Gesundheit

10 natürliche Hustenmittel, die einfach zu Hause hergestellt werden können

Man kann sagen, Erkältung, Grippe und Husten sind eine Trias saisonaler Krankheiten, die nicht getrennt werden können. Wenn ein Husten auftritt, werden Sie sich natürlich sehr gequält fühlen, besonders nachts, wenn der Husten schlimmer wird. Obwohl im Allgemeinen harmlos, kann Husten die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen und Sie gereizt fühlen. Wenn das Hustenmittel in der Apotheke ausgeht oder Sie natürliche Alternativen ausprobieren möchten, können Sie natürliche Hustenmittel verwenden, die zu Hause oder im Supermarkt erhältlich sind. [[Ähnlicher Artikel]]

Liste der natürlichen Hustenmittel, die zu Hause hergestellt werden können

Natürliche Hustenmittel können als Alternative zu Hustenmitteln in Apotheken verwendet werden, die aus chemischen Verbindungen hergestellt werden, die Nebenwirkungen in Form von Schläfrigkeit verursachen können. Hier sind einige natürliche Hustenmittel, die Sie ausprobieren können.

1. Wasser

Schauen Sie nicht zu weit, ein Glas Wasser in der Hand kann helfen, Husten zu lindern, trockenen Hals zu lindern und Schleim zu lösen. Das Trinken von warmem Wasser kann auch ein Gefühl der Beruhigung im Hals vermitteln.

2. Dampf

Das Einatmen von Dampf aus heißem Wasser kann eines der natürlichen Hustenmittel sein, die helfen können, Husten zu lindern. Sie können einige ätherische Öle hinzufügen, wie z Pfefferminze in heißes Wasser.

3. Salzwasser

Kein Grund zur Verwirrung, nimm einfach einen Teelöffel Salz aus der Küche, um es in 236 Milliliter Wasser zu mischen. Gurgeln Sie mit einer Mischung aus Salzwasser, um Husten und trockenen Hals zu überwinden. Es ist am besten, Kinder unter sechs Jahren nicht mit Salzwasser zu gurgeln, da sie immer noch nicht richtig gurgeln können.

4. Ingwer

Ingwer ist eines der Küchengewürze, das für seine heilenden Fähigkeiten berühmt ist, einschließlich der natürlichen Behandlung von Husten. Sie können Ingwer allein kauen oder Ingwerpulver mit Honig oder Tee mischen.

5. Ananas

Ananas ist nicht nur lecker und frisch zum Verzehr, sondern kann auch ein natürliches Hustenmittel sein. Der Gehalt des Bromelain-Enzyms in Ananas spielt eine Rolle bei der Überwindung von Husten und lindert Schleim. Sie können dreimal täglich ein Stück Ananas essen oder Ananassaft bis zu 103 Milliliter pro Tag trinken. Essen Sie jedoch keine Ananas, wenn Sie blutverdünnende Medikamente oder Antibiotika einnehmen.

6. Honig

Neben Ingwer ist Honig auch als natürliches Hustenmittel bekannt, das Schleim reduzieren kann. Tatsächlich erwies sich Honig als wirksamer als Hustenmittel mit Dextromethorphan. Sie können zwei Teelöffel Honig mit Tee, warmem Wasser oder Zitronensaft gießen. Sie können Honig auch als Marmelade auf Brot oder Cracker geben. Geben Sie Kindern unter einem Jahr jedoch keinen Honig.

7. Pfefferminze

Pfefferminze verleiht Ihnen einen frischen Geschmack im Mund und hilft, Husten zu lindern und Schleim im Hals zu lösen. Sie können Pfefferminztee trinken oder Pfefferminzdampf einatmen, indem Sie drei oder vier Tropfen Pfefferminzöl in 150 Milliliter heißes Wasser tauchen.

8. Probiotika

Einzigartig, Probiotika können indirekt eines der natürlichen Hustenmittel sein, die Sie ausprobieren können, da sie die Widerstandskraft des Körpers erhöhen können, indem sie die Mikroorganismen im Magen ausgleichen. Du kannst versuchen, Joghurt, Kimchi oder andere probiotische Lebensmittel zu essen.

9. Menthol

Menthol wird tatsächlich aus Zutaten hergestellt, die in sind Pfefferminze. Wenn Sie jedoch etwas Praktisches möchten, können Sie Menthol ganz einfach auf den Brustbereich auftragen, um die Atmung zu erleichtern.

10. Zitronen

Zitrone kann eine Ihrer Möglichkeiten sein, um Husten zu lindern. Als Hustenmittel kann Zitrone Entzündungen im Rachen reduzieren und gleichzeitig den Körper mit Vitamin C versorgen. Vitamin C ist nützlich, um die Stärke des Immunsystems bei der Ausrottung bakterieller Infektionen zu stärken, einschließlich Infektionen, die in den Atemwegen auftreten. Sie können ein einfaches Hustenmittel herstellen, indem Sie einen Teelöffel Zitronensaft mit einem Teelöffel Honig mischen. Trinken Sie diese Mischung 2-3 mal täglich oder konsumieren Sie Zitrone als Hustenmittel, indem Sie Pfeffer und Honig in Zitronensaft mischen. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Wenn Sie die oben genannten natürlichen Hustenmittel ausprobiert haben und der Husten nicht verschwindet, können Sie Medikamente in der Apotheke ausprobieren oder einen Arzt aufsuchen, um eine ordnungsgemäße Untersuchung und Behandlung zu erhalten.