Gesundheit

Unterschied zwischen Primer und Feuchtigkeitscreme und wie man sie verwendet

Der Unterschied zwischen Primer und Feuchtigkeitscreme kann für manche Menschen immer noch schwer zu erkennen sein. Speziell für Benutzer bilden und Hautpflege Anfänger. Tatsächlich sind sowohl Primer als auch Feuchtigkeitscreme zwei Gesichtsprodukte, die unterschiedliche Funktionen haben und wie man sie verwendet.

Was ist der Unterschied zwischen einer Grundierung und einer Feuchtigkeitscreme?

Um mehr zu erfahren, hier sind die Unterschiede zwischen Primer und Feuchtigkeitscreme.

1. Produkttyp

Der Unterschied zwischen Primer und Feuchtigkeitscreme ist am Produkt erkennbar. Primer ist eines der Schönheitsprodukte, dessen Hauptfunktion darin besteht, das Aussehen zu verbessern bilden sieht glatter aus und hält länger. Währenddessen Feuchtigkeitscreme oder Feuchtigkeitscreme gehört zu den Hautpflegeprodukten oder Hautpflege in Form von Cremes, Gelen oder Lotionen, die der Haut ausreichend Feuchtigkeit und Feuchtigkeit spenden.

2. Funktionen

Der Hauptunterschied zwischen Primer und Feuchtigkeitscreme liegt in ihrer Funktion. Primärfunktion vereint Vorteile Hautpflege und Kosmetik. Zweifellos fällt es vielen Menschen schwer, den Unterschied zwischen einer Grundierung und einer Feuchtigkeitscreme aufgrund ihrer Funktion, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu erkennen. Tatsächlich besteht die Hauptfunktion jedoch darin, dem Gesicht zu helfen, besser auf die Produktabdeckung vorbereitet zu sein bilden, wie Stiftung, Concealer, Pulver und mehr. Darüber hinaus kann die Hauptfunktion das Make-up länger halten und Aknenarben, Falten und feine Linien im Gesicht verschleiern. In der Zwischenzeit besteht die Funktion einer Feuchtigkeitscreme darin, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu glätten. Feuchtigkeitscremes sind auch in der Lage, das Problem von fettiger Haut, trockener Haut und stumpfer Haut durch die darin enthaltenen Nährstoffe zu überwinden.

3. Der Inhalt

Der Unterschied zwischen Primer und Feuchtigkeitscreme liegt auch im Inhalt. Die meisten Primer enthalten Hyaluronsäure die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Einige andere Primärprodukte enthalten Silikon, wie zum Beispiel Dimethicone, die der Haut eine glattere Wirkung verleihen können. In der Zwischenzeit enthalten Feuchtigkeitscremes Feuchthaltemittel, Okklusivmittel, Weichmacher und Wirkstoffe, die bestimmte Hautprobleme überwinden.

Feuchtigkeitscreme oder Primer auf der Haut verwendet?

Es wird empfohlen, immer zu verwenden Feuchtigkeitscreme bevor Sie Primer verwenden. Verwenden Feuchtigkeitscreme bevor der Primer dazu dient, eine Barriereschicht zwischen hydratisierter Haut und Stiftung und Produkte bilden Sonstiges. Mit anderen Worten, Primer kann erst nach der Auftragsreihenfolge verwendet werden Hautpflege erfolgt bzw. vor der Verwendung des Produkts bilden. Wenn Sie zuerst eine Grundierung und dann eine Feuchtigkeitscreme verwenden, kann dies die Haut tatsächlich austrocknen und stumpf aussehen. Infolgedessen ist das Aussehen Ihres Make-ups möglicherweise nicht optimal.

Wenn Sie bereits eine Grundierung verwenden, müssen Sie dann noch eine Feuchtigkeitscreme verwenden?

