschwollene Lymphknoten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, es zu verwenden:
  • Verwenden Sie beim Kochen mehr Knoblauch.
  • Verzehre jeden Tag zwei Stück Knoblauch
  • Verwenden Sie Knoblauchöl zum Auftragen auf die geschwollene Oberfläche
  • Konsultieren Sie Ihren Arzt, um Knoblauchpräparate einzunehmen.
[[verwandte Artikel]] Zusätzlich zur Verwendung der oben genannten natürlichen Inhaltsstoffe können die folgenden Dinge getan werden, um die Heilung geschwollener Lymphknoten während der Behandlungszeit zu beschleunigen.
  • Warme Kompresse. Befeuchten Sie einen Waschlappen und komprimieren Sie den geschwollenen Lymphknotenbereich.
  • Ausreichende Ruhezeiten helfen dem Körper, Infektionen zu bekämpfen, die geschwollene Lymphknoten verursachen.
  • Trinken Sie viel Wasser oder Fruchtsäfte.
Denken Sie daran, dass dies kein traditionelles Heilmittel für Lymphknotenkrebs ist. Geschwollene Drüsen aufgrund von Krebs müssen einer speziellen Behandlung unterzogen werden, die sich von einer Schwellung aufgrund einer Infektion unterscheidet.

Traditionelle Medizin bei Lymphknotenkrebs

Akupunktur kann eine alternative Therapie bei Lymphknotenkrebs sein Gibt es eine Möglichkeit, Lymphknoten ohne Operation zu behandeln? Bis jetzt gab es keine Forschung, die die Wirksamkeit von pflanzlichen Krebslymphknoten unterstützt. Es gibt jedoch viele Patienten, die beginnen, die konventionelle medizinische Behandlung mit alternativen Therapien zu kombinieren. Einige alternative Therapien für Lymphknotenkrebs, einschließlich Akupunktur, Massagetherapie und Stressabbautherapien wie Meditation, Yoga, Tai Chi und Hypnose. Das National Cancer Institute empfiehlt verschiedene andere alternative Methoden, wie die traditionelle indische Medizin, die traditionelle chinesische Medizin, zu homöopathischen und naturheilkundlichen Methoden. Dinge, die Sie bei Volksheilmitteln gegen Lymphknotenkrebs beachten sollten:
  • Diese alternativen Behandlungen haben keine Garantie für die Heilung von Lymphknotenkrebs.
  • Stellen Sie sicher, dass der Praktiker über eine gültige Praxislizenz und ein Zertifikat als Nachweis für seine Expertise verfügt.
  • Alternative Medizin kann in Kombination mit einer medizinischen Behandlung von Vorteil sein, z. B. zur Linderung von Krebssymptomen oder zur Linderung der Nebenwirkungen einer medizinischen Behandlung von Krebs.
Konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, bevor Sie irgendeine Art von Krebsbehandlung planen oder andere Lymphknotenmedikamente wählen. Einschließlich alternativer Medizin wie Kräuterkrebs der Lymphknoten. Wenn Sie Fragen zu natürlichen Heilmitteln gegen Lymphknoten oder Lymphknotenkrebs haben, zögern Sie nicht, Ihren Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App kostenlos zu fragen. Laden Sie es jetzt im App Store oder bei Google Play herunter!