Gesundheit

8 Wundtrocknungsmedikamente für eine schnellere Heilung

Wenn wir verletzt sind, wünschen wir uns oft, dass die Wunde schnell trocknet und verheilt. Die Wundheilung ist jedoch ein komplexer Vorgang und kann von vielen Faktoren beeinflusst werden. Informieren Sie sich über die Art Ihrer Wunde, um den richtigen Wundtrockner auszuwählen, damit er die Heilung beschleunigen, Schmerzen lindern und Infektionen vorbeugen kann.

Arten von Wunden

Einige der häufigsten Arten von Verletzungen sind:
  • Offene Wunde

Eine offene Wunde ist eine Wunde, die aufgrund einer Hautschädigung sowohl im äußeren als auch im inneren Gewebe auftritt. Eine offene Wunde kann durch viele Dinge verursacht werden, beispielsweise durch einen Kratzer auf einer rauen Oberfläche, einen Messerschnitt oder einen anderen scharfen Gegenstand. Wenn Sie es erleben, können Sie diese Art von Wunde als fleischige Wunde erkennen.
  • Verbrennungen

Verbrennungen sind eine Art offene Wunde, die durch Hitze, Stromschlag, Chemikalien oder Strahlung verursacht wird. Verbrennungen werden je nach Schweregrad in vier Grade eingeteilt.
  • eiternde Wunde

Ausfluss aus einer Wunde ist normal. Wenn die Flüssigkeit jedoch eine dicke Textur hat; milchig weiß, gelb, sogar grün; und schlecht riecht, können Sie sicher sein, dass es sich um einen flüssigen Eiter handelt. Das Auftreten von Eiterflüssigkeit in der Wunde kann ein Zeichen dafür sein, dass die Wunde mit Bakterien infiziert wurde.

Wundtrockner

Illustration eines Pflasters, das beim Trocknen einer Wunde helfen kann Manchmal ist eine medizinische Behandlung erforderlich, zum Beispiel um Schmerzen zu lindern, die eine Wunde begleiten, oder um eine offene Wunde, die fleischig aussieht und nicht austrocknet, so dass die Heilung lange dauert. Die meisten Wundmedikamente sind in topischen Formen erhältlich, die für externe Stellen wie Hautoberflächen oder Schleimhäute bestimmt sind. Basierend auf ihrer Funktion werden die folgenden Arten von Wundtrocknungsmedikamenten verwendet.

1. Wundverband (Wundverband)

Wundverbände werden normalerweise als eine der Behandlungen verwendet, damit die Wunde schnell trocknet. Einer seiner Vorteile besteht darin, überschüssiges Blut oder andere Flüssigkeiten, wie Eiter, der aus einer Wunde kommt, zu absorbieren. Verbände für sichtbare Wunden sind in Form von Verbänden, Pflastern oder Gelen erhältlich. Zur Wundversorgung werden häufig verschiedene Arten von Verbänden verwendet, darunter:
  • Hydrokolloid

Hydrokolloide werden bei Verbrennungen und anderen Wunden verwendet, bei denen Flüssigkeit austritt. Die Oberfläche dieser Wundauflagen ist mit einer Substanz beschichtet, die Polysaccharide und andere Polymere enthält, die Wasser aufnehmen und in ein Gel verwandeln. Dies hält die Wunde sauber, schützt sie vor Infektionen und hilft der Haut, schneller zu heilen.
  • Hydrogel

Glycerin oder Hydrogele auf Wasserbasis werden häufig für weniger nasse Wunden, Verbrennungen und infizierte Wunden verwendet. Hydrogel bietet dem Benutzer Komfort, indem es Wundflüssigkeit absorbiert und die Hautfeuchtigkeit im verbrannten oder infizierten Hautbereich hält.
  • Alginat

Alginat wird aus Algen (Phäophyceen), das reich an Mannuronsäure oder Guluronsäure ist, die Wundflüssigkeit sehr stark aufnehmen kann. Alginat wird bei verschiedenen Wundarten mit sehr großen Flüssigkeitsmengen eingesetzt.
  • Schaumstoffpolster (Schaumverband)

Dieser Verbandstyp ist für Wunden unterschiedlicher Schwere geeignet, insbesondere für Wunden, die aufgrund einer Infektion zu riechen beginnen. Schaumverband kann Flüssigkeit von der Wundoberfläche aufnehmen und vor bakteriellen Infektionen schützen, damit die Wunde schnell trocknet und heilt.
  • Kollagen

Dieses Produkt kann bei chronischen Wunden, Operationswunden, Verbrennungen oder Wunden mit großer Oberfläche verwendet werden. Kollagenverbände fördern den Wundheilungsprozess auf verschiedene Weise, beispielsweise indem sie abgestorbenes Gewebe entfernen, Wundränder vereinen und als temporärer Rahmen für das Wachstum neuer Zellen dienen, damit die Zellregeneration in verletzter Haut effektiver sein kann.