Tatsächlich gibt es eine Reihe von Hauptprodukten, die feuchtigkeitsspendende Funktionen bieten, wie z feuchtigkeitsspendend primär. Daher könnten einige von Ihnen versucht sein, einfach eine Grundierung zu verwenden und die Verwendung zu überspringen Feuchtigkeitscreme. Eigentlich, feuchtigkeitsspendend Primer wurde speziell für Besitzer trockener Haut entwickelt. Deswegen, feuchtigkeitsspendend Primer kann die Funktion der Feuchtigkeitscreme bei der Befeuchtung und Hydratation der Haut nicht ersetzen. Alle Hauttypen, insbesondere trockene Haut, sollten die Anwendung nicht verpassenFeuchtigkeitscremeauch wenn du eine Grundierung verwendest. Lesen Sie auch: Eine gute Wahl des Primers je nach Hauttyp

Wie verwende ich die richtige Feuchtigkeitscreme und Grundierung?

Nachdem ich das gewusst habe Feuchtigkeitscreme muss vor der Grundierung verwendet werden, siehe unten, wie Sie die richtige Feuchtigkeitscreme und Grundierung verwenden.

1. Reinigen Sie zuerst Ihr Gesicht

Bevor Sie Feuchtigkeitscreme und Primer verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gesicht zuerst gereinigt haben. Sie können Ihr Gesicht mit Gesichtswaschmittel waschen, um die Rückstände zu entfernen bilden, Schmutz und anhaftendes Öl. Verwenden Sie ein auf Ihren Hauttyp abgestimmtes Gesichtswasser, das milde und sanfte Inhaltsstoffe enthält. Achte darauf, dass dein Gesicht wirklich sauber ist. Trockne dann dein Gesicht mit einem sauberen Handtuch ab, indem du es sanft tupfst.

2. Feuchtigkeitscreme auftragen

Sie können direkt nach dem Waschen Ihres Gesichts eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Verwendung sicherstellen Feuchtigkeitscreme in den ersten 5 Minuten nach der Gesichtsreinigung. Somit kann die Funktion des Feuchtigkeitsspenders beim Einschließen des Wassergehalts in der Haut optimal in die Haut aufgenommen werden. Wenn Sie jedoch routinemäßig andere Hautpflegeprodukte wie Toner verwenden, Wesen, und Gesichtsserum, sollten Sie dies zuerst tun, bevor Sie eine Feuchtigkeitscreme verwenden. Nimm mit sauberen Fingern eine Feuchtigkeitscreme, die etwas größer als eine Erbse ist. Tragen Sie dann die Feuchtigkeitscreme auf die Wangenoberfläche auf, während Sie sie von der Außenseite des Gesichts zur Mitte hin in kreisenden Bewegungen nach oben verteilen. Lesen Sie auch: So verwenden Sie die richtige Feuchtigkeitscreme für eine gesunde Haut

3. Grundierung verwenden

Nachdem Sie Ihre Feuchtigkeitscreme verwendet haben, können Sie eine Grundierung auf Ihr Gesicht auftragen. Der Trick: Gießen Sie genügend Primer in die Rückseite der Handfläche. Tragen Sie dann eine dünne Schicht Primer auf die gesamte Gesichtsoberfläche auf, einschließlich des Augenlid- und Lippenbereichs. Glätten Sie es dann sanft mit den Fingern.

4. Verwenden Sie das Produkt bilden Sonstiges

Lassen Sie den Primer einige Minuten einwirken, damit die darin enthaltenen Inhaltsstoffe perfekt in die Haut einziehen können. Darüber hinaus können Sie Ihr Erscheinungsbild maximieren, indem Sie Stiftung, Concealer, Pulver, erröten, Augenbrauenstift, Mascara, Lippenstift und mehr. Nachdem Sie den Unterschied zwischen Primer und Feuchtigkeitscreme und deren Verwendung kennen, können Sie ihn jetzt nicht verpassen, wenn Sie das Produkt verwenden Hautpflege oder bilden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Grundierung und Feuchtigkeitscreme entsprechend Ihrem Hauttyp auswählen und die darin enthaltenen Inhaltsstoffe lesen. Wenn die Verwendung von Primern und Feuchtigkeitscremes eine negative Reaktion auf der Haut verursacht, sollten Sie die Verwendung sofort einstellen. [[related-article]] Haben Sie noch Fragen zum Unterschied zwischen einer Grundierung und einer Feuchtigkeitscreme? Fragen Sie direkt den Arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Stellen Sie sicher, dass Sie es heruntergeladen haben über App Store und Google Play.