Gesundheit

Dies ist eine wirksame Methode, um mit stacheliger Hitze auf dem Kopf eines Babys umzugehen

Stachelige Hitze bei Babys tritt normalerweise in Bereichen wie der Stirn, den Wangen, hinter den Ohren und am Hals auf. Die Überwindung der stacheligen Hitze am Kopf des Babys sollte sofort erfolgen, da dieser Zustand den Komfort beeinträchtigen oder Ihr Kleines sogar wählerisch machen und aufgrund des unerträglichen Juckreizes Schlafstörungen haben kann. Wenn Sie nicht sofort behandelt werden, kratzt Ihr Kleines häufiger an der stacheligen Hitze, was möglicherweise Wunden und Infektionen auf der Haut verursacht.

Kribbelhitze am Babykopf überwinden

Durch übermäßigen Schweiß, der die Poren der Schweißdrüsen in der Haut verstopft, kann es zu stacheliger Hitze am Kopf kommen. Unter der Haut eingeschlossener Schweiß löst das Auftreten von roten Flecken auf der Hautoberfläche aus. Dieser Zustand tritt häufig auf, wenn das Wetter heiß und feucht ist. Auch zu enge und bedeckte Kleidung oder Mützen können die Gefahr von Kribbeln erhöhen. Glücklicherweise sind die meisten Fälle von stacheliger Hitze mild. Um die stachelige Hitze am Kopf des Babys zu behandeln, können Sie die folgenden Methoden zu Hause durchführen.
  1. Verwenden Sie milde Seife und Shampoo sowie warmes Wasser, wenn Ihr Kind badet und shampooniert.
  2. Trocknen Sie die Hautoberfläche, indem Sie die Haut des Babys nach dem Baden mit einem weichen Handtuch sanft tupfen. Vermeiden Sie es zu stark zu reiben
  3. Versuchen Sie, die Kopfhaut des Babys trocken und kühl zu halten.
  4. Wenn Ihr Baby durch die Hitze zu schwitzen beginnt, verwenden Sie einen Ventilator oder schalten Sie die Klimaanlage ein, um die Hitze und den Schweiß loszuwerden.
  5. Verwenden Sie kein Puder, Öl oder Lotion, um die stachelige Hitze am Kopf des Babys zu behandeln. Diese Methode kann sogar die Hautporen schließen und die stachelige Hitze verschlimmern.
  6. Bedecke den stacheligen Teil deines Kopfes nicht mit einem Hut oder einer anderen engen Kleidung, damit dein Kopf nicht schwitzt und trocken bleibt.
  7. Bringen Sie das Baby an einen kühleren Ort, wenn es Anzeichen von stacheliger Hitze zeigt.
  8. Tragen Sie eine kalte Kompresse auf die Stelle auf, die mit stacheliger Hitze infiziert ist.
  9. Wischen Sie das Öl und den Schweiß auf dem Kopf des Babys mit kaltem Wasser ab und tupfen Sie es dann trocken.
  10. Stellen Sie sicher, dass das Baby immer gut hydriert ist, auch durch Stillen oder regelmäßiges Trinken von Wasser, um seinen Flüssigkeitsbedarf zu decken.
Tragen Sie keine Creme oder Medizin auf die Hautoberfläche auf, um die stachelige Hitze am Kopf des Babys zu behandeln, außer der vom Arzt verschriebenen Creme oder stacheligen Hitze. Der Zustand der stacheligen Hitze bei Babys verbessert sich im Allgemeinen, wenn die Haut kühl und trocken bleibt (schweiß- und ölfrei).

Vorbeugung von stacheliger Hitze am Babykopf

Um zu verhindern, dass Ihr Baby stachelig wird, können Sie Folgendes tun:
  • Setzen Sie Kinder nicht direktem Sonnenlicht aus.
  • Bleiben Sie bei heißem Wetter nicht zu lange draußen.
  • Setzen Sie keine Mütze auf, vor allem nicht, wenn der Kopf des Babys schwitzt.
  • Halten Sie ihn nicht zu oft, da Ihre Körperwärme und schlechte Belüftung das Baby stark ins Schwitzen bringen können.
  • Verwenden Sie eine Klimaanlage, die kalt genug ist, um Schwitzen zu vermeiden, wenn Sie mit Ihrem Baby an einem heißen Tag fahren.
  • Stellen Sie sicher, dass das Kinderzimmer und das Kinderbett immer kühl sind und eine gute Luftzirkulation haben.
Um stachelige Hitze zu vermeiden, halten Sie Ihr Baby kühl. Wenn Ihr Baby heiß aussieht oder zu schwitzen beginnt, unternehmen Sie Schritte, um die Hitze zu lindern. [[Ähnlicher Artikel]]

Wann sollten Sie zum Arzt gehen?

Grundsätzlich kann die stachelige Hitze am Kopf des Babys durch eine Behandlung zu Hause geheilt werden. Jedoch, zitiert von der indonesischen Kinderärzte-Vereinigung (IDAI), überprüfen Sie Ihr Kleines zum Arzt, wenn es die folgenden Bedingungen hat.
  • Suchen Sie sofort eine Behandlung auf, wenn die stachelige Hitze nicht verschwindet oder sich innerhalb von drei Tagen nicht bessert, obwohl die oben genannten Methoden durchgeführt wurden. Der Arzt kann bei Bedarf stachelige Wärmecreme oder Steroidcreme verschreiben, um die Heilung des Babys zu beschleunigen.
  • Anzeichen einer Infektion wie sichtbarer Eiter und oft wiederholt in naher Zukunft, um Aktivitäten zu stören.
  • Stachelige Hitze, die ständig gekratzt wird, kann zu einer Infektion werden. Die Infektion kann Schwellungen, Fieber und andere lästige Symptome verursachen. Wenn das Baby Fieber bekommt und die stachelige Hitze schlimmer wird, bringen Sie das Baby sofort zum Arzt, damit es richtig behandelt wird.
Wenn Sie Fragen zur Überwindung der stacheligen Hitze am Kopf eines Babys haben, zögern Sie nicht, den Arzt direkt über die SehatQ-Familiengesundheitsanwendung kostenlos zu fragen. Laden Sie es jetzt im App Store oder bei Google Play herunter!