2. Antiseptisch und antimikrobiell

Außerdem Wundverband, Medikamente zur Wundheilung, die wie Fleisch aussehen, können in Form von Salben oder Gelen erhältlich sein, die Antiseptika und antimikrobielle Mittel enthalten. Einige der fraglichen Wundtrocknungsmedikamente, einschließlich:
  • Cadexomer Jod

Diese Substanz ist normalerweise in Form eines Gels erhältlich, das bei offenen Wunden, nicht heilenden Wunden und infizierten Wunden verwendet wird. Dieses Medikament wirkt, indem es langsam Jod freisetzt, das ein antibakterielles Mittel ist, so dass die Spiegel ausreichen, um Bakterien in der Wunde abzutöten, aber andere nicht infizierte Zellen nicht zu beeinträchtigen. Cadexomer-Jod schafft neben seinen antibakteriellen Eigenschaften auch im Wundheilungsprozess geeignete Bedingungen für das Zellwachstum, um die Wundheilung zu beschleunigen.
  • Povidon-Jod

Dieses Medikament ist aufgrund seiner Funktion als Antiseptikum, antibakterielles Mittel mit geringer Toxizität und entzündungshemmendes Mittel, das Schwellungen in Wunden heilen kann, von Zeit zu Zeit eine beliebte Wahl als Wundheilmittel. Dieses Medikament ist in flüssiger oder Salbenform erhältlich und wird oft für verschiedene Arten von kleineren Verletzungen verwendet, einschließlich Schnitte, Schnitte und Verbrennungen.

3. Antibiotika

Antibiotika für Wunden sind in Form einer Salbe oder eines Gels erhältlich, die normalerweise bei Schnitten, Schnitten und Verbrennungen verwendet werden. Dieses Medikament tötet und stoppt das Wachstum von Bakterien, die eine Infektion in der Wunde verursachen. Derzeit enthält die auf dem Markt befindliche antibiotische Salbe den Wirkstoff Bacitracin, Neomicyn, Silbersulfadiazin oder eine Kombination dieser Stoffe. Bestimmte Antibiotika können allergische Reaktionen auslösen und müssen daher von einem Arzt verschrieben werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Natürlicher Wundtrockner

Honig kann auch Wunden heilen.Neben Medikamenten sollen die folgenden natürlichen Inhaltsstoffe Wunden schneller heilen.

1. Kurkuma

Kurkuma gilt als natürliches Heilmittel zur Heilung offener Wunden, die im Fleisch sichtbar sind. Dieses Material wirkt als natürliches Antiseptikum und Antibiotikum, das seit vielen Jahren für medizinische Zwecke verwendet wird. Laut veröffentlichter Forschung Zeitschrift für molekulare und zelluläre BiochemieDas Curcumin in Kurkuma fördert die Wundheilung, indem es Kollagen moduliert. Kurkuma kann auch bei offenen Wunden Blutungen stoppen. Trinken Sie Kurkumasaft vor dem Schlafengehen, um den Wundheilungsprozess zu maximieren.

2. Knoblauch

Neben dem Kochen ist Knoblauch für seine antimikrobiellen und antibiotischen Eigenschaften bekannt, die dazu beitragen, Blutungen in offenen Wunden zu stoppen, Schmerzen zu lindern und die Heilung zu fördern. Knoblauch kann auch die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen erhöhen. Der Verzehr von Knoblauchextrakt kann helfen, die Wundheilung zu beschleunigen.

3. Honig

Honig hat hohe Antioxidantien. Jedoch nicht auf offene Wunden auftragen. Tragen Sie es einfach auf eine trockene Wunde auf, um die Narbe zu verbergen.

4. Aloe Vera

Aloe Vera hat entzündungshemmende Eigenschaften, beruhigt die Haut und erleichtert den Heilungsprozess offener Wunden. Aloe Vera Gel enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die Schmerzen lindern und Entzündungen reduzieren.

5. Kokosöl

Kokosöl kann Schmerzen lindern und Infektionen vorbeugen. Dieses Öl wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Trage Kokosöl auf die verletzte Stelle auf und bedecke sie mit einem sauberen Tuch. Tragen Sie Kokosöl mindestens 2-3 Mal am Tag erneut auf. Obwohl den oben genannten natürlichen Inhaltsstoffen seit Generationen vertraut wird, werden sie nicht automatisch zum Hauptmedikament für die Wundheilung. Um einer Infektion vorzubeugen, sollten Sie die Wunde auch zuerst mit fließendem Wasser oder einer anderen antiseptischen Lösung waschen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie über die SehatQ-Familiengesundheitsanwendung einen Arzt konsultieren, um die richtige Lösung zu finden. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .