Gesundheit

Toner für fettige Haut, Tipps zur Auswahl des richtigen

Toner für fettige Haut gehört zu einer Reihe von Hautpflegeprodukten oder Hautpflege die Sie nicht verpassen sollten. Daher kann die Verwendung von fettigem Hauttoner dazu beitragen, die übermäßige Ölproduktion im Gesicht zu reduzieren. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie wissen, wie Sie den richtigen Toner für fettige Haut auswählen. Dies liegt daran, dass fettige Gesichter dazu neigen, die Poren zu verstopfen, was zu Akne führt. Was die Merkmale fettiger Haut betrifft, einschließlich des Aussehens eines fettigen oder glänzenden Gesichts, großer und deutlich sichtbarer Poren, sieht die Gesichtshaut dick und rau aus, bis Mitesser und Pickel auftreten.

Braucht fettige Haut Toner?

Für Besitzer von fettiger Haut ist die Verwendung von Toner sehr notwendig. Toner ist ein Gesichtspflegeprodukt oder Hautpflege die normalerweise verwendet wird, nachdem das Gesicht mit Gesichtswaschmittel gereinigt wurde oder eher vor der Verwendung einer Feuchtigkeitscreme. Grundsätzlich dient die Funktion eines Gesichtswassers dazu, die Reste von Make-up und Schmutz zu entfernen, die noch am Gesicht haften und beim Waschen des Gesichts nicht vollständig entfernt werden. Toner für fettige Haut wurde nicht nur entwickelt, um Make-up-Reste und Schmutz im Gesicht zu entfernen, sondern kontrolliert auch die Produktion von überschüssigem Fett, das von den Drüsen produziert wird. Talg- (Talg). Dadurch kann das Auftreten von großen Gesichtsporen, die für fettige Haut charakteristisch sind, reduziert werden.

Wie wählt man einen guten Toner für fettige Haut?

Die Funktion des Toners für fettige Haut besteht darin, überschüssiges Fett im Gesicht zu kontrollieren.

1. Wählen Sie einen Toner, der speziell für fettige Haut entwickelt wurde

Auf dem Markt sind verschiedene Tonerprodukte erhältlich, die speziell für jeden Gesichtshauttyp hergestellt werden. Wenn Sie fettige Haut haben, stellen Sie sicher, dass Sie kein Tonerprodukt wählen, das für normale, trockene oder sogar empfindliche Haut entwickelt wurde. Daher ist es wichtig, einen Toner entsprechend Ihrer Gesichtshaut zu wählen. Für Besitzer von fettiger Haut wählen Sie einen Toner für fettige Haut und große Poren und Akne, der speziell für diese Hautprobleme entwickelt wurde. Die Eigenschaften von fettiger Haut, wie glänzende Haut, große Gesichtsporen, bis hin zu zu Akne neigender Haut. Die Verwendung eines Toners, der nicht zu Ihrem Hauttyp passt, kann Ihre Hautprobleme verschlimmern. Fettige Haut zum Beispiel neigt dazu, durch übermäßige Ölproduktion leicht auszubrechen und neigt dazu, die Poren zu verstopfen. jetzt , wenn Sie ein Gesichtswasser verwenden, das nicht speziell für fettige Haut entwickelt wurde, kann dies das Risiko von Akne oder anderen Hautproblemen erhöhen.

2. Achten Sie auf die Inhaltsstoffe des Toners für fettige Haut

Eine Möglichkeit, einen Toner für zu Akne neigende und fettige Haut zu wählen, ist es, auf die darin enthaltenen Wirkstoffe zu achten. Einige der Wirkstoffe, die in Tonerprodukten für fettige Haut enthalten sein sollten, sind die Alpha-Hydroxy-Alpha-Gruppe (AHA), wie Salicylsäure, Glykolsäure und Milchsäure. Salicylsäure reduziert die übermäßige Ölproduktion und die Ansammlung abgestorbener Hautzellen. Salicylsäure spielt auch eine Rolle bei der Reinigung der Poren der Gesichtshaut sowie bei der Bekämpfung von Akne verursachenden Bakterien, um das Auftreten von Akne in Zukunft zu verhindern. Glykolsäure oder Glykolsäure kann den Prozess des Peelings von Hautzellen unterstützen, damit das Gesicht strahlender aussieht. Die Funktion von Milchsäure besteht in der Zwischenzeit darin, Ihre Gesichtshaut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die Verwendung von fettigen Hauttonern, die die drei AHA-Gruppen enthalten, kann auch dazu beitragen, den Toner in die Hautporen aufzunehmen. Dadurch werden die Poren im Gesicht sauberer und weniger anfällig für Verstopfungen.

3. Enthält natürliche Inhaltsstoffe Zaubernuss

Einige Arten von Tonern, die für fettige Haut geeignet sind, sind auch mit natürlichen Inhaltsstoffen ausgestattet. Einer der natürlichen Inhaltsstoffe von Tonern, die gut für fettige Haut sind, ist Zaubernuss . Nutzen Zaubernuss im Toner besteht darin, die Poren zu verkleinern und Substanzen in Hautpflege- oder Make-up-Produkten zu entfernen, die dazu neigen, die Gesichtsporen zu verstopfen. Zaubernuss Es hat auch einen hohen Tanningehalt und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Darüber hinaus ergab eine Studie, dass Zaubernuss kann eine beruhigende Wirkung auf die Haut haben.

4. Achten Sie auf den Alkoholgehalt

Einige Arten von Tonern für fettige Haut enthalten Alkohol. Im Allgemeinen wird diese Art von Toner als adstringierend bezeichnet. Adstringent ist ein empfohlener Toner für fettige und zu Akne neigende Haut. Nicht alle Besitzer von fettiger Haut können es jedoch verwenden. Dies liegt daran, dass Adstringentien normalerweise einen hohen Alkoholgehalt enthalten. Bei manchen Menschen kann es nach der Anwendung von Adstringentien zu wunder und juckender Haut kommen. Darüber hinaus kann die Verwendung von alkoholhaltigen Tonern auch zum Verlust natürlicher Öle im Gesicht führen, um die Talgproduktion im Gesicht noch mehr zu erhöhen. Darunter sogar Besitzer von fettiger Haut. Achten Sie daher auf den Alkoholgehalt, um einen Toner auszuwählen, der für fettige Haut und nachfolgende Akne geeignet ist.

5. Vermeiden Sie natürliche Inhaltsstoffe wie Kokosöl und Mineralöl

Die Verwendung eines guten Toners für fettige Haut, der natürliche Inhaltsstoffe enthält, ist in Ordnung. Vermeiden Sie jedoch natürliche Inhaltsstoffe wie Kokosöl und Mineralöl. Der Grund, diese beiden Inhaltsstoffe werden normalerweise verwendet, um trockene Haut zu behandeln. Wenn der Besitzer trockener Haut diesen einen natürlichen Inhaltsstoff verwendet, kann dies den Zustand der fettigen Haut verschlimmern, an dem Sie leiden.

6. Konsultieren Sie einen Dermatologen

Wenn Sie immer noch Zweifel haben und es schwierig ist, den richtigen Toner für fettige Haut auszuwählen, ist es nicht verkehrt, einen Dermatologen zu konsultieren. Ihr Arzt wird Ihnen Empfehlungen geben, wie Sie den richtigen fettigen Hauttoner für Sie auswählen können.

Wie verwende ich den richtigen Toner für fettige Haut?

Gießen Sie den Toner auf ein Wattestäbchen und tragen Sie ihn dann auf den Gesichts- und Halsbereich auf.Eigentlich ist die Verwendung von Toner für fettige und zu Akne neigende Haut und andere Arten von Gesichtshaut gleich. Der richtige Weg, einen Toner zu verwenden, ist, nachdem Sie Ihr Gesicht gewaschen haben und bevor Sie eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Sie geben den Toner einfach auf ein Wattepad und tragen ihn sanft auf das gesamte Gesicht und den Halsbereich auf. Nachdem die Methode zur Verwendung eines für fettige Haut geeigneten Toners abgeschlossen ist, können Sie eine Feuchtigkeitscreme auftragen und das Produkt verwenden Hautpflege andere, wie Seren, Gesichtscremes sofort, obwohl sich die Haut noch feucht anfühlt. Lesen Sie auch: Die richtige Reihenfolge für die Morgen- und Abendpflege Bei anderen Produkten wie Akne-Medikamenten, Sonnenschutzmitteln oder topischen Retinoiden müssen Sie jedoch möglicherweise eine Weile warten, bis die Haut vollständig getrocknet ist oder das Produkt vollständig in die Poren der Haut eingezogen ist. Das Auftragen von anderen Produkten als Feuchtigkeitscremes auf die vom Toner noch nasse Haut kann dazu führen, dass sich die Haut heiß, stechend und sogar gereizt anfühlt. Dadurch kann die Funktion Ihrer fettigen und zu Akne neigenden Hautpflegeprodukte eingeschränkt werden.

Notizen von SehatQ

Toner für fettiges Gesicht dient nicht nur der Entfernung von Make-up-Resten und Schmutz im Gesicht, sondern kontrolliert auch die Produktion von überschüssigem Talgdrüsenfett. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man den richtigen Toner wählt und wie man ihn bei zu Akne neigender Haut verwendet, damit die Vorteile optimal genutzt werden können. [[Ähnliche Artikel]] Neugierig auf Toner für fettige und zu Akne neigende Haut? Finden Sie eine Vielzahl von Tonerprodukten, die für fettige Haut geeignet sind Hier. du kannst auch direkte Rücksprache mit Arzt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .